Mit zweierlei Maß: Der Westen und das Völkerstrafrecht und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 15,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Mit zweierlei Maß: ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,86 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mit zweierlei Maß: Der Westen und das Völkerstrafrecht Gebundene Ausgabe – 2. März 2012


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 15,90
EUR 15,90 EUR 6,93
59 neu ab EUR 15,90 8 gebraucht ab EUR 6,93

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Mit zweierlei Maß: Der Westen und das Völkerstrafrecht + Kampf gegen Straflosigkeit - Argentiniens Militärs vor Gericht
Preis für beide: EUR 26,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Der Berliner Rechtsanwalt liefert einen spannenden Überblick (Katja Wilke, Deutschlandradio Kultur, April 2012)

Eine kleine, kluge Entschwörungstheorie. (Ronen Steinke, Süddeutsche Zeitung, März 2012)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Wolfgang Kaleck, geboren 1960, Rechtsanwalt und Generalsekretär der Menschenrechtsorganisation ECCHR. Als einer der wenigen international tätigen Strafrechtsanwälte hat er u. a. den ehemaligen US-Verteidigungsminister Rumsfeld, den Ex-CIA-Chef Tenet und hochrangige USMilitärs wegen Kriegsverbrechen und Folter in Abu Ghraib und Guantánamo bei der Bundesanwaltschaft angezeigt. Seit 2011 ist er PEN-Mitglied. Bei Wagenbach erschien bereits »Kampf gegen die Straflosigkeit. Argentiniens Militärs vor Gericht«.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne