So weit der Wind uns trägt und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,70

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von So weit der Wind uns trägt auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Mitten in sein Herz / So weit der Wind uns trägt [Taschenbuch]

Linda Howard , Vera Möbius , Louisa Christian
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,99  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

November 2010
Eiskalt und berechnend? Verführerisch, sexy und treu? Manche Männer geben Rätsel auf. Und manche Frauen können einem Geheimnis einfach nicht widerstehen: 1. Liebe auf den ersten Blick: Früher hätte Madelyn darüber gelacht. Aber dann antwortet sie auf Reese Duncans Kontaktanzeige, und plötzlich steht sie dem Mann ihres Lebens gegenüber. Oder ihrem schlimmsten Feind? Denn Reese ist nicht nur faszinierend, sondern auch undurchschaubar. Madelyn muss herausfinden, warum seine erste Frau damals floh. Dann erst darf sie ihn lieben … 2. Er ist skrupellos und kalt, behaupten Roberts Feinde. Nein, wiedersprechen die Frauen, er ist verführerisch und charmant! Die Wahrheit über Robert Cannon? In einer heißen Sommernacht erfährt Evie mehr über ihn, als sie sich hat träumen lassen. Doch ein gefährliches Rätsel verbirgt er selbst dann noch, als sie längst seiner Leidenschaft erlegen ist …

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 448 Seiten
  • Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1., Aufl. (November 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899417887
  • ISBN-13: 978-3899417883
  • Originaltitel: Duncans Bride / Loving Evangeline
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12,4 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 180.531 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Linda Howard schreibt vor allem sexy, das macht ihr so schnell niemand nach. Für ihre vielen mit diesem Prädikat ausgezeichneten erotischen Romane erhält die Autorin immer wieder Dankesschreiben von ihren zahlreichen Leserinnen. Dabei hat sie ihre Geschichten jahrelang nur für sich selbst geschrieben. Inzwischen wurde Linda Howard mit etlichen Preisen ausgezeichnet, darunter auch ein Preis für den erotischsten Roman des Jahres, der wiederum direkt von Leserinnen einer Zeitschrift vergeben wurde. Linda Howard ist ein Publikumsliebling. Daher ist es kein Wunder, dass ihre Bücher inzwischen regelmäßig die Topplätze der Bestsellerlisten in den USA belegen.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Seit Linda Howards Karriere als vielfach beachtete Autorin begann, hat sie mehr als 25 Romane geschrieben, die weltweit eine begeisterte Leserschaft gefunden haben und zehn Millionen Mal verkauft wurden. Zahlreiche Auszeichnungen sprechen für den internationalen Ruhm, den sie durch ihr Werk erreicht hat.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zwei Frühwerke neu aufgelegt! 15. Oktober 2010
Von A. T.
Format:Taschenbuch
1. Mitten in sein Herz
Eigentlich eher aus Langweile und einer Alltäglichkeit heraus antwortet Madelyn auf eine Heiratsanzeige aus dem fernen Montana von dem Rancher Ray Duncan, der fern jeglicher Zivilisation eine Farm führt, mit der er gerade so über die Runden kommt.
Nach seinem Fiasko mit Ehefrau Nummer eins, möchte er diesmal kein Risiko eingehen und eher aus praktischen und zweckdienlichen Gründen heiraten und die Liebe außen vor lassen.
Doch als sich beide gegenüber stehen, geraten Rays gute Vorsätze erheblich ins Wanken...

2. So weit der Wind uns trägt
Robert Cannon, mächtiger Firmen-Mogul in der Computerbranche, entdeckt, dass einer seiner Mitarbeiter Industriespionage begeht und ein geheimes Software-Programm an die Gegenseite verkauft.
Als Robert sich persönlich um die Sache kümmert, lernt er die quirlige Evie Shaw kennen, die nicht nur einen bleibenden Eindruck bei Robert hinterlässt, sondern auch zum Kreis der Verdächtigen gezählt werden muss...

Vorab sollte unbedingt erwähnt werden, dass beide Romane keine Erstveröffentlichungen darstellen, sondern schon mal unter anderen Titeln im Cora Verlag erschienen sind.
Zum einen "Mitten in sein Herz" wurde unter "Gefährlich sexy" in einem Tiffany Duo veröffentlicht und "So weit der Wind uns trägt" gab es schon als "Verrückt nach dieser Frau" Mitte der Neunziger ebenfalls in einem Tiffany Duo.
Beide gemeinsam sind dann nochmals 2002 in einem Julia Festival Band aufgelegt worden, so dass dem einen oder anderen Leser die Geschichten sicherlich schon mal in die Hände gefallen sind und ihm so bekannt vorkommen dürften.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nette Lektüre für zwischendurch 9. Dezember 2010
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Bin eher zwiegespalten bei dieser Bewertung.
Die erste Geschichte hat mir sehr gut gefallen die Weibliche Protagonistin wehrt sich mit Händen und Füßen, und auch ohne nachzugeben gegen ihren Dominanten und etwas paranoiden Mann. Es macht Spaß die Geschichte zu lesen und mit den beiden mitzufühlen. Hat mind. 4 Sterne verdient.

Jetzt zu der zweiten Geschichte. Die Frau wird ausgetrickst, hintergangen und dominiert. Sie scheint sich auch dagegen zu wehren, aber nicht wirklich mit Erfolg. Also doch wieder bloß ein kleine Maus die sofort nachgibt. Hat max. 2 Sterne verdient.

Natürlich fehlt beiden Geschichten einiges an Tiefgang, aber dies sollte man bei der Länge auch nicht erwarten. Im Großen und Ganzen ist es ein ganz nettes Buch und für ein paar gemütliche, erholsame Stunden auf alle Fälle zu empfehlen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von Bella
Format:Taschenbuch
Wie schon in den Vorrezensionen angemerkt, sind beide Geschichten Frühwerke der Autorin, aber für Fans von Linda Howard einfach eine Pflichtlektüre. Für einen gemütlichen Abend auf der Couch auf jeden Fall geeignet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Joa 23. Februar 2011
Von Biggy
Format:Taschenbuch
Ich kann mich meinen Vor-Rezensenten anschliessen. Im Grunde eine gute Howard`sche Unterhaltung.
Die erste Geschichte fand ich auch wirklich gut.
In der zweiten Geschichte ist es wirklich schon fast anstrengend wie oft da irgendein Körperteil bzw der Körper an sich vor Verlangen "pocht". Und das erste Mal der Beiden ist doch irgendwie eine Vergewaltigung. Aber sein Verlangen...egal. Unromantischer geht es nicht.

Die Romane schliessen aneinander an. Es geht dabei um Madelyn (1. Roman)und deren Stiefbruder Robert(2.Roman).
Also wer nette Unterhaltung mit Liebe, Sex, überaus sturen bzw dominanten Männern sucht und keine Tiefgang braucht, findet hier was er sucht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Klischee 9. Februar 2013
Von C. Fest
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Zuerst sympathisch gezeichnete Personen verwandeln sich in Stereotype. Die Handlung ist vorhersehbar, die Streitigkeiten kann man sich an fünf Finger ausrechnen. Langweilig geschrieben, und noch nicht mal die Sexszenen machen das wett.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Handlung langweilig 19. Mai 2013
Von Juguduhu
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich bin eigentlich ein großer Linda Howard Fan. Aber dieses Buch hat mich
überhaupt nicht überzeugt. Der männliche Part war sehr dominat und die
Story war langweilig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Halbe halbe ... 25. Januar 2011
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Der erste Roman startet super durch, und man liest ihn super weg, so wie man Linda Howard mag. Beim zweiten Roman läßt der Schwung dann aber nach, ist zwar nicht schlecht, zieht sich aber ein bischen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar