Mitochondrientherapie - die Alternative und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 16,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Mitochondrientherapie - d... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,35 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mitochondrientherapie - die Alternative: Schulmedizin? - Heilung ausgeschlossen! Broschiert – 15. April 2014


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 16,95
EUR 16,95 EUR 13,31
72 neu ab EUR 16,95 8 gebraucht ab EUR 13,31

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Mitochondrientherapie - die Alternative: Schulmedizin? - Heilung ausgeschlossen! + Neue Chancen - Gesünder mit Mikronährstoffen: Schützen Sie Ihre Zellen vor ,,Freien Radikalen'' + Schwachstelle Genick: Wie große und kleine Unfälle in Beruf und Freizeit Ihre Halswirbelsäule zum unaufhaltsamen Krankheitsgenerator machen
Preis für alle drei: EUR 49,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 140 Seiten
  • Verlag: Aurum; Auflage: 1., 2014 (15. April 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899017641
  • ISBN-13: 978-3899017649
  • Größe und/oder Gewicht: 13,4 x 1,5 x 21,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (43 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.138 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Doz. Dr. sc. med. Bodo Kuklinski ist Facharzt für Innere Medizin und Umweltmedizin und Leiter des Diagnostik- und Therapiezentrums für umweltmedizinische Erkrankungen in Rostock. Er ist der führende Experte zum Thema Mitrochondrienmedizin. dr-kuklinski.info

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

122 von 129 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RegineH am 19. Mai 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich möchte heute als Betroffene eine Rezension posten. Ich gehör(t)e ebenfalls zu den „chronisch Kranken“, bei denen den Schulmedizin nicht weitergewusst hat, und zwar mit einer wirklich Nerven aufreibenden Anfälligkeit für Infektionen aller Art. Krankengeschichte will ich hier nicht näher beschreiben, nur so viel: Nebenhöhlenentzündungen, Herpes, eine Lungenentzündung, Bronchitis waren nicht das Einzige. Mein Arzt und die Fachärzte haben vieles probiert, aber richtig half nichts. Durch die vielen Antibiotika wurde alles eher schlimmer (Frauen wissen, was ich meine ...). Letztes Jahr bin ich in meiner Verzweiflung zum Heilpraktiker gegangen und der schlug die Kuklinski Therapie vor. Lebensumstellung war bei mir nicht viel nötig, das hatte ich eh schon alles ganz gut auf der Reihe (Ernährung usw.).

Dafür gab es Vitamine und Spurenelemente und als Hauptmittel Quinomit (Q10) MSE, Eumetabol (Acetyl-Glutathion) und Hexal 500 mg (Methionin), alles hoch dosiert. Schon nach einem halben Jahr ging es mir gut, die ganzen Infektionen sind wie weggeblasen, und ich bin fit. Das Buch habe ich mir gleich gekauft und verschlungen, weil ich mal verstehen wollte, was da eigentlich alles mit mir passiert war. Es erklärt die Zusammenhänge wirklich gut, für mich ein paar Fremdworte zu viel, aber man versteht es trotzdem gut und kann diese Stellen auch überspringen (Citratzyklus usw.). Insgesamt finde ich es sehr verständlich. Es sind ungefähr 50 Seiten Hintergrund bzw. Theorie und 100 Seiten über die Therapie selbst. Wobei auch bei der Therapie immer Hintergrund erklärt wird, z.B. warum Q10 und Acetyl-Glutathion bei Infektionen helfen.
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von martin blenker am 21. März 2015
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Mein Arzt meinte, ich sei Schlafapnoiker.
Morgens immer müde, tagsüber ebenso,keine Kraft.
Ich habe mich nach Angaben des des Autors mit einer Vitamintherapie behandelt und
meine Schlafprobleme scheinen wie verschwunden.
Allerdings brauchte ich meine Ernährung nicht mehr um zu stellen, da ich mich schon seit langem
Low Carb (Steinzeit) ernähre. Zudem „esse“ ich neuerdings jeden Tag grüne Smoothies.
Auch an die anderen Ratschläge des Buches halte ich mich. Abends z.B.benutze ich den PC nur noch mit einer Blaulichtfilterbrille.
Ursache meiner Mitochondriopathie ist wohl ein Unfall vor zwei Jahren.
Seitdem habe ich immer wieder Nackenschmerzen. Laut Röntgenbefund und MRT ist aber alles
in Ordnung.
Ich kann dieses Buch nur allen empfehlen!!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
98 von 110 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Honeybal Lektor TOP 50 REZENSENT am 7. Mai 2014
Format: Broschiert
Im vorliegenden Buch schildert Bodo Kuklinski seinen Ansatz einer Mitochondrientherapie, weil er geschädigte, gehemmte und in ihrem Stoffwechsel beeinträchtigte Mitochondrien als Ursache einer Vielzahl von Zivilsationskrankheiten und "Alltags-Wehwehchen" ausgemacht hat. Dazu zählen beispielsweise Bluthochdruck, Diabetes, Erschöpfung, Schlafstörungen, Übelkeit, Gallensteine bis hin zu häufigen Infekten, Verdauungsproblemen etc. Grund für diese Erkrankungen ist in erster Linie oxidativer und nitrosativer Stress.
Der Autor erklärt genau die Funktionsweise der Mitochondrien als "Kraftwerke" des Körpers und deren Schädigung als Ursache für eine Vielzahl von Beschwerden klingt plausibel, wenn man bedenkt, welch' wichtige Rolle die Mitochondrien im Körper spielen.
Kuklinksi verweist auch darauf, dass ein schulmedizinischer Medikamenteneinsatz in der Regel die Probleme nicht lindert oder löst, sondern meist sogar noch verschärft. Deshalb setzt er auf den alternativen Ansatz der MItochondrientherapie um eben diese zu stimulieren und zur Regeneration zu animieren.
Hierfür sind allein schon einfach umsetzbare Punkte wie vernünftige körperliche Bewegung und ausgewogene gesunde Ernährung von fundamentaler Bedeutung. Der Autor gibt jedoch noch eine große Anzahl weiterer wertvoller Tipps und Hinweise, wie dieses Ziel erreicht werden kann.
Das Buch ist insgesamt wirklich sehr, sehr interessant, alle Inhalte werden auch dem Laien gut und nachvollziehbar erklärt und ich persönlich finde den Erklärungs- und Therapieansatz schlüssig und plausibel. Zumindest hat dieser Ansatz, das Recht ernst genommen zu werden, denn allein die Alternative - unbefristete Medikamenteneinnahme ohne Aussicht auf Erfolg - erscheint nicht wirklich erstrebenswert und zielführend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
51 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sini am 10. Juni 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich habe CFS und bin seit 2011 daran erkrankt, bei mir begann alles nach einer Impfung.Jedes einzelne Symptom trifft auf mich zu. Ich habe nach langer suche einen Arzt gefunden der mir helfen konnte und das Buch bestätigte mich darin, dass ich vieles richtig mache. Die Tipps und Anregungen sind wertvoll und hilfreich. In die Thematik hatte ich mich vorher schon intensiv eingelesen um die Zusammenhänge zu verstehen. Das Buch ist ein super Nachschlagewerk von allen Informationen die es im Netz so gibt. Sehr gut gelungen....

Punktabzug gibt es aus folgendem Grund. Letztes Jahr hatte ich nach 8.Monatiger Wartezeit einen Termin bei Dr.Kuklinski. Zu diesem Zeitpunkt war ich allerdings in der 7Woche schwanger und wurde deshalb nicht behandelt. Ich war sehr traurig und enttäuscht, da ich genau in dieser Phase meines Lebens Unterstüzung gebraucht hätte, was Blutwerte und Nahrungsergänzungsmittel betrifft.
Auch habe ich mich angeboten, dass ich nach der Schwangerschaft bereit dazu bin, dass an meinem Baby Bluttest gemacht werden, damit er für Studien o.ä Beweise hat, welche Auswirkungen CFS der Mutter auf das Kind haben kann. Beides wurde mit der Begründung abgelehnt, dass Dr.Kuklinski keine Schwangeren sowie Kleinkinder behandelt. Da stellt sich für mich die Frage; warum schreibt er dann ein Kapitel über Schwangerschaft und Kindheit?Auf welchen Erfahrungswerten basiert der Text?
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen