Menge:1
Mitternachtsspitzen ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FLIP4NEW
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Komplett! Versand binnen 24 Stunden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Mitternachtsspitzen
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Mitternachtsspitzen


Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
60 neu ab EUR 7,70 5 gebraucht ab EUR 5,02

LOVEFiLM DVD Verleih

Mitternachtsspitzen auf Blu-ray bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Mitternachtsspitzen + Spion in Spitzenhöschen + Meisterschaft im Seitensprung
Preis für alle drei: EUR 17,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Doris Day, Sir Rex Harrison, John Gavin, Myrna Loy, Roddy McDowall
  • Regisseur(e): David Miller
  • Komponist: Frank Skinner
  • Künstler: Ivan Goff, Russell Metty, Ross Hunter, Ben Roberts
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 14. Juli 2008
  • Produktionsjahr: 1960
  • Spieldauer: 104 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (34 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0017LFFG0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.648 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

s/w
Die reiche Amerikanerin Kit und ihr frisch gebackener britischer Ehemann Anthony Preston hoffen nach drei Monaten Ehe endlich auf ein wenig freie Zeit für ihre Hochzeitsreise nach Venedig. Dann bekommt das Paar in London jedoch eines Tages mysteriöse Morddrohungen: Mit verstellter Stimme droht ein Mann Kit, sie innerhalb von einem Monat zu ermorden - oder hat Kit nur eine blühende Fantasie?

VideoMarkt

Die reiche Amerikanerin Kit und ihr frisch gebackener britischer Ehemann Anthony Preston hoffen nach drei Monaten Ehe endlich auf ein wenig freie Zeit für ihre Hochzeitsreise nach Venedig. Dann bekommt das Paar in London jedoch eines Tages mysteriöse Morddrohungen: Mit verstellter Stimme droht ein Mann Kit, sie innerhalb von einem Monat zu ermorden - oder hat Kit nur eine blühende Fantasie?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bryllyant am 13. August 2008
Format: DVD Verifizierter Kauf
London. In einem völlig zugenebelten Park befindet sich eine junge Frau auf dem Weg nach Hause. Sie ist aber nicht die einzige Person die sich dort aufhält. Es ist zwar niemand im Nebel zu sehen, aber eine furchteinflößende Stimme verkündet ihr, das sie das Monatsende nicht mehr erleben wird. Fortan wird sie mit grässlichen Anrufen belästigt, die immer wieder ihren baldigen Tod ankündigen.
Mit diesem Paukenschlag eröffnet Regisseur David Miller einen der spannensten Thriller aller Zeiten. Oftmals wird Mitternachtsspitzen mit den Werken von Alfred Hitchcock verglichen. Bei näherer Betrachtung gibt es aber durchaus Differenzen. Selten lieferte Hitch einen dermaßen fulminanten Einstieg und zudem ist es eher ein klassischer "Who done it", der dem Zuschauer bei der Tätersuche nicht mehr Informationen gibt als seinem Opfer. Ein Schema das in der Filmographie von Mr.Hitchcock nicht oft zu finden ist. Was "Mitternachtsspitzen" aber trotzdem in seine Richtung schiebt, ist die gnadenlose Spannung. Obwohl seit der Entstehung fast 50 Jahre vergangen sind, sitzt man heute immer noch mit schweißnasser Stirn vor dem Fernseher und fiebert mit. Durch geschickt eingestreute Fährten weiß man recht bald nicht mehr, wem man trauen kann. Zusätzlich ist ständig ein lichtscheuer Zeitgenosse unterwegs , dessen Motive im Verborgenen bleiben. Die Angst bleibt die kompletten 104 Minuten erhalten, was dieses zeitlose Meisterwerk in jedem Fall auf einen der vordersten Plätzen innerhalb des Genres schiebt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
37 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Lange am 18. März 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Verantwortlich für die Veröffentlichung dieser Blu ray ist Bernhard zu Castell von UNIVERSUM-Film in München. (Die UNIVERSAL, die ebenfalls auf dem Cover genannt ist, nennt UNIVERSUM-Film als Verantwortlichen.)Betrüger muss man halt beim Namen nennen!
Der Film hat keine Blu-Ray-Qualität, sondern sieht aus wie eine schlechte VHS-Kopie. Auf dem Cover wird damit geworben, dass das Bild 1080p sei. Die Angabe bezieht sich auf die Genauigkeit des Bildes. Das Bild ist in seinen Farben aber völlig ungenau, um die Gesichter herum gibt es schwarze, in den Nachtaufnahmen sogar rote Konturen.
Der Film ist erschreckend unscharf. Auf Beamern und großen Bildschirmen eine Zumutung.
Ich hoffe, die Blu-ray-Branche wird schnell auf derartige Kunden-Irritationen reagieren. Denn wenn Firmen wie UNIVERUM-Film solche Mogelpackungen weiter ungestraft verbreiten, ist das Vertrauen in die Blu-ray-Technik blitzschnell zerstört. Und Klassiker werden sich nicht mehr gewinnbringend absetzen lassen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kikaru am 2. März 2013
Format: Blu-ray
...wann hört es auf? Schon wieder habt ihr einen Klassiker in katastrophaler Qualität veröffentlicht, zwar ist das Bild nicht so unterirdisch schlecht wie beispielsweise bei "Es geschah am hellichten Tag", aber von HD ist es meilenweit entfernt.
Wollt ihr eigentlich die letzten Kunden vertreiben, die bereit sind heutzutage noch Geld für alte Klassiker hinzublättern? Für mich war das jedenfalls die letzte Blu-ray, die ich blind gekauft habe, denn mein Vertrauen in eure Arbeit ist endgültig weg.
Entweder man macht seine Arbeit gut, oder man überlässt die Lizenzen an Labels, die tatsächlich das nötige Herzblut und Aufwand in eine Veröffentlichung reinstecken. Bei euch bekommt man nur hübsche Cover, das Innere ist dagegen ledeglich eine auf die schnelle hingerotzte Frechheit dem zahlenden Kunden gegenüber.
Von einem Label wie Capelight könnt ihr noch eine dicke Scheibe abschneiden. Obwohl sie im Vergleich zu euch nur einen überschauberen finanziellen Spielraum haben, lassen sie ihre Filme immer von TLEFilms neuabtasten, falls das vorhandene Master nicht den Standards einer HD-Veröffentlichung entspricht und liefern durchweg qualitativ hochwertige Produkte ab. Da lässt man auch gerne sein Geld. Ihr dagegen versucht mit minimalem Aufwand den höchst möglichen Profit zu erreichen. So nicht, Universum, so nicht. Die Zielgruppe für solche Filme ist klein und in den Foren aktiv, sowas spricht sich schnell rum und damit gräbt ihr nur euer eigenes Grab.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin am 15. März 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Unfassbar, was Universum Film da den Blu-ray Kunden zumutet! Die Blu-ray scheint schlechter als die DVD zu sein. Das Bild hat mit HD so wenig zu tun wie Messing mit Gold. Finger weg! Kaufen Sie lieber die DVD und lassen sie sie von Ihrem Blu-Ray-Player hochrechnen. Das so erzielte "künstliche" HD-Bild ist um Klassen besser als dieser Schund. Eigentlich müsste man Universum Film wegen Betrugs verklagen! Der von Amazon erzwungene eine Stern adelt diesen Schund noch.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von theKingOFtob am 24. Februar 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Was habe ich mich darüber gefreut, dass der Film endlich auf BD erscheint. Leider ist das Bild überhaupt nicht bearbeitet worden, wodurch zu keiner Zeit HD-Feeling aufkommt. Wer die DVD hat, braucht diese sogenannte HD Version nicht, schade!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen