EUR 6,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Mobbt die Mobber!: So set... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,55 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mobbt die Mobber!: So setzen Sie sich gekonnt zur Wehr Taschenbuch – 19. Juni 2006


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,95
EUR 6,95 EUR 2,95
57 neu ab EUR 6,95 10 gebraucht ab EUR 2,95

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Mobbt die Mobber!: So setzen Sie sich gekonnt zur Wehr + Der Arschloch-Faktor + Status-Spiele: Wie ich in jeder Situation die Oberhand behalte
Preis für alle drei: EUR 23,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (19. Juni 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 344216804X
  • ISBN-13: 978-3442168040
  • Originaltitel: Mobbt die Mobber
  • Größe und/oder Gewicht: 12,4 x 1,9 x 18,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.543 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Holger Wyrwa, Dr. phil., ist Pädagoge, Psychotherapeut und Dozent in der Erwachsenenbildung und leitet das Intstitut für systemische Beratung und Pädagogik in Gelsenkirchen. Seine Tätigkeitsbereiche sind u.a. Coaching, Persönlichkeitsentwicklung, Mitarbeiterführung und Mobbing-Beratung. Der Autor wurde selbst eineinhalb Jahre lang gemobbt und hat sich erfolgreich dagegen zur Wehr gesetzt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R., thomas am 15. September 2011
Format: Taschenbuch
Mobbt die Mobber, für mich ein ganz wichtiges Buch zum Thema; absolut empfehlenswert
- für Menschen in Mobbingsituationen ein Muß!!
Zwar kann ich die Einwände mancher Leser verstehen, teile sie aber nicht: Jemand der Mobbing erlebt (ich weiss aus eigener Erfahrung, wovon die Rede ist,) erlebt, dass er/sie sich in einer existenziell (=lebensbedrohlichen) Situatiuon befindet. Das eigene (Berufs-) Leben zerbricht, ebenso evtl die Familie, der Freundeskreis etc. Vom möglichen finanziellen Ruin abgesehen. Wer gemobbt wird ist, wenn er noch nicht schon mitten drin ist, am Rand einer Depression. Das Buch macht "den Rücken wieder gerade" und gibt Mut, Mut für sich zu kämpfen. An keiner Stelle sagt mir Wyrwa : Mach es genau so, wie ich...!!! Im Gegenteil: immer wieder betont er, auf seine eigenen Grenzen im Kampf gegen Mobbing zu achten!
Ich find es das beste zum Thema, was ich bisher gelesen hab.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von gänseblümchen am 24. Mai 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Liebe Leser,

ein Glück, dass ich im Internet unter "Mobbing" surfte und zu diesem einzigartigen Buch gelang. Der Autor, welcher auch gleichzeitig ein Pädagoge und Psychotherapeut ist, schildert sein privates "MobbingUnGlück" und die Lösung gleich dazu. Außerdem erklärt er ausführlich die Psyche des Mobbers, denn es gilt im Leben: "je mehr ich über eine Person weiß, umso sicherer kann ich mit ihm umgehen". Der Autor erzählt vor allem sehr flüssig, von wahren Begebenheiten, viele Beispiele und viele Lösungen dazu. Weiterhin fand ich sehr interessant, mit welcher Körpersprache man explizit, welches Verhalten an den Tag legt und so dem Mobber seine klare Linie zeigt, nämlich Selbstbewusstsein und Stärke, denn genau dies fehlt eben dem Mobber. Siehe da, Buch gelesen, sofort ausprobiert und es hat bereits sehr gut angeschlagen. Der Mobber hat das Gelände -fast- schon verlassen. Und meine Psychohygiene ist gesichert!

PS: Vielen Dank Amazon, wie immer hervorragender Service!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
41 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Walter Fengler am 17. Januar 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich kann absolut nicht nachvollziehen, wie man dieses Buch mit nur einem Stern bewerten kann. Ich habe mich zunächst durch die negativen Rezensionen abschrecken lassen und das Buch nicht bestellt. Als ich jedoch eine kleine Leseprobe im Internet fand und schnell feststellte, dass der Autor schon im Vorwort den Nagel auf den Kopf trifft, kaufte ich mir dieses Buch.

Ich finde, in dem Buch wird gut dargestellt, wie schikanöse Menschen funktionieren, wie gestört und skrupellos sie sind und dass man sich oft tatsächlich in einer Art Krieg befindet, wenn solchen Menschen die eigene Nase nicht passt und man mit Solchen zu tun hat.

Auch sehr gut finde ich, dass und wie das moralisch fragwürdige bzw. feige Verhalten der Mehrzahl der Menschen, die das Treiben von schikanösen Menschen mitbekommen, angesprochen wird.

Dass in dem Buch nicht dazu geraten wird, man solle auf Mobber, die oftmals einen Menschen aus irgendwelchen Schwachsinnsgründen angreifen, auch noch zugehen, empfand ich als sehr angenehm.

Die Gegenstrategien hätte man sicherlich noch etwas ausführlicher behandeln können, als erste Anregung taugen sie meiner Meinung aber allemal.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nele Flaccus, die Blumenschockerin am 10. September 2010
Format: Taschenbuch
Schade, dass das Buch so viele negative Bewertungen bekommen hat, nur weil der Titel etwas falsch ausgesucht wurde, bzw. manch ein Leser ihn falsch verstanden hat. Damit wird diesem Buch echt unrecht getan, denn es zeigt nicht nur die unterschiedlichen "Mobber-Typen" auf oder beschreibt die Nachwirkungen die Mobbing-Opfer oft ihr Leben lang davon tragen, sondern beschreibt in 20 Strategien wie man sich wehren kann. Dabei wirken diese 20 Möglichkeiten nicht wie ein Berg, den man mühsam erklimmen muss, sondern machen einem Mut sich zu wehren & öffnen einem wieder die Augen für die Realität. (Denn die Realität der gemobbten, wurde ja durch die Mobber zusehends verfälscht.)

Kapitel die in dem Buch unter vielen anderen zu finden sind, sind diese:

Teil 1
Es kann jeden treffen!
- Die Erklärungen was Mobbing ist, Wovon sich Mobbing von anderen Konflikten unterscheidet, Welches die psychischen & physischen Folgen sind, Wie die konventionelleren Wege des sich wehrens sind, die da wären: Den Mobber direkt darauf ansprechen, mit dem Lehrer/der Geschäftsführung sprechen usw.

Teil 2
Anleitung zum Überleben!
- Worauf Sie sich einlassen, wenn Sie sich zur Wehr setzen!
- Die Psyche der Gemobbten
- Die Psyche der Mobber
- Die Schutz-Strategien, darunter z.B.:

Erkennen Sie Ihren eigenen persönlichen Wert! Nehmen Sie sich eine Auszeit, wann immer Sie eine solche benötigen! Lassen Sie sich von Angst & Hass niemals überwältigen! Sichern Sie sich in allem ab was sie tun! Outen Sie den Mobber, in aller Öffentlichkeit als Mobber! Zeigen Sie keine Schwäche, sondern Überlegenheit!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Unbekannt am 18. Mai 2011
Format: Taschenbuch
Ich war 5 Jahre von schlimmem Mobbing am Arbeitsplatz betroffen und habe diverse Ratgeber und Abhandlungen gelesen und versucht für mich auszuwerten und anzuwenden. Eine Bekannte empfahl mir vor Jahren schon dieses Buch. Mich schreckte der Titel ab: Nein, auf dieses Niveau wollte ich mich nicht herablassen. Ich hatte immer noch auf menschliches Verständnis und normalen Umgang miteinander gehofft.
Meine Erfahrungen zeigen nun jedoch, dass das Buch wertvolle Praxistipps gibt und besonders über die psychologischen Hintergründe des Mobbers erklärt. Ich kann jedes Kapitel bestätigen. Meine Wahrnehmungen habe ich in diesem Buch klar formuliert wiedergefunden. Ich habe einen ähnlichen - wenn auch eher intuitiv gewählten - Ausstieg gewählt und gehe erhobenen Hauptes nun aus diesem Unternehmen.

Dieses Buch ist der beste (!!) Praxisratgeber - man muß allerdings die Kraft und den Mut haben die Tipps anzunehmen, umzusetzen und sich persönlich Ziele und Schmerzpunkte setzen. Viel Erfolg.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen