summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More blogger Kühlen und Gefrieren Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Menge:1
Mitgift (Limited Fan Edit... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,09

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Mitgift (Limited Fan Edition)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Mitgift (Limited Fan Edition) Limited Edition, CD+DVD

132 Kundenrezensionen

Statt: EUR 19,99
Jetzt: EUR 18,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,00 (5%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, CD+DVD, Limited Edition, 14. März 2014
EUR 18,99
EUR 14,69 EUR 10,89
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
56 neu ab EUR 14,69 2 gebraucht ab EUR 10,89 1 Sammlerstück(e) ab EUR 19,95

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Mitgift (Limited Fan Edition) + Schwarz in Schwarz + Kreuzfeuer
Preis für alle drei: EUR 42,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. März 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: CD+DVD, Limited Edition
  • Label: Subway to Sally (Universal Music)
  • ASIN: B00H927E88
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (132 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.729 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Ad Mortem Festinamus
2. Schwarze Seide
3. Für Immer
4. Grausame Schwester
5. Warte, Warte
6. Dein Kapitän
7. Arme Ellen Schmitt
8. In Kaltem Eisen
9. Vela Dare!
10. Haus Aus Schmerz
11. Im Weidengarten
12. Coda

Produktbeschreibungen

Subway to Sally präsentiert sich 2014 als moderne Metalband mit einem Faible für ungewöhnliche Instrumente.
Das 2011 erschienene Album Schwarz In Schwarz warf die Frage auf: Geht es noch dunkler? Ja, die Band beweist es. Mitgift ist ein Album voller düsterer Geschichten über die Abgründe der menschlichen Seele.
Der Untertitel Mördergeschichten sagt alles. Reale Fälle aus 5 Jahrhunderten lieferten Stoff für Songs die den Fragen nachgehen, wie Verbrechen entstehen, an welchen Punkten Liebe in brennenden Hass umschlägt und was uns Menschen dazu treibt, zu Teufeln, Vampiren und Werwölfen zu werden. Denn all das sind nur Metaphern für die dunkelste Seite in uns allen.
Das neue Album ist 100% Subway to Sally, einschließlich der Tatsache, dass es zu überraschen versteht.

Inhalt der DVD:
1. Schwarze Seide
2. Inside "Aus Der Giftküche"
3. Mitgift: Artwork - Making Of
4. Kämpfen Wir!
5. Schlagt Die Glocken
6. Wo Rosen Blüh´n
7. Mir Allein
8. Wenn Engel Hassen
9. MMXII


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benjamin Franke am 18. März 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich mache es dieses Mal kurz, da meine Vorredner eigentlich schon alles wichtige hier genannt haben.
Das Album benötigt sicherlich einige Durchläufe, da es sich um sehr anspruchsvolle Musik handelt (bspw. "Warte warte" oder "Im Weidengarten". Wenn sie sich dann aber einen Weg in die Gehörgänge verschafft hat, geht sie so schnell nicht mehr weg.
Das neue Album klingt hart und rauh und so sollte das nach der Band auch sein. Durch die elktronischen Elemente hat man aber auch neue Pfade betreten, was in diesem Genre durchaus mutig war.
Das neue Album glänzt zudem mit einem satten Sound, gruseliger Atmosphäre und hat (bis auf "Haus aus Schmertz" evtl.) keinen schwachen Song vorzuweisen. Die Songqualität ist auf stets hohem Niveau.

Bei der Fan Edition kommt hinzu, dass die Bonus-DVD dieses Mal wirklich umfangreich ist und wirklich schöne Boni bietet, wie bspw. das Making of Mitgift. Auch die Verpackung und die enthaltenden Booklets sind schöne Dreingaben. So zeigt eine Band ihren Fans noch, warum sie die "Silberlinge" noch kaufen sollten! ;-)

Von daher eine absolute Kaufempfehlung an alle Subway-Fans. Mittelalterfans sollten auf jeden Fall mal reinhören und Metalfans könnte das Werk ebenfalls ansprechen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Juliane Wogawa am 19. März 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nachdem "Schwarz in Schwarz" für mich den "Wow!"-Effekt vermissen ließ, war ich auf "Mitgift" sehr gespannt.

Und ich finde, das Warten auf diese Scheibe hat sich gelohnt. Ein Meisterwerk mit 12 durchweg großartigen Stücken!
Ein Konzeptalbum ist vermutlich ein Experiment, was auch gehörig schiefgehen kann - in diesem Fall allerdings ist es wirklich gelungen, ich war von den Songs gefesselt (und dank der "Akte Mitgift" auch von den zugehörigen Grundlagen, auf denen die Songs entstanden.
Außerdem besticht die CD durch ein tolles Artwork. Aufmachung, Umfang und Inhalt der Fan-Edition können sich absolut sehen lassen und ich freue mich, dass SVBWAY TO SALLY wieder mehr rockige und harte Töne anschlagen. Die Befürchtung, dass sich alle Titel sehr ähnlich anhören würden, wie man es bei anderen Künstlern zeitweise erlebt, ist hier zum Glück ganz und gar nicht eingetreten.

Absolut kaufenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sylphinja am 17. März 2014
Format: Audio CD
Ich bin kein Mensch der extrem ausschweifenden und vielen Worte, aber auch ich möchte hier eine Bewertung abgeben.

Als ich hörte, das STS sich an etwas neues wagen, bekam ich Zweifel, ob mir das anstehende Album überhaupt noch zusagt.
Ich gehöre nun schon zu den STS Anhängern, als die Band noch in den Kinderschuhen steckte und kaufte mir jedes Album und habe wie viele meine bevorzugten Songs und Alben. Ich bin ein Gewohnheitstier und hatte wirklich Sorge, das die Band sich zu weit von meinem verwöhnten Ohr entfernen.
Als dann das Video zum Song "Schwarze Seide" veröffentlicht wurde, war ich erneut im Bann der Band gefangen und ich freute mich mit jedem weiteren Tag und den Hörproben mehr auf das Erscheinungsdatum - ich hatte das Album natürlich umgehend vorbestellt (wenn auch nicht bei Amazon). Die Vorfreude wuchs und als mein Album geliefert wurde und ich im Auto saß und die Boxen aufdrehte, waren die Zweifel weggeblasen und noch am selben Tag orderte ich mir die Konzerttickets :)
Ich bin vom Album positiv überrascht und habe auch schon meinen Lieblingstitel ausgemacht und zwar "Grausame Schwester" Aber auch die anderen Titel sind abwechslungsreich, spannungsgeladen und auch wieder nachdenklich ruhig ...
Also - wenn ihr mich fragt ... Mit dem Album macht ihr nichts falsch - greift zu :) Es ist toll
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von farscapefan am 15. März 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Hallo,

ich bin ja treuer Subway Hörer seit "Foppt den Dämon". Jedoch war ich wirklich stark am überlegen ob ich den Weg mit Subway weiter gehen soll. Das letzte Album "Schwarz in Schwarz" war zwar gut, jedoch null innovativ. Es wurde dort die Essenz des bisherigen Schaffens gewonnen. Man hat also bekommen was man gewohnt war, aber leider auch nicht mehr. Im Nachhinein habe ich mir das Album auch nie angehört. Bereits "Kreuzfeuer" und "Bastard" haben mir nicht mehr so gefallen. Was liebe ich "Engelskrieger", "Herzblut", "Hochzeit", "Bannkreis" und eben "Foppt den Dämon". Das war damal spannend und aufregend.
Denn man wußte nicht was man bekommt und das Ergebnis ist doch immer wieder aufs neue einfach genial.

Jetzt soll es jedoch über "Mitgift" gehen. So wurde bereits im Vorfeld über Stilwechsel, Kurskorrektur, Dubstep und ob das die Fans mitgehen gemunkelt. Genau das hat mich dazu bewogen wieder einmal das Album blind zu bestellen. Dank "AutoRip" von Amazon gleich am Morgen auf den Stick gezogen und im Auto mehrfach gehört.

Das Album ist endlich wieder super geworden. Was für ein schönes Gefühl von einer Band wie Subway to Sally wieder (nach Jahren) überrascht zu werden. Dazu noch positiv. Dubstep? Ja und dazu noch so gut eingebunden das es einfach wunderbar zusammen passt. Aber ehrlich, das ganze ist dann doch eher dezent eingeflochten und nicht wie bei bei Korn, als es einen kompletten Stilbruch gab. Auf "Mitgift" bekommt man nach wie vor Subway aber schillernd und mit mehr Facetten ausgestattet. Der Sound kommt druckvoll und jedes Instrument ist deutlich zu hören. Auch Eric singt wieder wie ein junger Gott. Wobei ich denke entweder man mag es oder eben auch nicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen