EUR 39,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
kostenlose Lieferung. Siehe Details.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
In den Einkaufswagen
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 11 Bilder anzeigen

Moderne Gartengestaltung: Kompetenz aus erster Hand - von Ulrich Timm, dem langjährigen Ressortleiter der "SCHÖNER WOHNEN"das große Ideenbuch zur modernen Gartengestaltung Gebundene Ausgabe – 24. September 2007


Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,90
EUR 39,29 EUR 12,85

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Moderne Gartengestaltung: Kompetenz aus erster Hand - von Ulrich Timm, dem langjährigen Ressortleiter der "SCHÖNER WOHNEN"das große Ideenbuch zur modernen Gartengestaltung + Sichtschutz- und Gartendesign + Sichtschutz im Garten - Das große Ideenbuch
Preis für alle drei: EUR 119,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

NO_CONTENT_IN_FEATURE

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
  • Verlag: Becker Joest Volk Verlag; Auflage: 2. (24. September 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3938100257
  • ISBN-13: 978-3938100257
  • Größe und/oder Gewicht: 30,2 x 24 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 236.762 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Ulrich Timm, geboren in der Mark Brandenburg, aufgewachsen in Nordrhein-Westfalen, studierte in Hessen die Fachrichtung "Gartenarchitektur und Landschaftspflege", lebt in Hamburg, plant Gärten und schreibt darüber. Als praktizierender Landschaftsarchitekt BDLA realisiert er Gärten und Parkanlagen, arbeitet für Bundesgartenschauen und Gartenfestivals, ist Jurymitglied bei Gartenwettbewerben. Er war langjähriger Leiter des Gartenressorts von SCHÖNER WOHNEN, ist Buchautor von "Terrassen & Sitzplätze" und "Die neuen Teiche, Bäche, Pools" (beide Callwey), in USA erschienen unter dem Titel "Creating Ponds, Brooks, and Pools" (Schiffer), Autor des Bestsellers "Wohnräume unter Glas - Der Wintergarten" und Herausgeber des neuen Klassikers "Der Garten meines Vaters Karl Foerster" (DVA).



Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bella on 23. Januar 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Als Idenbuch für moderne Gartengestaltung würde ich dieses Buch nicht bezeichnen.Es ist eher ein Bildband mit ästetisch fotografierten Gartendetails, die sicher auch inspirierend sein können. Jeder Garten wird nur mit einem Foto dargestellt,das oftmals nur ein Detail, wie z.B. 2 Pflanzkübel mit Hostas oder eine Grasähre seitenfüllend zeigt. Es fehlen Gartenpläne und Pflanzpläne oder wenigstens ein zweites Foto pro Garten wäre schön gewesen.
Ich jedenfalls erwarte von einem Buch über Gartengstaltung mehr als ein paar schöne Detailaufnahmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von rosebud on 24. Februar 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Neben dem Umschlag zogen mich beim Durchblättern im Buchgeschäft auch die schönen Bilder an. Also geguckt - gekauft. Aber welche Enttäuschung zuhause! Etliche sind schon aus Zeitschriften oder anderen Büchern hinlänglich bekannt. Dazu ein plaudernder,mitunter etwas dünkelhafter Text, der so dünn an Informationen wie abgestandener Kaffee ist. Was hat man sich dabei gedacht, in einem Buch zur modernen Gartengestaltung als Bildbeispiel eine einzige Grasrispe mit der Angabe einer Garten-Designerin zu bringen, die dafür doch wohl nicht zuständig ist? Die "tolle" Idee Funkien in 3 hohen Töpfen hintereinander aufzureihen wird gleich in zwei ganzseitigen Beispielen vor Augen geführt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
42 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Eisenburger on 1. August 2009
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Warum die anderen Rezensenten diesen Band so hochjubeln, ist mir ein Rätsel. Und auch noch Nr. 1 unter der Kategorie "Gartenarchitektur".

Ich bestellte mir das Buch in angenehmer Vorfreude und war bitter enttäuscht. Viele der gezeigten Entwürfe werden dominiert durch großflächige Rechtecke, die rechtwinklig zu anderen Rechtecken angeordnet sind. In erster Linie kommen Stein, Kies, Beton (!), Metall, Glas und Holzplanken zum Einsatz, also totes Material.

"Moderne Architektur"? Mag sein. Auf mich wirken diese Gärten kalt und steril bis zur Hässlichkeit (S. 86-87 mit dem bezeichnenden Titel "Der Garten als Event"). Auf alle Fälle sind diese Gärten pflegeleicht und von der Größe her sehr überschaubar. Abgebildet werden aber oft nur Sitzplätze, Treppen, Teile eines Weges.

Es gibt auch wenige Gegenbeispiele wie der schöne mediterrane Entwurf auf S. 28-29.

Pflanzen spielen überwiegend eine absolute Nebenrolle. Bei den meisten vorgestellten Entwürfen setzen sie nur Akzente und scheinen austauschbar. Teilweise sind die beschriebenen Pflanzen nicht mal auf den Fotos sichtbar. Beispiel S. 118-19: "Das Spalier im Hintergrund dient der Rose 'Paul's Himalajan Musk' nur als Starthilfe." Von der Rose ist nichts zu sehen.

Etwas lebhafter und natürlicher geht es im Kapitel "Bepflanzungskonzepte" zu. Jedoch sind auch hier die meisten Entwürfe so extravagant, dass sie in einem normalen Garten nicht umsetzbar sind.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Torsten on 4. November 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Was manch anderem "modernen" Gartenbuch fehlt, bietet dieses Buch reichlich: neue Ideen, die man so noch nicht gesehen hat. Wer wie ich von Teerosenbeeten, Thuja & Co. und Eiche rustikal im Garten die Nase voll hat und endlich mal den eigenen Garten renovieren will, wird mit diesem "dicken Schinken" eine großartigen Ideenfundus haben. Die Texte sind dabei für ein Gartenbuch überraschend wohlformuliert und bieten immer wieder überraschendes Knowhow. Auch wen manche Ideen nicht zu unserem Geldbeutel passen: das ist Gartendesign at its best!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cooking on 25. Oktober 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch überzeugt mit einer Unmenge an grandiosen Ideen, wie ich sie bisher in keinem anderen Buch über zeitgemäße Gartengestaltung gesehen habe. Bis zur letzten Seite macht das Blättern an und inspiriert. Die Texte sind intelligent, wunderbar formuliert (kein Wunder bei einem Autor von Schöner Wohnen)und die Aufmachung ist edel. Endlich mal ein Gartenbuch, was wirlich neues für unterschiedliche Gartengrößen zu bieten hat!Die Ideendichte ist wirklich überzeugend!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ulrike Kessler on 22. Juni 2009
Format: Gebundene Ausgabe
durch die wundervollen Bilder und Impressionen, haben wir unseren Garten umgestalten können und es ist wunderbar geworden. Die Mischung der Materialien haben uns inspiriert und ermutigt, das Ergebnis ist beeindruckend. Ohne das Buch hätten wir nicht so einen abwechslungsreichen und außergewöhnlichen Garten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen