In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Mobile Web-Apps mit JavaScript - Leitfaden für die professionelle Entwicklung
 
 

Mobile Web-Apps mit JavaScript - Leitfaden für die professionelle Entwicklung [Kindle Edition]

Stefan Scheidt , Tobias Bosch , Torsten Winterberg
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 21,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 21,99  
Broschiert EUR 34,90  
Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Es herrscht ein regelrechter Hype um mobile Lösungen, erst recht seitdem androidbasierte Smartphones massenhaft auf den Markt drängen. Einen ähnlichen Aufschwung erlebt JavaScript, denn mit der enormen Ausbreitungsgeschwindigkeit von HTML5 wird diese Sprache immer interessanter. Dieses Buch richtet sich an Entwickler, die sich bewusst für den Weg der mobilen JavaScript Web-App entschieden haben und lernen möchten, wie man ein gutes Softwaredesign implementiert. Es entstand aus dem Wunsch nach einer kompletten, durchgehenden Anleitung, wie man professionell auf hohem Niveau Webanwendungen für mobile Endgeräten schreibt. Die Autoren vollführen dabei einen kompletten End-to-End-Durchlauf über alle relevanten Implementierungsbestandteile und der Leser erhält einen hervorragenden Einstieg in die Programmierung mobiler Web-Apps, in die testgetriebene Entwicklung für JavaScript und das Schreiben von Clean Code.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tobias Bosch ist Senior Consultant bei Opitz Consulting und entwickelt Enterprise-Anwendungen mit Schwerpunkt Java EE, Spring, Mobile Web-Entwicklung, JavaScript u.v.m. Er ist bekannter Autor von Fachartikeln und Büchern und Speaker auf Konferenzen. Torsten Winterberg ist Direktor für Strategie und Innovation bei Opitz Consulting. Er besitzt langjährige Erfahrung als Trainer. Er ist bekannter Autor von Fachartikeln und Büchern und Speaker auf Konferenzen. Stefan Scheidt ist Senior Architekt bei Opitz Consulting. Seine Schwerpunkte sind Java EE, das Spring Framework und modellgetriebene Software-Entwicklung. Er ist bekannter Autor von Fachartikeln und Büchern und Speaker auf Konferenzen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1679 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 169 Seiten
  • Verlag: entwickler.press (13. August 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008XJUMHQ
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #147.999 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
3.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
In dem Buch geht es um die Umsetzung einer Mobile-App auf Basis von HTML5/Javascript. Es geht nicht darum eine für Mobile optimierte Website zu bauen oder irgendwelche nette Swipe-Effekte selber zu basteln, sondern um die Umsetzung einer "richtigen" Application auf Basis der beiden vorhandenen Technologien AngularJS und jQuery-Mobile um eine App zu haben, wo die Applikations-Logik (Routing, Rendering, etc.) vollständig im Browser abläuft. Ich muss sagen, dass AngularJS ein so fantastisches Framework ist, dass alleine schon deswegen das Buch 5 Sterne verdient hat. Ich arbeite schon sehr lange mit JavaScript aber mit den Worten eines Kollegen zu sagen "so habe ich JavaScript noch nicht gesehen".

Zum Aufbau des Buchs: AngularJS wird für die Applikationslogik (MVC) verwendet, jQuery-Mobile für die Erzeugung der Benutzeroberfläche. Das Buch zeigt die Verwendung dieser Technologien, erklärt die Besonderheiten in der Mobilen Welt und hilft beim Projekt-Setup im Backend (Continous-Integration, etc.). Auch das Thema Unit-Tests kommt nicht zu kurz - im Gegenteil. Für JavaScript wird Jasmine zum Testen eingesetzt. Mit den vielen einzelnen Technologien halten sich Autoren nicht lange auf, das einerseits gut, da man keinen dicken Wälzer hat und Technologien sich ändern, anderseits könnten Programmier-Einsteiger Schwierigkeiten haben den Autoren zu folgen. Zum Schluss hat man eine Mobile-App, was komplett im Browser läuft.

Das Buch hat mir sehr gefallen und verdient absolut 5 Sterne. Das Buch ist auch deswegen sehr interessant, weil der Weg zum nativen "Hybrid App" über PhoneGap nicht mehr weit ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Für JAVA Profis, die js richtig anwenden wollen 9. November 2012
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Das Buch geht sehr gut auf das MVC Framework angularjs und jQueryMobile sowie den von den Autoren entwickelten jqm-angularjs Adapter ein.
Sehr gut ist auch der Leitfaden zur professionellen Entwicklung eines js Projekts mit maven und dem im Buch vorgestellten Testframework.
Folgt man der von den Autoren vorgestellten Systematik, so kann man sicherlich js Code von hoher Qualität entwickeln.
Noch besser hätte mir gefallen, wenn die Autoren neben der Kombination angular-jqm + Adapter noch andere Lösungen um angularjs vorgestellt hätten, da der Adapter noch bestimmte Schwächen hat (unterstützt noch nicht alle jqm Funktionen, wie z.B. PopUps). Und man möchte vielleicht nicht auf das UI von jqm festgelegt sein. So ist das ganze inklusive Routing, Paging, etc. zu sehr auf jqm abgestimmt.
Sehr gut ist die Einführung in das Entwurfsmuster DI (Dependency Injection) und die Realisierung mit angularjs und requirejs mittels Modulen und der angularjs Funktion $inject.
Insgesamt würde ich das Buch allen Profis ans Herz legen, die eine größere Single-Page-HTML5-App entwickeln wollen und sich nicht im JS-Gestrüpp verheddern wollen, sondern eine klar strukturierte und testbare App von hoher Qualität erstellen wollen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne für eine ordentliche mobile Architektur 30. September 2012
Von D. Koller
Format:Broschiert
Eine App für mehrere Plattformen (etwa für Android und iOS) zu entwickeln ist teuer. Nicht immer, aber oft kann auf die native Implementierung in Java und Objective-C verzichtet, und das Problem mit einer mobilen Web-App gelöst werden.
Wer sich für diese Variante interessiert, sollte sich unbedingt dieses Werk der Herren Bosch, Scheidt und Winterberg anschauen. Das Buch ist keine Einführung in HTML5 oder JavaScript - entsprechende Grundlagen werden vorausgesetzt. Stattdessen wird dem Leser anhand eines durchgehenden Use Cases eine praxiserprobte Lösung vorgestellt, die architektonisch auf solidem Fundament steht und auch komplexere mobile Web-Projekte trägt.
Technologisch setzen die Autoren dabei auf jQuery Mobile für die Benutzeroberfläche. Zur Anbindung des UI an die Controller-Logik wird das Framework Angular verwendet und das Backend schließlich wird mit REST/JSON implementiert. Abgerundet werden diese wichtigen Inhalte durch Kapitel zu Projekt-Setup, Tests und Deployment.
Der Leitfaden - übrigens eine Weiterentwicklung der von JAX und WJAX bekannten Workshops - ist eine echte Empfehlung für alle Mobile Web-Entwickler!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Bunte Hülle, wenig Inhalt 25. Oktober 2012
Von ArtDecor
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
Leider habe ich mich mit dem Erwerb dieses Buchs ziemlich "in die Nesseln gesetzt", da ich nur das Inhaltsverzeichnis gecheckt habe, das ziemlich vielversprechend klang. Der jeweilige Content ist meines Erachtens jedoch ziemlich mager. Techniken werden nur erwähnt und sehr sehr oberflächlich angerissen. Außerdem ist das "Einführungsbeispiel" meines Erachtens viel zu schwach.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xa4e777e0)