oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Mode ist Kunst: Eine kreative Liaison [Gebundene Ausgabe]

Mitchell Oakley Smith , Alison Kubler
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 49,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 17. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

30. September 2013
Fashion und Kunst: Eine spannungsgeladene Mischung!

Die Grenzen zwischen Mode und Kunst sind fließend: Legendäre Fashiondesigner wie Alexander McQueen oder Martin Margiela entwarfen nicht primär tragbare Schnitte, sondern inszenierten ihre Kollektionen als Performances, Statements oder schlichtweg phantastische Events, die in die Modegeschichte eingingen. Aus Kollaborationen von Designern und Künstlern gehen regelmäßig Sammlerstücke hervor: Takeshi Murakamis Taschen für Louis Vuitton waren ein Must-have für jede Fashionista, aktuell ist die japanische Künstlerin Yayoi Kusama an einer Kollektion des Labels beteiligt. Zuletzt erhält Mode endlich auch museale Weihen: Blockbuster-Ausstellungen zu Daphne Guinness oder Viktor & Rolf schreiben Besucherrekorde.

Der vorliegende Band ist das erste Buch, das all diesen Phänomenen Rechnung trägt, sie intelligent gliedert und üppig bebildert. Wer sich für Mode interessiert und am Puls der Zeit bleiben will, kommt an diesem Band nicht vorbei!


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die neuesten Bekleidungs- und Schuh-Trends unter Amazon.de/Fashion-Trends.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Mode ist Kunst: Eine kreative Liaison + Textilien: Handwerk und Kunst + Kunst & Textil. Stoff als Idee und Material in der Moderne von Klimt bis heute
Preis für alle drei: EUR 177,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
  • Verlag: Prestel Verlag (30. September 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3791348752
  • ISBN-13: 978-3791348759
  • Originaltitel: Art / Fashion in the 21st Century
  • Größe und/oder Gewicht: 28,8 x 22,4 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 224.824 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Helga König #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 10 REZENSENT
Als ich den Titel des Buches las, nickte ich sofort eifrig, denn auch ich bin der Ansicht, dass zwischen Mode und Kunst Verbindungen bestehen. Einige Designer sind ohne Zweifel Künstler, auch wenn sie sich selbst nicht so definieren. Andy Warhol brachte dies auf den Punkt als er sagte "Ich glaube, die Art, wie sich die Leute heute kleiden, ist eine Form künstlerischen Ausdrucks. Saint Laurent zum Beispiel hat große Kunst geschaffen. Die Kunst besteht in der Zusammensetzung des Outfits. Oder Jean Paul Gaultier. Was er macht ist wirkliche Kunst."

Man lernt zunächst die historischen Gegensätze zu begreifen und in diesem Zusammenhang wird der Philosoph Walter Benjamin zitiert. Dieser schrieb 1936 einen Essay mit dem Titel "Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit." Benjamin ging es um Authentizität, die für ihn ein nicht hinwegzudenkendes Merkmal eines Kunstwerkes ist.

Der anerkannt kommerzielle Imperativ, der das Wesen der Mode kennzeichnet, speziell der Konfektions- und Massenlabels macht es zunächst schwierig Mode als Kunst zu betrachten. Dennoch gibt es zahlreiche Designer, die man als Künstler werten muss, weil sie den Körper als Leinwand nutzen bzw. ihn einsetzen, um bei ihren Modeschauen Performance-Kunst zu präsentieren. Einige Designer verbinden den menschlichen Körper so eng mit dem Kunstwerk in Gestalt eines Kleidungsstücks, dass das Eine ohne das Andere im Grunde nicht mehr existieren kann. Es stellt sich deshalb die Frage, ob der Akt "Mode zu tragen" letztlich auch eine Art Performance darstellt?

Das reich bebilderte Buch ist in fünf Abschnitte untergliedert.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xae36d300)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar