Jetzt eintauschen
und EUR 0,70 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Molekulare Zellbiologie [Gebundene Ausgabe]

Harvey Lodish , Arnold Berk , S. Lawrence Zipursky , Paul Matsudaira , David Baltimore , James E. Darnell , Christina Lange , Kerstin Mahlke , Lothar Seidler , Lothar Träger
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

13. September 2001 3827410770 978-3827410771 4. Aufl.
Zahlreiche neue Entdeckungen und Methoden haben die Molekular- und Zellbiologie in den letzten Jahren entscheidend verändert. Die vollständig überarbeitete Neuauflage des großen, weltweit bewährten Lehrbuches Molekulare Zellbiologie präsentiert nicht nur die Grundlagen und Schlüsselkonzepte des Faches, sondern greift auch eine Fülle aktueller Forschungsergebnisse auf. Das durchgehend vierfarbige, didaktisch durchdachte Werk spiegelt so den gegenwärtigen Stand dieser außerordentlich dynamischen Disziplin wider und zeigt dem Leser außerdem , wo "die Reise hingeht" in der heutigen molekular- und zellbiologischen Forschung. Einige der aufregenden Entwicklungen der letzten Jahre, die ihren Niederschlag in der neuen Auflage gefunden haben: · Genomik, Bioinformatik, DNA-Chip-Technologie · Signaltransduktion und die Steuerung von Zellwachstum und -teilung · Multiproteinkomplexen in der Biosynthese von Makromolekülen · Chromatinstruktur und Genexpression · Mechanismen des Transports in den und aus dem Zellkern · Zielsteuerung von Proteinen in der Zelle · Aufbau und Funktion des Cytoskeletts · Zell-Zell-Interaktionen in Entwicklungsprozessen · Entstehung von Krebs Molekulare Zellbiologie präsentiert aber nicht einfach die Grundkonzepte des Faches - vielmehr erkunden die Autoren die Forschungsarbeiten früherer und heutiger Wissenschaftler, stellen deren Experimente und Methoden vor und zeigen so die Wege auf, wie unser heutiges Wissensgebäude in Molekular- und Zellbiologie sich entwickelt hat. Dem Studenten vermittelt das Buch auf diese Weise die notwendigen Kenntnisse und Werkzeuge, um die aktuellen Fortschritte der Forschung, wie sie sich etwa in Fachzeitschriften widerspiegeln, einordnen und aktiv daran teilhaben zu können. In den Text eingestreute Exkurse zu Anwendungen in der Biotechnologie, in der Pflanzenforschung und im medizinischen Bereich dienen diesem Zweck ebenso wie den Kapiteln nachgeschaltete Essays zu Zukunftsperspektiven und zur themenbezogenen Originalliteratur. Jeder Abschnitt beginnt mit einem kurzen Überblick über die betreffende Fragestellung und endet mit einer Zusammenfassung der wichtigsten Punkte. Um den Text angesichts der immensen Wissensfülle nicht ausufern zu lassen, haben die Autoren die schier unüberschaubere Menge von Einzelbefunden und Spezialmethoden oftmals geschickt auf einige wenige paradigmatische Beispiele und Experimente reduziert. Wer dieses Buch durchgearbeitet hat, weiß, wo die molekulare Zellbiologie heute steht, auf welchen Grundlagen sie ruht und in welche Richtung sich die Forschung entwickeln wird.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1300 Seiten
  • Verlag: Spektrum Akademischer Verlag; Auflage: 4. Aufl. (13. September 2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827410770
  • ISBN-13: 978-3827410771
  • Größe und/oder Gewicht: 29,5 x 22,2 x 5,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 606.441 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Endlich gibt es die neueste Auflage des Standardlehrbuches der Zellbiologie von Darnell et al. auch in deutscher Sprache! In gewohnt professioneller amerikanischer Art werden neben einem flüssigen Text hervorragende Abbildungen, Zusammenfassungen, Prüfungsfragen und nützliche Literaturhinweise geboten, die ein didaktisch wertvolles und hochaktuelles Einsteigerlehrbuch, aber auch ein geschätztes Nachschlagewerk auszeichnen. Viel Vergnügen bei der Lektüre dieses Klassikers! BioTec
(..) Dieses Buch ist neben dem "Stryer" und dem "Alberts" als eines der großen amerikanischen Lehrbücher auf dem deutschen Markt etabliert und hat nicht nur vielen Studenten beim Einstieg in die Biochemie, Molekularbiologie und Zellbiologie begleitet, sondern durch seine Aktualität und Detailfülle auch vielen Dozenten als Nachschlagewerk gedient. (..)Besonders möchte ich den Versuch der Autoren und des Verlags hervorheben, mit der weiterführenden Internetdarstellung den Anschluss an die Dynamik des Feldes zu ermöglichen. Zu jedem Kapitel des Buches ist über den (schnellen!) Server des Verlags ein Literatureinstieg zu finden, in dem wichtige klassische und neue Arbeiten kommentiert oder als pdf-Datei abrufbar sind; außerdem interaktive Übungen zum Stoff, Animationen und eine Link-Liste zu Angeboten verschiedenster Quellen im Web. wissenschaft-online.de
(..) Das vorliegende Lehrbuch präsentiert nicht nur die Grundlagen und Schlüsselkonzepte der Molekularen Zellbiologie, sondern auch die derzeit aktuellen Forschungsfelder (..) dieser außerordentlich dynamischen Disziplin sowie zukünftig zu erwartende Entwicklungen auf diesem Gebiet. Mit der hervorragend didaktischen Aufbereitung des Stoffes sowie der durchgehend mehrfarbigen Ausstattung dieses Lehrbuches (..) geben sechs international renommierte Fachleute (..) dem Studierenden (..) ein modernes Lehrbuch zur molekularen Zellbiologie in die Hand. (..)
Taylor & Francis Ltd

Zahlreiche Entdeckungen und Methoden haben die Molekular- und Zellbiologie in den letzten Jahren entscheidend verändert. Die vollständig überarbeitete Neuauflage dieses weltweit bewährten und didaktisch hervorragend aufgemachten Lehrbuchs präsentiert nicht nur die Grundlagen und Schlüsselkonzepte dieses Fachs, sondern greift auch eine Fülle aktueller Forschungsergebnisse auf. Zu den "heißen" Forschungsfeldern, deren aufregende Entwicklungen Niederschlag in der neuen Auflage gefunden haben, gehören Genomik und Bioinformatik, Signaltransduktion, Zellkerntransport, Zielsteuerung von Proteinen und Krebsentstehung. Main-Echo
Das renommierte Autorenteam hat mit der Neuauflage ein wissenschaftlich anspruchsvolles und didaktisch ansprechendes Werk vorgelegt, das in stringenter Form den aktuellen Stand der molekular - und zellbiologischen Forschung widerspielgelt. Auch diejenigen, die sich noch nicht in dieser dynamischen Disziplin zuhause fühlen, werden durch die gelungene Aufmachung dieses Lehrbuches motiviert, sich auf die spannende Reise durch das molekulare Innenleben der Zelle zu begeben. Annals of Anatomy

Rezension

Eine gelungene Integration von Zellbiologie und Biochemie. Dr. Carsten Zeilinger, Universität Hannover Das Buch ist _super_! Prof. Dr. Rudi F. Vogel, TU München Die neue Auflage des Lodish et al. stellt die derzeit beste Darstellung des Gebiets dar, sowohl inhaltlich wie auch didaktisch. Sie begleitet unsere Studenten im gesamten Studium. Prof. Dr. Thomas W. Holstein, TU Darmstadt Der neue Lodish besticht durch seine Informationsfülle und Aktualität bei klarer Darstellung auch komplexer Sachverhalte. Prof. Dr. Peter P. Jaios, Universität Oldenburg Ein wegweisendes Buch mit hochwertigen photographischen und zeichnerischen Darstellungen. Uneingeschränkt zu empfehlen für Dozenten und fortgeschrittene Studierende. Prof. Dr. Ekkehard Neuhaus, Universität Kaiserslautern Aktuelles herausragendes Kompendium der Zellbiologie. Prof. Dr. Walter Volknandt, Universität Frankfurt / Main Eine repräsentativer Wiedergabe aktueller Entwicklungen in der molekularen Zellbiologie. Prof. Dr. R. Paulsen, Universität Karlsruhe Das beste derzeitige Lehrbuch für die Einführung in dei generelle Zellbiologie. Prof. Dr. Reimer Stick, Universität Bremen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen allerdings das Original 8. Mai 2004
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe dieses Buch auf Englisch gelesen, um sich einen Überblick und mehr Kenntnisse im Fachenglisch zu verschaffen, ist der "Darnell" im Original sehr gut geeignet. Aber leider verwenden die Autoren, was mittlerweile sogar in Amerika immer unüblicher wird, keine SI-Einheiten, Energien werden beispielsweisse in Kalorien angegeben, dies sorgt für Verwirrung und schlechte Vergleichbarkeit. Weiterhin wird in Formlen alles mögliche ausgerechnet und als Zahlenwert angegeben, wer soll sich das merken? Wo es doch viel wichtiger ist, die ursprüngliche Formel zu kennen und zu verstehen, um sie sich ein zuprägen und anzuwenden.
Die Themen sind gut gewählt und dargestellt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein erstklassiges fachlich orientiertes Werk! 24. September 2002
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Das große Lehrbuch "Molekulare Zellbiologie" von H. Lodish hat im Vergleich zur letzten Auflage ein völlig überarbeitetes Konzept und besticht mit seiner Aktualität. Im Gegensatz zu anderen Zellbiologiebüchern, bei denen neue Erkenntnisse auf dem Gebiet am Kapitelende angefügt werden, sind die Kapitel beim Lodish gut durchdacht und aufgebaut. Die Abbildungen vereinen komplexe Sachverhalte auf einen Blick und sind gut einprägsam. Es macht Spaß, die einzelnen Kapitel durchzuarbeiten und am Ende sein angelesenes Wissen zu überprüfen oder in Zusammenfassungen zu wiederholen. Im Vergleich zu den anderen auf dem Markt erhältlichen Zellbiologiebüchern hat der Lodish meiner Meinung nach eindeutig die Nase vorn. Der recht hohe Preis ist gerechtfertigt, da der Lodish als Zellbiologiebuch auch die Molekularbiologie nicht außer Acht lässt und die beiden Fächer als Ganzes betrachtet. Meine Diplomprüfungen hätten sich ohne dieses wissenschaftlich orientierte Werk niemals durch großen Erfolg ausgezeichnet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Diese Buch verliert sich im Detail 24. August 2002
Von Kaybo
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch besitzt eine Reihe sehr guter Abbildungen. Leider ist der Text weniger gut. Die deutsche Übersetzung leidet unter wirren stark verschachtelte Sätzen. Oftmals musste ich Abschnitte mehrfach lesen bis mir ansatzweise klar wurde was der Autor mir damit sagen wollte. Einerseits verliert sich das Buch im Detail und wirkt oft wie eine mit WORD erstelte Zusammenfassung von Orginalpapern andereseits ist es zu oberflächlich, um einen tieferen Einblick in die moderne Biologie zu gewinnen. Das Buch ist auch nicht in einem Guss geschrieben. Man merkt das die verschieden Autoren keine Ahnung hatten was der andere schreibt. So kommt es zu übermässigen, warscheinlich später eingefügten Verweisen auf andere Kapitel. Dieses Buch ist höchstens als Nachschlagewerk zu gebrauchen, das lesen kompletter Kapitel ist eine Qual.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen machmal etwas langatmig... 10. Mai 2007
Von arizimt
Format:Gebundene Ausgabe
...ja, das ist wirklich meine einzige kritik an diesem buch. es ist wohl eher eine bettlektüre für interessierte, als eine effektive prüfungsvorbereitung (dafür schlicht zu lang), da jede feststellung mit unzähligen beispielen unterlegt wird und man auf einer doppelseite gelegentlich 4 bis 5 mal auf den gleichen sachverhalt aufmerksam gemacht wird. dennoch ist es inzwischen zu einem meiner lieblingsbücher mutiert, weil alle aufgegriffenen sachverhalte einfach so detailliert und strukturiert dargestellt werden, dass man sie schlicht verstehen "muss" :)

wer also tatsächlich die muße hat, sich diesen tieferen einblick zu verschaffen, ist mit dem lodish meiner meinung nach gut beraten.

einzig störendes, neben einer manchmal wirklich schier endlosen zahl von beispielen: teils recht unpraktisches layout der deutschen ausgabe. beispielsweise wird im text eine komplexe grafik detailliert über ein seite hinweg erklärt, die sich aber selbst erst nach umblättern auf die nächste doppelseite offenbart. text und bild sind also nciht immer leicht in einklang zu bringen. da aber ohnhin alles doppelt und dreifach erklärt wird, tut das dem verständnis eigentlich keinen abbruch ;)

für mich hat sich die anschaffung gelohnt, da ich in meinem biologiestudium neben zellbio auch in anderen fächern (genetik, mikrobiologie) schon von dem buch profitiert habe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar