EUR 19,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Mittelalterliche Kriegsge... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,99 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mittelalterliche Kriegsgeräte und Waffen Gebundene Ausgabe – 7. Oktober 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 19,32
59 neu ab EUR 19,99 3 gebraucht ab EUR 19,32

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Mittelalterliche Kriegsgeräte und Waffen + Katapulte: Artillerie der Antike Inklusive Baupläne zum Nachbauen
Preis für beide: EUR 27,49

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 278 Seiten
  • Verlag: Lempertz Edition und Verlagsbuchhandlung (7. Oktober 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3939284653
  • ISBN-13: 978-3939284659
  • Größe und/oder Gewicht: 21,7 x 2,5 x 30,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 124.692 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Blankwaffenliebhaber am 17. Februar 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch gibt einen guten Überblick über Angriffs- und Verteidigungswaffen im antiken und mittelalterlichen Belagerungskrieg. Teilweise wird auch die Anwendung bis zur heutigen Zeit dargestellt. Toll sind die ( gefühlt hunderte ) Abbildungen. Es ist verständlich geschrieben und gut strukturiert, so dass man sich auch einzelne Kapitel rausgreifen kann. Einen Punkt Abzug gibt es dafür, dass auch bei Bildern von utopischen Ideen mittelalterlicher Autoren - oder Illustrationen von alten Autoren wie z.B. Mönchen, die die Geräte nur vom Hörensagen kannten und daher mechanisch unmögliche Darstellungen malten, so beschrieben sind, als wenn diese Maschinen real existiert hätten. Wer ein noch mehr in die Tiefe gehendes Buch lesen möchte, dem empfehle ich " ancient and medevial siege weapons" von Konstantin Nossov.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Nordhorner am 12. November 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich hatte mir vor geraumer Zeit bereits das Buch "Befestigungen und Bunker im Dritte Reich" gekauft. Irgendwann später stieß ich das der der gleiche Autor dieses Buch geschrieben hatte. Ich dachte - hört sich interessant an.

Mein erster Eindruck war als ich es in den Händen hielt. 20 Euro versenkt da ich ein Fan von der Kategorie Guckbücher bin. Aber beim anderthalben Blick stellte sich erstens wie weit dieser Bereich abgedeckt war. Wenn ich zurückdenke was kenneich denn nun? Das Katapult, den Oranger, der Rammbock. Zu mehr waren waren die nicht in der Lage. Aber als ich alleine das Register überflog zählte ich 49 verschiedene Waffen, die entwickelt wurden. Und hiermit setzt ein kleiner Kritikpunkt ein. Der Titel lautet "Mittelalterliche Kriegsgeräte etc" und man könnte meinen das nur Waffen, die im Mittelalter (also zwischen dem 9 Jahrhundert und dem 15 Jahrhundert) entwickelt wurden. Aber es ist nicht so denn ein großer Teil beginnt schon in der Antike. Wohl wissend das dort die Entwicklung der Waffen des Mittelalters begann. Egal drum. Beim zweiten Blick zeigt es eine so dermaßen große Tiefe an Themen die der Wahnsinn ist. Wie beim Bereich Walzen als Waffen. Ich meine mich dran erinnern zu können das die Troianer das mal als Waffe eingesetzt hatte. Aber was der Autor herausgeschrieben hat verscvhlug mir direkt die Sprache. Er listet z.B. alleine vier verschiedene Arten an Balken auf, die in China eingesetzt wurden. Und da ist der Begriff Balken noch sehr human . . . Ernsthaft. Wenn man sich durch die Texte durchkaut ist dies Buch ein interessanter Rückblick eines großen Teils der Geschichte in Europa.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Zum Teil sind die Bilder sehr spartanisch oder rudimentär, aber das liegt einfach an den noch (spärlich) vorhandenen Quellen. Ich war überrascht, was es alles an diversen Maschinen gibt und wie ausgefallen z.B. die römischen Maschinen schon waren. Wenn man an Schlachten in der Antike denk, denkt man an Pferde, Schilder, Schwerter, Lanzen. Das auch schon Kriegsmaschinen in Massen zum Einsatz kamen, war mir neu.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen