Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 9,82 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 4 Bilder anzeigen

Mit dem Wohnmobil an die französische Atlantikküste: Teil 2: Der Süden Taschenbuch – Februar 2012

4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, Februar 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 17,90 EUR 16,09
29 neu ab EUR 17,90 1 gebraucht ab EUR 16,09

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 240 Seiten
  • Verlag: Womo; Auflage: 4., veränd. Aufl. (Februar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 386903274X
  • ISBN-13: 978-3869032740
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 11,4 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 52.096 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Prolog. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

EINLADUNG Alle guten Dinge sind zwei – zumindest, was die Zahl unserer Titel über die Französische Atlantikküste anbetrifft! Vor allem die Badefreunde mit Kindern werden ihre Freude haben an den ausgedehnten Sandstränden am Atlantik zwischen der Gironde-Mündung und der spanischen Grenze, aber auch die Seen in Küstennähe und im Landesinneren laden zum Süßwasserbadespaß ein. Wanderungen und kleine Spaziergänge führen durch Dünenlandschaften und endlose Pinienwälder; beim Bummel erleben Sie die lebendigen baskischen Dörfer in den Pyrenäen und die mittelalterlichen Städte an der Dordogne. Per Dampflok geht's zum Museumsdorf Marquèze, in Clairac bestaunen Sie die "automatischen Mönche", bevor Sie in die Unterwelt abenteuerlicher Höhlen eintauchen; steinzeitliche Entdeckungen machen Sie im Tal der Vézère. Wie wär's mit einer Weinprobe in einem der berühmten Weingüter des Médoc? Oder möchten Sie lieber im quirligen Bordeaux durch die Einkaufsstraßen flanieren, bevor Jürgen Engel Sie wieder zu einem seiner schönen, freien Übernachtungsplätze führt? Einen erlebnisreichen Urlaub im Südwesten Frankreichs wünscht Ihnen Ihre Waltraud Roth-Schulz

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Schuberth am 25. Mai 2014
Das Buch von Jürgen Engel war für unsere erste Tour an die südliche französische Atlantikküste genau richtig.
Für dieses doch recht groß gefasste Reiseziel gelingt es dem Autor hervorragend, eine bunte Mischung aus Reiseinformationen für Wohnmobilisten, Sehenswürdigkeiten, Weingüter der Region, Restaurantempfehlungen und Aktivitäten (wie beispielsweise Wanderungen, Stadtrundgänge und Bademöglichkeiten) anzubieten.
Genau richtig, um ein buntes Programm für die ganze Familie zu gestalten. Gleichzeitig nett und hintersinnig geschrieben - ein tolles Buch für die Urlaubsplanung und für unterwegs.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Andreas Gryphius am 24. März 2014
Verifizierter Kauf
Nach der Normandie und der Bretagne, die uns super gefallen haben sollte es nun der Süden werden.
Wir waren wohl verwöhnt vom Norden. Freundliche Leute, die einem Womo-Fahrer so einiges verzeihen. Stellpätze überall.
Anders der Süden. Man stellt sich nicht bei einem Weinbauern aufs Feld. Die Stellplätze sind dort größer und voller.
Die Tipps aus der Womo-Reihe haben uns geholfen, das Beste aus dem Urlaub zu machen. Wir haben viel gesehen und hatten individuelle Plätze.
Ja, es ist der selbe Text, wie für Teil 1, aber ich hatte beide Bücher und finde sie gehören zusammen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 21. März 2013
Verifizierter Kauf
ich habe mir das Buch gekauft, um meine dritte Reise an die französische Atlantikküste zu planen. Das Buch war dazu wenig hilfreich. Gleich in Route 1 ungenügend erkundet. In Mointalivet-les Bains beispielsweise gibt es einen sehr preiswerten und guten Stellplatz. Hinzu kommt, das im Ort täglich Markt ist mit über 100 Händlern. eine Augenweide.
Was interesieren Kirchen und ähnliches wenn ich an der Atlantikküste mich aufhalte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maurer am 31. Mai 2013
Verifizierter Kauf
Reisefüher ist sehr zu empfehlen. Besonders wenn mann das erstemal an der Atlantikküste reist. Viele wichtige Tips
sowie Stellpläze sind gut beschrieben. Genaue Info. für die Sehenswürdigkeit ist ein weiterer z.B. Kulturreiseführer erforderlich.
Mir war der Reiseführer sehr hilfreich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen