Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 69,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: .321autozubehoer Preise inkl. MwSt.
In den Einkaufswagen
EUR 70,69
+ EUR 4,94 Versandkosten
Verkauft von: conrad_electronic
In den Einkaufswagen
EUR 75,63
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Get-it-quick
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Mobicool F16 rot Minikühlschrank 230 Volt

von Mobicool

Unverb. Preisempf.: EUR 89,00
Preis: EUR 63,01 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 25,99 (29%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
12 neu ab EUR 63,01
Rot
  • Thermoelektrischer Minikühlschrank, kühlt bis 20 °C unter Umgebungstemperatur, Energieklasse A++
  • Inhalt: ca. 15 Liter, Stehhöhe für vier große Getränkeflaschen
  • herausnehmbares Trenngitter
  • magnetischer Türverschluss, Türanschlag rechts/links wechselbar
  • Innenmaße (LxBxH): 20,5 x 19,0 x 39,0 cm

Hinweise und Aktionen

Farbe: Rot
  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie auch die große Auswahl an Wanderführern und Camping-Büchern.


Produktinformation

Farbe: Rot
  • Größe und/oder Gewicht: 26,5 x 27 x 51 cm ; 5 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 7 Kg
  • Batterien Lithium Metal Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: 9105302766
  • ASIN: B00B6VIIL0
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 13. März 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (61 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.346 in Auto (Siehe Top 100 in Auto)

Produktbeschreibungen

Farbe: Rot

Kühlung wird Kult
Reduzierte Linien, hohe schlanke Bauform, angesagte leuchtende Farben - mit diesem Auftritt passt der F16 durchaus in jede Designer-Sammlung. Wäre aber schade um ihn, denn sein Gebrauchswert überzeugt mindestens so wie seine Optik. Auf minimaler Grundfläche bietet der "ganze persönliche Kühlschrank" 15 Liter Volumen. Zwei große Getränkeflaschen finden stehend Platz, bei entferntem Trenngitter sogar vier. Die Tür schließt magnetisch; der Türanschlag ist wechselbar.
Der thermoelektrische F16 kühlt bis zu 20 °C unter Umgebungstemperatur und setzt starke Akzente in Büro, Shop, Praxis oder zu Hause.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Hugo am 1. Oktober 2013
Farbe: Dunkelblau Verifizierter Kauf
Habe lange nach einem geeigneten Kühlschrank für das Büro gesucht. Für eine Einzelperson ist er ausreichend groß dimensioniert. Auch wenn man ihn sich teilen möchte sollte der Platz ausreichend sein.

Die Farbe ist dunkler als auf den Foptos abgebildet, was mich positiv überrascht hat.

Von der Kühlung sist die Leistung ausreichend. Mal sehen wie es im Sommer ist.

Das Gerät hat 2 Leistungsstufen. Auf der Hohen Stufe pläst der Ventilator ganz schön. Er steht 2 Meter von mir entfernt und ist dann gut hörbar. Auf der geringen Stufe ist er jedoch kaum hörbar. Die Kühlleistung ist dann auch noch in Ordnung.

Kann ihn also somit empfehlen.

Den Stern Abzug gibt es für das Geräusch bei hoher Leistungsstufe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bücherwurm7 am 12. Juni 2014
Farbe: Dunkelblau Verifizierter Kauf
Der Kühlschrank in rot ist von der Farbe her sehr schön, die Größe ist ideal für kleine Nischen, das Innenleben ist sehr gut unterteilt mit Ablageböden, die man bei Bedarf aber entfernen kann.
Momentan nutze ich ihn zur Kühlung einer Packung Milch, einer 1,5 L. Flasche sowie 2 kleinen Bechern "kalten Kaffees" und eines Joghurts. Es passen aber auch schätzungsweise 4 Flaschen a 1,5 L. in den Kühlschrank. Obwohl ich bei der Lieferung Bedenken hatte, dass er zu klein sein könnte, stellt er sich doch als Platzwunder heraus.
Die Lautstärke der Lüftung bei Eco-Modus ist kaum wahrnehmbar, da ich ja im Moment (bei der Hitze im Sommer) total vollgeladen habe, habe ich jetzt auf Normalbetrieb umgeschaltet, wodurch die Lüftung in etwa mit einem Ventilator auf Stufe 1 zu vergleichen ist. Mich stört dies im Büro bei der Arbeit nicht, ist ja, wie gesagt auch nur ein leises Lüftungsrauschen und kein Pfeifen oder Piepsen. Außerdem habe ich bei diesem Wetter auch tatsächlich oftmals noch einen Ventilator an, wodurch der Kühlschrank dann sowieso gar nicht mehr zu hören ist. Und für angenehmere Jahreszeiten ist denke ich der Eco-Modus total ausreichend!
Bin also sehr zufrieden mit meinem Kauf, der Qualität und dem Preis/Leistungsverhältnis!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von one more am 29. März 2012
Farbe: Dunkelblau Verifizierter Kauf
Wir haben das Kühlschränkchen in unserem Besprechungsraum stehen, wo er sich optisch gar nicht schlecht macht. Die Kühlleistung ist ordentlich und er läuft seit knapp zwei Wochen im Dauerbetrieb - bedingt, zugegebenermaßen: Da das Lüftergeräusch im Grenzbereich von unüberhörbar und lästig liegt, haben wir ihn an eine Zeitschaltuhr angeschlossen, um ihn bei den regelmäßigen Raum-Belegungen abzuschalten. Für außertourliche Nutzung hängt er zudem an einer Funksteckdose mit welcher er dann eben manuell aus- und eingeschaltet wird. Damit gestaltet sich seine Arbeitszeit in etwa so, dass er über Nacht mit einer dreistündigen Pause durchläuft und tagsüber etwa dem Intervall "zwei Stunden kühlen, 3 Stunden Pause" folgt. Unsere Temperaturmessung ergibt hieraus seit Inbetriebnahme eine Minimaltemperatur von ca. 5,5 Grad und eine Maximaltemperatur von ca. 12,5 Grad. Dies bei einer momentanen Raumtemperatur von rund 22 Grad. Für eine deftige Halbe Bier wären mir 12 Grad zwar schon zu warm aber für Wasser und Säftchen ist das durchaus o.k.
Gelagert sind im Schränkchen sechs 0,25l-Flaschen Mineralwasser (stehend) sowie sechs 0,2l-Flaschen Fruchtsaft (liegend). Bei optimaler Flaschengeometrie passt womöglich jeweils noch eine zusätzliche Flasche davon rein. Obschon das für die Gesamtgröße des Kühlraumes durchaus o.k. ist, wäre ein wenig mehr Höhen-Variabilität der Zwischenböden nützlich, um sozusagen auch noch das allerletzte Eckchen nutzen zu können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jule am 29. November 2014
Farbe: Rot
Ich habe mir den Minikühlschrank wie viele andere Käufer für das Büro besorgt und bin vollkommen zufrieden. Er erfüllt alle Voraussetzungen, die ich an das Produkt gestellt habe:

Er ist kompakt und nimmt auf dem Sideboard nicht viel Platz ein. Trotzdem passt für uns 3 Kollegen das Wichtigste, was vor allem im Sommer gekühlt werden muss, hinein. Meistens bewahren wir zwei Tüten Milch (1 Liter) sowie ein paar Joghurts darin auf. Wenn es mal sein muss, passt auch eine Brotdose noch problemlos hinein - für mehr ist der Kühlschrank dann aber nicht ausgelegt.
Zudem erkennt man durch das Design und die knallige Farbe auf den ersten Blick nicht unbedingt, dass es ein Kühlschrank ist.

Das Gerät ist leise. Da es direkt hinter meinem Schreibtisch steht, hatte ich Bedenken wegen nerviger Lüftungsgeräusche. Der Kühlschrank wird momentan ausschließlich im Eco-Modus betrieben, den ich während der Arbeit eigentlich gar nicht wahrnehme. Im Sommer und bei häufigem Öffnen/Schließen stelle ich ihn aber schon mal übergangsweise auf die höhere Stufe, dann sind die Lüftungsgeräusche auch bei den alltäglichen Nebengeräuschen deutlich hörbar. Außer an wirklich heißen Sommertagen ist der Eco-Modus aber vollkommen ausreichend.

Einen kleinen, aber zu vernachlässigenden Minuspunkt gibt es jedoch. Hin und wieder sammeln sich ein paar Wassertropfen am Boden des Gerätes, wenn man ihn sehr voll gestellt hat. Seit ich das Gerät in Betrieb habe (seit Juni 2014), kam das allerdings nur 3 mal vor und war mit einem Tuch schnell zu beseitigen.

Da ich das Gerät bei einem anderen Anbieter im Angebot für knapp unter 60€ gekauft habe, ist das Preis-/Leistungsverhältnis unschlagbar und bekommt von mir 5 Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen