• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Molecules that Changed th... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von fc-libro
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Top Zustand Rechnung mit ausgewiesener MwSt
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 8,68 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Molecules that Changed the World (Englisch) Gebundene Ausgabe – 6. Februar 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 37,90
EUR 30,99 EUR 28,00
66 neu ab EUR 30,99 6 gebraucht ab EUR 28,00
EUR 37,90 Kostenlose Lieferung. Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Molecules that Changed the World + Molecules and Medicine
Preis für beide: EUR 92,82

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 385 Seiten
  • Verlag: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA; Auflage: 1. Auflage (6. Februar 2008)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 3527309837
  • ISBN-13: 978-3527309832
  • Größe und/oder Gewicht: 23,9 x 3,1 x 30,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 90.803 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Großzügig mit bisher selten veröffentlichten Fotos und Zeichnungen ausgestattet, lädt das englischsprachige Werk ein zu einer wissenschaftshistorichen Reise, die an den wichtigsten Stationen der chemisch-medizinischen Forschung der vergangenen zehn Jahre innehält."
www.literatur-report.de, März 2008
 
"Das Buch ist aber ein wunderbar geeignetes Geschenk für alle, welche sich für Chemie interessieren, da es die Begeisterung und das Interesse verstärken kann. "
http://www.organische-chemie.ch/buecher/besprechungen/3527309837.shtm
April 2008
 
"Molecules that Changed theWorld ist nichts geringeres als ein Meisterwerk, das Chemiker stolz auf ihren Beruf werden laesst? Dieses Buch ist zugleich Inspiration und Motivation für jeden, der ein Interesse an Naturwissenschaften und ihre Bedeutung für die Menschheit hat - vom jungen Studenten und interessierten Laien bis zum versierten Wissenschaftler oder Praktiker der Lebenswissenschaften."
Angewandte Chemie
April 2008
 
"Keine "leichte" Kost: mehr als zwei Kilo schwer, über 350 Seiten, dazu in einem ganz ungewöhnlichen Format, aber für den an Naturstoffchemie Interessierten ein üppig, durchgehend farbig aufgemachtes Buch zu einem - vergleichsweise geringen Preis."
Deutsche Apotheker Zeitung
April 2008
 
"Die besprochenen Beispiele sind gut ausgewählt und präsentieren wirkliche Meilensteine..."
Physik in unserer Zeit
03/2008
 
"Trotz Unmengen Fotos, Farbabbildungen, Formeln und Reaktionsschemata ist auch die Bezeichnung Bildband inkorrekt und weckt falsche Erwartungen, bietet Molecules that changed the World doch in jedem Kapitel viel mehr als nur knappe Bildbeschreibungen oder -unterschriften. Hier liegt ein Chemie-Buch vor, das man, auch im deutschen Sprachraum, nur mit dem englischen Begriff coffee-table book adäquat umschreiben kann:"
Treffpunkt Buch plus, Biologie in unserer Zeit
Frühjahr 2008
 
"Ich erlaube mir, die Worte des Philosophen Henry David Thoreau leicht zu verändern: Es ist lebendige Geschichte in den Blättern dieses Buches."
Nachrichten aus der Chemie
Juni 2008

"This book will sit proudly on my shelf, and I fully expect it to be a useful reference source. I hope that will be true of schools and colleges too."
Chemistry and Industry, June 2008

"The book's style and content are more accessible than is the case for most other books on synthetic organic chemistry that you're likely to encounter." (Chemical and Engineering News, June 2008)
 
"This book will change the attitudes of many to science." (Chemistry in Australia, June 2008)
 
"I found this book a highly enjoyable read. This fresh approach should be applauded and will no doubt become a classic in its own right." (Chemistry World, June 2008)
 
"This book will no doubt educate, inspire and motivate?" (Angewandte Chemie, 2008-47/18)
 
"...delightfully designed book?" (Portal für Organische Chemie, Feburary 2008)
 
"You will meet for instance Milan Uskovivic, who prepared desoxyquinine or Leo Sternbach the 'father' of the benzodiazepines too. Happy reading!" (RoSearch, April 2008)
 
"This book is a true treasure chest of information, chemical and non-chemical..." (ChemMedChem, April 2008)
 
"A wonderfully suitable gift for anyone who is interested in chemistry, and will serve to enhance that fascination and interest." (Organic Chemistry Portal, March 2008)
 
"A scientific journey encapsulating the most important aspects of the history of chemical discovery over the last 50 years." (MedicalNewsToday.com, 16 March 2008)

Synopsis

In this delightfully designed book, K. C. Nicolaou introduces the world's most important molecules and shows in a fascinating way the role certain compounds have to play in our everyday lives in the fields of drugs, aromatics or vitamins. For example, he tells the story of Aspirin, beginning 3,500 years ago in Egypt, through to its first synthesis and various applications with many entertaining facts and details. Printed in full color throughout and with its oversize format, this is a must for every chemist, natural scientist and anyone interested in the sciences.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
From the spectacular singularity of the Big Bang (Box 1) 13.7 billion years ago, that we consider to be the beginning of our universe, and from the infinite energy that it created, atoms and molecules were born. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Prof Dr Michael Wink am 11. Juli 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Dies ist ein äußerst ungewöhnliches Chemie-Buch. Es ist weder ein klassisches Lehrbuch der Chemie von Naturstoffen, noch eine einfach verständliche Einführung in die Synthese und Anwendung von wichtigen Naturstoffen, welche Eingang in die medizinische Anwendung gefunden haben. Aufgrund seiner überraschend guten graphischen Gestaltung und reichhaltigen Bebilderung würde man es vom Layout eher als ein 'Coffee table book' einstufen, in dem es richtig Spaß macht zu schmökern. Der Inhalt richtet sich jedoch eher an ein Publikum mit einem guten Verständnis der organischen Chemie, Biochemie und Pharmakologie. Dieses Buch beschreibt die Geschichte von über 40 Naturstoffen, ihre Entdecker, Synthesen und Anwendungen. Es verbindet die Geschichte der Naturwissenschaften in interessanter Weise mit der Chemie und Biologie.

Der Hauptautor, Prof. Dr. K.C. Nikolaou spielt auch eine große Rolle als organischer Chemiker in diesem Buch, da er mit seinen Mitarbeitern eine Reihe von chemischen Synthesen zum ersten Mal durchführen konnte. Er ist Direktor am Department of Chemistry im Scripps Research Institute und Inhaber weiterer Professuren an der Universität von San Diego (Kalifornien) und in Singapur.

Nach einer kurzen Einführung in die Welt der organischen Moleküle, werden in den nächsten Kapiteln die ersten chemischen Synthesen von Harnstoff (1828 durch F. Wöhler), Essigsäure, Glucose (1891) und Aspirin (1897) im 19. Jahrhundert beschrieben. Im 20 Jahrhunderts erfolgten die wegweisenden Synthesen u.a.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Media-Mania am 17. März 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses bislang nur in englischer Sprache erhältliche Buch vermittelt einen bunten und vielseitigen Eindruck in die Geschichte der Organischen Synthese. Es zeigt die Hintergründe auf, die zur Herstellung eines bestimmten Moleküls führten, sei es die Notwendigkeit eines Medikaments für ein bestimmtes Leiden wie bei zahlreichen der oben aufgeführten Beispiele oder einfach wissenschaftliche Neugier und Ehrgeiz, etwa wie bei der Synthese von Vitamin B12. Darüber hinaus werden die Forscher, die solche Synthesen anpackten, kurz in Wort und Bild porträtiert und die Folgen ihrer Tätigkeit umrissen. Der fachliche Anspruch der Texte ist recht hoch, sodass sich Laien auf dem Gebiet der Chemie damit zumindest gelegentlich schwertun dürften, auch wenn weite Teile des Buchs vor allem auf spannende Weise ein interessantes Stück Wissenschaftsgeschichte nacherzählen.
An wen sich das Buch hauptsächlich wendet, geht aus den auf den äußeren Hälften der Buchseiten aufgeführten, immer möglichst detailliert gestalteten Reaktionsgleichungen hervor, mittels derer sich für den Chemiker die berühmt gewordenen Synthesewege erschließen. Darstellungen der besprochenen Moleküle findet man nicht nur in der üblichen Keil-Strich-Schreibweise, sondern fast immer auch als Kugel-Stab-Modelle.
Einschübe stellen berühmte Reaktionen vor, die bei der Synthese eines Moleküls angewendet wurden, zum Beispiel die Diels-Alder-Reaktion, oder auch bestimmte Typen von syntheserelevanten "Bausteinen" wie Carbokationen und Radikale. Damit können Fachfremde nicht viel anfangen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von der_internet_greis am 26. Juni 2012
Format: Gebundene Ausgabe
das Buch ist ganz interessant für interessierte Laien mit gewissen chemischen Grundlagen, bis hin zu Grundlagen in organischer Chemie. Allerdings kenn ich mich genauer in dem Fachgebiet aus, so steht für mich nicht viel neues drin und es fällt mir umso mehr auf, wie sehr sich hier der Autor selbstinszeniert. Es ist geradezu lächerlich. Verblüffend dabei war, dass er den Erfinder der Pille (Djerassi) nur kurz erwähnt und andere Beteiligte breittritt. Vermutlich ist er auf den erfolgreichen Djerassi neidisch..
Nicolaou zitiert sich in den meisten Kapiteln selbst und zeigt Fotos seines Gesichts oder seines Arbeitskreises fast auf jeder Seite.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 14 Rezensionen
19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Molecules 1. Dezember 2008
Von momma H - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
I bought this for a friend of mine who is a retired high school Chemistry teacher. I am also a hs Chem. teacher, so have a general knowledge about Chemistry. I was pleased as I started to browse the book, and found many of the initial molecules interesting and exciting. However, as I got more into the book, I was a little disappointed in the self-effacing turn it took. The author was featured in about 10 photos, and it I felt it turned into a bit of a self-promotion. I thought there would be a broader treatment of more commonly used molecules instead of what the author and his colleagues have done.
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Impressed 9. Mai 2008
Von Ricardo A. Silva - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
A well produced and well written narrative of a difficult subject to write about. I was impressed with the extensive references and the beautiful renditions of various molecules. Though only someone with a fairly good grasp of chemistry could appreciate many of the finer points, the book does have an appeal because of the way complex material is presented so that it becomes understandable. The physical size of the edition which I got makes it somewhat unwieldy to read in an easy chair! It would grace any coffee table because of the fine quality of the production.
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Self serving book by author Nicolaou 18. Juli 2010
Von Nancy Kerns - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
While the stories are interesting, the author makes every opportunity to insert his name and photo with each "great" person... not so subtully suggesting he is in the same category, and also needs to be awarded a Nobel Prize. It is obvious and overdone.
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Molecules That Changed the World 2. März 2009
Von George V. Calder - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe
There aren't very many good books about chemistry compared to other sciences, especially astronomy and physics. There are chemistry texts but not many books that communicate the impact and excitement of chemistry.
This book fills that need. It is written in self-contained "boxes", so the complete novice can skip a "box" that appears too technical, without losing the continuity and excitement of the story. "Molecules..." also provides some insight into the big players in the chemistry game that even the professional chemist will find captivating. A good read.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Fantastic Book 14. November 2009
Von Z. Poulos - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
I love this book. Compared to Nicolaou's Classics this is a coffee table book. It is beautiful in its presentation, with a plethora of pictures and artwork throughout. Each succinct chapter is exceedingly interesting, with detailed historical accounts of the molecule and the personalities involved.
Ultimately, this is why I love the book: the author's have managed to present the people involved in the discovery, and synthesis of molecules that have changed the world in an accessible way and in an artful format. My already intense interest in organic chemistry has multiplied after reading a couple chapters. If you're at all interested in the history of organic chemistry, especially if you're a graduate student working with natural products, you'll really enjoy the book. If you can balance it, a chapter during a column is manageable.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.