EUR 20,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Molly Hatchet - Live at R... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 23,72
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Molly Hatchet - Live at Rockpalast

3.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 20,99
EUR 10,17 EUR 38,35
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Molly Hatchet - Live at Rockpalast
  • +
  • Lynyrd Skynyrd - Live at Rockpalast
Gesamtpreis: EUR 37,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Molly Hatchet
  • Format: NTSC
  • Sprache: Englisch (PCM)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Indigo
  • Erscheinungstermin: 22. Februar 2013
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 71 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00A9V0MHQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 89.516 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Als die amerikanische Band Molly Hatchet am 23. Juni 1996 unter riesigem Jubel die historische Freilichtbühne der Loreley rockte und ihre feurige Show im Rahmen eines WDR-Rockpalastes aufzeichnen ließ, war dies für Southernrock-Fans ein ganz besonderer Moment. Das Publikum erlebte auf dem berühmten Rheinfelsen ein mitreißendes Comeback der - neben Lynyrd Skynyrd und den Allman Brothers - wichtigsten Südstaaten-Band, die jemals unseren Erdball bereist hat. Molly Hatchet zeigten sich an diesem Nachmittag in brillanter Spiellaune, stimmten unter anderem mit Songs wie ´Down From The Mountain` oder ´Fall Of The Peacemaker` absolute Klassiker ihrer bis dato 20jährigen Karriere an und präsentierten überdies zwei Stücke ihrer brandneuen Scheibe ´Devil´s Canyon`, die eine seit 1991 andauernde unfreiwillige Schaffenspause beendete. Auf der Bühne der Loreley glänzten Molly Hatchet erneut mit jenen reißerischen Gitarrenduellen und rollenden Grooves, die in all den Jahren ebenso zum Markenzeichen der Band gehörten wie die tiefmelodischen Refrains und die authentischen Texte ihrer Songs. Dieser Rockpalast-Auftritt machte die Fans glücklich!

Kundenrezensionen

3.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Die unterschiedlichen Kommentare der bisherigen Rezensenten (und der zugegeben etwas hochangesetzte Preis: 20,99 Euro im Januar 2015) haben mich lange vom Kauf dieser DVD abgehalten. Ich hab damals Molly Hatchet mit dem Album "Devil's Canyon" kennengelernt und der Song "The Journey" gehört zu meinen absoluten Favoriten. Mit dem Komplettieren der Band-Diskografie habe ich dann von der glorreichen Vergangenheit erfahren und musste feststellen, daß bei "Devil's Canyon" kein Mitglied der ursprünglichen Band mehr dabei war (ok, Original-Sänger Danny Joe Brown war noch an den Studioaufnahmen beteiligt, wurde dann aber aus gesundheitlichen Gründen durch Phil McCormack ersetzt) und der Sound auch ein wenig härter als bei den alten Scheiben ausfiel. Ich vermute daher, daß die Fans der ersten Stunde mit der neuen Besetzung bei diesem Konzert nicht mehr viel anfangen können, früher spielte Molly Hatchet mit drei Gitarristen, hier hat man John Galvin an den Keybords und die gegenüber der Urbesetzung neuen Gitarristen Bobby Ingrim und Bryan Bassett. Die Spieldauer dieses Konzertes ist mit 71 Minuten nicht gerade üppig (und wie ein Rezensent bereits richtig anmerkte, hat man auch noch ein mäßiges Drum-Solo und ein nicht gerade überragendes Gitarren-Solo vom Herrn Ingrim eingefügt), beim ersten Song "Bounty Hunter" ist der Sound echt mies (die Keybords sind viel zu laut) und in der ersten Hälfte des Konzerts ist Bobby Ingrim auf der linken Kopfhörerseite ein wenig zu leise.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mr & Mrs. Smith TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 18. Februar 2013
Format: DVD
Meine Lieblings Southern-Rocker waren immer Molly Hatchet, vor allem weil die Herren nicht nur covertechnisch einen Metaleinschlag hatten. 1996 hatte die Truppe um Gitarrist Bobby Ingram nach fünf Jahren Managementquerelen und Nichtstun ein neues starkes Album draußen ("Devil's Canyon") und mit Phil McCormack einen neuen Sänger , da Originalsänger Danny Joe Brown zu krank war (Diabetes, RIP)
Ohne viel Schnickschnack , nur mit zwei Backgroundsängerinnen rockte die agile Cowboyhut-Band 1996 einen mit 71 Minuten leider viel zu kurzen Set mit zwei neuen Songs und vielen Evergreens auf der Loreley! Da man die Truppe auf DVD erst mit des 21. Jahrhunderts zweimal anschauen kann, ist dieser mit durchschnittlichem 4:3 Bild und nur Stereoton WDR Rockpalast Mitschnitt trotzdem ein Muss für Fans der "Hellyeah" Brüller aus Jacksonville, Florida. In die kurze Setlist schaffte man es ein Gitarrensolo und ein Drumsolo zu bauen, was aber in der Setlist nicht aufgeführt ist. Ich wunderte mich beim Studieren dieser nur, warum die Songs so lang sind.
Da die Band wohl am Nachmittag auftrat und es recht hell war gab es auch keine Lightshow, dafür aber Hatchet pur.
Das nette Booklet ist noch recht informativ geraten, das Livefoto eher etwas ungeschickt gewählt, insgesamt noch gut. Für echte Fans halt, der Preis den ich im Netz fand ist aber etwas hoch gegriffen!
Kommentar 6 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Tonqualität (Soundmix) ist eine Frechheit! Einfach nur gruselig! Mehr gibt es eigentlich zu dieser DVD nicht zu sagen. Finger weg!
Kommentar 0 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Lynyrd Skynyrd und ZZ Top kennt ( fast ) jeder. Wer diese Musik mag, mag auch MH. Handgemachter Südstaaten Rock.
Ehrlich und geradeaus. Muß MANN haben. DER Konzertbesuch zu hause. Erst recht, wenn man am Arsch der Welt wohnt.
Kommentar 0 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Eine ganz gute Band die zufällig Molly Hatchet-Nummern spielt, nicht ganz das Original (kein Wunder von der Originalband ist ja keiner mehr dabei). Immerhin besser als Udo Jürgens oder Britney Spears!
Kommentar 1 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden