EUR 24,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Mittelpunkt Mensch: Ethik... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,01 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mittelpunkt Mensch: Ethik in der Medizin: Ein Lehrbuch Gebundene Ausgabe – 9. Dezember 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,99
EUR 24,99 EUR 24,98
47 neu ab EUR 24,99 3 gebraucht ab EUR 24,98

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Mittelpunkt Mensch: Ethik in der Medizin: Ein Lehrbuch + Medizin ohne Maß?: Vom Diktat des Machbaren zu einer Ethik der Besonnenheit + Geschäftsmodell Gesundheit: Wie der Markt die Heilkunst abschafft (suhrkamp taschenbuch)
Preis für alle drei: EUR 51,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Alles muss raus - Kalender 2015
Entdecken Sie bis Ende März 2015 unser Angebot an reduzierten Kalendern für das Jahr 2015. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 444 Seiten
  • Verlag: Schattauer; Auflage: 1., Nachdruck 2012 (9. Dezember 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3794524489
  • ISBN-13: 978-3794524488
  • Größe und/oder Gewicht: 17,9 x 3,5 x 24,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 39.569 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Eine fundierte Verbindung von Theorie und Praxis aus der Feder eines renommierten Autors Differenzierte Übersicht ethischer Theorien und Prinzipien und praktische Entscheidungshilfen in einem Eine systematische Aufbereitung aller relevanten Themen der Medizinethik sowohl für Studierende als auch für allgemein Interessierte

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Giovanni Maio Prof. Dr. med., M.A.; Arzt und Philosoph; Universitätsprofessor für Medizinethik und Direktor des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; langjährige internistisch-klinische Erfahrung; Mitglied verschiedener regionaler und überregionaler Ethikkommissionen, Mitglied der Zentralen Ethikkommission für Stammzellforschung der Bundesregierung, Mitglied des Ethik-Beirates der Malteser-Trägergesellschaft, Mitglied des Ausschusses für ethische und juristische Grundsatzfragen der Bundesärztekammer

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frau Hirsmüller am 13. Oktober 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Giovanni Maio: Mittelpunkt Mensch: Ethik in der Medizin. Stuttgart 2012

Dieses Lehrbuch des Freiburger Universitätsprofessors für Bio- und Medizinethik ist exzellent geschrieben, didaktisch hervorragend und sucht seinesgleichen im deutschen Sprachraum.
Es richtet sich an alle im Gesundheitswesen Tätigen, Medizinstudenten sowie alle Interessierten und bietet eine umfassende und fundierte Auseinandersetzung mit allen medizinethischen Themen und damit auch eine klare Orientierung.
Der Titel ist Programm – der Mensch, insbesondere der kranke Mensch steht immer im Mittelpunkt der Überlegungen des Arztes und Philosophen. Maio gibt “einen Überblick über medizinethische Problemfelder und die Inhalte einer modernen Medizinethik“ und zeigt „die Relevanz der Theorie für den praktischen Umgang mit Patienten auf“ mit 39 kommentierten Patientengeschichten. Dabei geht es ihm stets darum, dass die Behandler sich dem Menschen in seiner Gesamtheit mit seiner individuellen Lebensgeschichte zuwenden.
Heute ist in der Medizin der naturwissenschaftliche Zugang vorherrschend. Maio sieht die Medizin dagegen als „eine praktische Wissenschaft, die darauf angewiesen ist, zusätzlich zur naturwissenschaftlichen Erklärung des menschlichen Organismus einen Begriff des Guten als Grundlage ihrer praktischen Ausübung reflektiert zu haben.“ (S.4) Genau das geschieht in der Reflexion von ethischen Fragen mit Hilfe z. B. der Prinzipienethik bezüglich der Behandlung von Patienten.
Das Prinzip der Autonomie wird, ebenso wie die anderen medizinethischen Prinzipien, von Maio in all seinen Facetten beschrieben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sophia! TOP 500 REZENSENT am 16. Juni 2014
Format: Gebundene Ausgabe
„In der Freiheit geht es immer um den Menschen als solchen und ganzen […] Dort, wo Freiheit wirklich begriffen wird, ist sie nicht das Vermögen, dieses oder jenes tun zu können, sondern das Vermögen, über sich selbst zu entscheiden und sich selbst zu tun.“ - Karl Rahner
_
Ethik und Medizin … – auf den ersten Blick scheinen sich hier zwei Disziplinen zu begegnen, die in einer konträren Positionierung zueinander zu sehen sind: Theorie und Praxis.
Auf ebenso anschauliche wie wissenschaftlich fundierte Weise beschreibt Prof. Dr. med. Giovanni Maio, warum es gerade in unserer heutigen Gesellschaft unumgänglich ist, konkrete Problemfelder medizinischer Praxis bewusst zu reflektieren und dabei die Ethik als Orientierungshilfe eines guten Denkens und Handelns zu berücksichtigen. Seine Ausführungen zeugen von brillantem Fachwissen kombiniert mit hochinteressanten Fakten und Hintergründen. Die Leser profitieren dabei von den Erfahrungen des Autors, der neben seiner Tätigkeit innerhalb der klinischen Ethikberatung ebenso im universitären Kontext arbeitet und Lehrtätigkeiten in Zürich, Aachen, Lübeck und Freiburg vorzuweisen hat.
_
Mit den Bereichen Geburt, Krankheit und Tod dreht sich die Medizin schon seit jeher um die Grenzerfahrungen menschlichen Lebens. Allerdings legt ein Blick auf den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Forschung eine Vielzahl unterschiedlichster Fragestellungen offen, die sich alleine mithilfe unserer moralischen Intuition nicht mehr beantworten lassen. Die Frage nach dem Beginn des menschlichen Lebens beispielsweise hat sich dank modernster Gentechnik, In-vitro-Fertilisation und Präimplantationsdiagnostik vom korporalen in den extrakorporalen Raum verschoben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joachim Dolgener am 20. Mai 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Es ist ausführlich erklärt wie auf die Erkenntnisse gekommen wurde und dies so einfach das ein Jeder in der Lage ist die Sichtweisen nachzuvollziehen.

Ich habe das Buch genutzt um mir für eine Präsentation Wissen über die Präimplantationsdiagnostik anzueignen und war begeistert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Boerhaave am 18. November 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ausführlich und kompetent alle Prpblemfacettten der Medizinethik behandelt.
Sehr empfehlenswert, nicht nur für Mediziner, sondern für alle Heilberufe.
Hilft bei schwerwiegenden Entscheidungen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen