In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Modren Scots Grammar: Wirkin wi Wirds auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Modren Scots Grammar: Wirkin wi Wirds [Kindle Edition]

Christine Robinson , Bob Dewar

Kindle-Preis: EUR 4,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Taschenbuch EUR 9,75  

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

This useful addition to the study of urban Scots dialects opens up the filed of linguistics to the general reader, combining the expertise of a linguist and a voice coach. Pronunciation in Aberdeen, Glasgow and Dundee are considered, offering insights into how Scots is spoken today. SCOTS MAGAZINE

Kurzbeschreibung

Dealing with grammar in a modern way, with modern terminology, this book gives readers an understanding of the way language works. Providing readers with the vocabulary to think about and discuss Scots, English and other Modern languages, Modren Scots Grammar fits with the Curriculum for Excellence in that it provides the grounding for readers to undertake further exploration and discover language for themselves.

Furthermore, this book aims to give readers confidence in using the Scots language. It is important for young Scots today to realise that Scots is not just bad English, but a language in its own right. Increasing understanding of the differences between the two will improve the use of both.

EXCERPT:
Whit is grammar? It is whit we ken aboot the wey wirds are pit thegither. The wee dug bit the muckle man is no the same as The wee man bit the muckle dug. We ken that because o the order the wirds gaes in. The laddie lowps that dyke is different fae The laddies lowpit thae dykes. We ken fae the form o the wirds. That’s grammar.

REVIEW:
This useful addition to the study of urban Scots dialects opens up the filed of linguistics to the general reader, combining the expertise of a linguist and a voice coach. Pronunciation in Aberdeen, Glasgow and Dundee are considered, offering insights into how Scots is spoken today. SCOTS MAGAZINE

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1144 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: Luath Press; Auflage: 1 (22. Juli 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00E2581FK
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Amazon Bestseller-Rang: #344.779 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden