Mit dem Motorrad zum Nordkap und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Mit dem Motorrad zum Nord... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie fehlt, Aktivierungscodes für Online-Bonusinhalte können fehlen bzw. abgelaufen sein. Kleine Falte oder kleiner Knick auf der Vorderseite. Kleine Falte oder kleiner Knick auf der Rückseite. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,60 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mit dem Motorrad zum Nordkap: Tourenführer von Hamburg an der norwegischen Küste entlang über die Lofoten zum Nordkap und über Finnland und Schweden zurück: 6600 km in 15 Etappen Broschiert – 25. November 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 14,64
73 neu ab EUR 19,99 5 gebraucht ab EUR 14,64

Hinweise und Aktionen

  • Helme, Ersatzteile, Motorradzubehör & mehr im Amazon.de Motorrad-Shop .

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Mit dem Motorrad zum Nordkap: Tourenführer von Hamburg an der norwegischen Küste entlang über die Lofoten zum Nordkap und über Finnland und Schweden zurück: 6600 km in 15 Etappen + Norwegen: Nordkap-Route + Falk Länderkarte Skandinavien / Dänemark / Norwegen / Schweden 1:800 000
Preis für alle drei: EUR 44,88

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 144 Seiten
  • Verlag: Bruckmann Verlag GmbH (11. September 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3765468223
  • ISBN-13: 978-3765468223
  • Größe und/oder Gewicht: 16,7 x 2 x 23,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 139.078 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mag. Andreas Pfleger, Jahrgang 1965, arbeitet in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie. In seiner Freizeit unternimmt er am liebsten Motorradreisen in ferne Länder und hat zusammen mit seiner Sozia schon reichlich Kilometer abgefahren.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

2.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Yamaha rules TOP 1000 REZENSENT am 8. Januar 2014
Format: Broschiert
Der Verlag wirbt auf den letzten Seiten des Buches um eine Weiterempfehlung beziehungsweise um eine Bewertung desselben. Weiterempfehlen kann man das Buch so sicher nicht, aber eine Bewertung kann doch für den einen oder anderen Interessenten hilfreich sein. Auch wenn diese nicht im Sinne des Verlages ausfallen dürfte.

Das Buch beinhaltet über zahlreiche Seiten verstreut die gewohnten und verlagsüblichen Informationen zu Land und Leuten, Essen und Trinken, sowie Übernachten und Sehenswürdigkeiten. Wobei viele dieser Informationen einer ständigen Wiederholung unterliegen. Diese Informationen finden sich aber auch ganz leicht im Internet und sind zudem in ausführlicherer und besserer Form auch über das Fremdenverkehrsamt des jeweiligen Landes auf Anfrage erhältlich.

Die eigentliche Schilderung über die Tour an das Nordkap und der Bericht zur Reise durch die skandinavischen Länder unseres österreichischen Paares an sich ist todlangweilig, laienhaft und spottet eigentlich jeder Beschreibung. Es handelt sich hierbei um eine reine Wegbeschreibung: wir fuhren von da noch dort, auf der Straße mit der Nummer soundso, um dann nach links oder rechts in Richtung soundso abzubiegen. Das Wetter war soundso und die Temperatur betrug irgendwas um die soundsoviel Grad. Gähn! Die gesamte Strecke wurde dabei im Eiltempo zurückgelegt. Die Urlaubstage waren schließlich begrenzt und der Zeitdruck war immer irgendwie ganz enorm. Man ahnt es somit schon: der Besuch von Sehenswürdigkeiten, wovon es in Skandinavien etliche gibt, blieb dadurch auf der Strecke und auch das teure Navigationsgerät spielte schon mal nicht mit und lotste an dem einen oder anderen Punkt vorbei.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Arndt am 8. April 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
...habe das Buch schon länger im Fokus gehabt und mir davon viel versprochen. Leider bin ich total enttäuscht worden.

Schließe mich der Rezension von Yamaha rules voll und ganz an. Mehr kann und muss man dazu nicht sagen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert
Der Autor reist mit seiner Frau als Sozia zum Nordkap und zurück. Die Reise teilt er in mehrere etwas willkürlich wirkende Etappen (=Kapitel) auf. Gegeben werden jede Menge Hinweise auf nicht besichtigte Sehenswürdigkeiten, da für die Reise nur zwei Wochen Zeit zur Verfügung standen.
Es gibt viele Fotos, die insb. den Fahrer bzw. seine Frau in den Mittelpunkt stellen - typische Schnappschüsse für's Familienalbum eben - und eine Menge Wikipedia-Informationen über die durchfahrenen Gegenden. Dazu kommen ein paar - nicht vom Autor zu verantwortende - Rechtschreib- und Satzfehler.

Insgesamt ein extrem oberflächliches Buch über eine Hatz zum Nordkapp und zurück. Wer richtige Reiseberichte lesen mag und dazu handfeste Tipps über Strecken, Besichtigungspunkte und Ausrüstung bzw. Organisation wünscht wird bei den zahlreichen - kostenfreien - Blogs zu diesem Thema wesentlich fündiger. Hier haben scheinbar Verlag und/oder Autor versucht mit verhältnismäßig wenig Aufwand Kasse zu machen und schnell einen boomenden Markt zu bedienen. Schade.
Von einem selbsternannten "Tourenführer" erwarte ich wesentlich mehr Tiefgang und Recherche sowie Hintergrundinformationen und echte Tipps. Das funktioniert jedoch bei einer eiligen "Durchreise" zum Kap und zurück nicht. Entweder der Autor wendet selbst mehr Zeit auf oder besser noch man erstellt ein solches Werk mit mehreren Autoren, die jeweils einen Teilaspekt abdecken. Dann entstehen auch echte Tourenführer, die verschiedene Alternativen je nach Klientel anbieten können.
Für unter fünf Euro kann man sich so etwas ja gefallen lassen, aber dem verlangten Vierfachen wird dieses Buch keinesfalls gerecht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Dieser sehr informative Ratgeber von Hamburg zum Nordkap und zurück sollte keiner verpassen! Alle wichtigen Details sind genauestens und lustig beschrieben. Gute Fotos runden dieses preiswerte Buch bestens ab. Auch als Autofahrer sollte man dieses Tourenbuch verwenden. Danke Fam. Pfleger für dieses schöne und tolle Buch und weiter so !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen