An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Mit dem Motorrad zum Nordkap: Tourenführer von Hamburg an der norwegischen Küste entlang über die Lofoten zum Nordkap und über Finnland und Schweden zurück ... zur Vorbereitung: 6600 km in 15 Etappen
 
 

Mit dem Motorrad zum Nordkap: Tourenführer von Hamburg an der norwegischen Küste entlang über die Lofoten zum Nordkap und über Finnland und Schweden zurück ... zur Vorbereitung: 6600 km in 15 Etappen [Kindle Edition]

Andreas Pfleger
2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 12,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 12,99  
Broschiert EUR 19,99  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ein Traum wird wahr! Einmal mit dem Motorrad zum Nordkap reisen – der Traum vieler Motorradfahrer. Das Buch beschreibt die Fahrt von Hamburg/Oslo an der norwegischen Küste entlang über die Lofoten zum Nordkap und im Inland über Finnland und Schweden wieder zurück. Andreas Pfleger hat langjährige Erfahrung in Motorradfernreisen und gibt neben der Schilderung der Highlights auch hilfreiche Tipps zur mentalen und physischen Vorbereitung sowie zur Bewältigung des nordischen Klimas.

Inhaltsverzeichnis
  1. 1. Etappe: Von Wien nach Oslo
  2. 2. Etappe: Von Oslo nach Lom
  3. 3. Etappe: Von Lom über Valldal nach Hell
  4. 4. Etappe: Von Hell nach Bodø (Arktis)
  5. 5. Etappe: Die Lofoten – von Å zum Tjelsund
  6. 6. Etappe: Von Tjelsund nach Tromsø
  7. 7. Etappe: Von Tromsø zum Nordkap
  8. 8. Etappe: Vom Nordkap nach Enontekiö
  9. 9. Etappe: Von Enontekiö nach Pitea
  10. 10. Etappe: Von Pitea über Arvidsjaur nach Österåsen
  11. 11. Etappe: Von Österåsen nach Stockholm
  12. 12. Etappe: Von Stockholm nach Eksjö
  13. 13. Etappe: Von Eksjö nach Lübeck
  14. Anhang

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mag. Andreas Pfleger, Jahrgang 1965, arbeitet in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie. In seiner Freizeit unternimmt er am liebsten Motorradreisen in ferne Länder und hat zusammen mit seiner Sozia schon reichlich Kilometer abgefahren.

Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

2.8 von 5 Sternen
2.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schwacher Reisebericht! 8. Januar 2014
Von Yamaha rules TOP 1000 REZENSENT
Format:Broschiert
Der Verlag wirbt auf den letzten Seiten des Buches um eine Weiterempfehlung beziehungsweise um eine Bewertung desselben. Weiterempfehlen kann man das Buch so sicher nicht, aber eine Bewertung kann doch für den einen oder anderen Interessenten hilfreich sein. Auch wenn diese nicht im Sinne des Verlages ausfallen dürfte.

Das Buch beinhaltet über zahlreiche Seiten verstreut die gewohnten und verlagsüblichen Informationen zu Land und Leuten, Essen und Trinken, sowie Übernachten und Sehenswürdigkeiten. Wobei viele dieser Informationen einer ständigen Wiederholung unterliegen. Diese Informationen finden sich aber auch ganz leicht im Internet und sind zudem in ausführlicherer und besserer Form auch über das Fremdenverkehrsamt des jeweiligen Landes auf Anfrage erhältlich.

Die eigentliche Schilderung über die Tour an das Nordkap und der Bericht zur Reise durch die skandinavischen Länder unseres österreichischen Paares an sich ist todlangweilig, laienhaft und spottet eigentlich jeder Beschreibung. Es handelt sich hierbei um eine reine Wegbeschreibung: wir fuhren von da noch dort, auf der Straße mit der Nummer soundso, um dann nach links oder rechts in Richtung soundso abzubiegen. Das Wetter war soundso und die Temperatur betrug irgendwas um die soundsoviel Grad. Gähn! Die gesamte Strecke wurde dabei im Eiltempo zurückgelegt. Die Urlaubstage waren schließlich begrenzt und der Zeitdruck war immer irgendwie ganz enorm. Man ahnt es somit schon: der Besuch von Sehenswürdigkeiten, wovon es in Skandinavien etliche gibt, blieb dadurch auf der Strecke und auch das teure Navigationsgerät spielte schon mal nicht mit und lotste an dem einen oder anderen Punkt vorbei.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen 08/15 Reisebericht für Pensionäre 28. Dezember 2013
Von Linda TOP 1000 REZENSENT
Format:Broschiert
Ein guter Freund hat mir dieses Buch zu Weihnachten geschenkt, da er über Pfingsten mit dem Motorrad zu den Lofoten will, der Wahnsinnige!

Doch diese Reisebeschreibung hat mich mehr gelangweilt, als dass sie mein Interesse geweckt hätte. Es geht schon damit los, dass zwei durch und durch brave Österreicher den Autoreisezug nach Hamburg nehmen, anstatt mit der BMW Kilometer zu machen. Wo gibts denn so was? Sie würden Sprit und Reifen schonen, meinen sie dazu! Sie schlottert hinten drauf bei + 12° und hat keine richtigen Klamotten, er beschreibt die Reise mit zahllosen Tabellen und Listen, als ob sie nach Japan oder in die Anden fahren würden. Hier nehmen sich zwei Spießbürger besonders wichtig! Dabei geht es nur um den "Rentnertrail", den jedes Jahr 500.000 Pensionäre mit ihren Wohnmobilen genauso fahren. Ein mühsam aufgebautes Buch mit vielen sich wiederholenden Reiseinfos, die man in allen Reiseführern besser und detaillierter finden kann. Skandinavien wurde nicht besprochen, der Weg dorthin war chaotisch, der Sinn der Reise hat sich mir nicht erschlossen! Die ganze Reise ist witzlos und hat mit Motorradfahren wenig zu tun. Die Bilder sind schön, der Anhang dürftig, dafür gibts immerhin 2 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Schade... 8. April 2014
Von T. Arndt
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
...habe das Buch schon länger im Fokus gehabt und mir davon viel versprochen. Leider bin ich total enttäuscht worden.

Schließe mich der Rezension von Yamaha rules voll und ganz an. Mehr kann und muss man dazu nicht sagen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen ein buch 18. März 2014
Von Martin
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
ein buch von einem paar weclches zum nordcap fährt .mit dem motorrad.nichts spannendes ,keine highlites.es wirkt sehr hektisch weil hier ein straffer zeitplan engehalten werden muss.als reiseanleitung für gleichgesinnte ist es nicht ganz geeignet.aber wenn man es wirklich mal vorhat das selbe zu tun kann man sich aus dem buch die eine oder anderen tipps heraus nehmen.man kann aber noch mehr sehenwürdigkeiten mit einbringen und sein tour etwas variieren.ein gutes startbuch um sich ran zutasten an das abenteuer norwegen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen mit dem Motorrad zum Nordkap 27. Januar 2014
Format:Broschiert
Das Buch liefert erstmals sehr detaillierte Reiseinformationen und schöne Fotos von der Route zum Nordkap. Ich plane gerade selbst eine Reise mit dem gleichen Ziel.Die Informationen sind dafür sehr hilfreich und machen große Lust auf dieses Abenteuer.Besonders interessant war für mich das kleine Zeitfenster,in der die Reise durchgeführt wurde.Die Idee für die Anreise mit dem Zug nach Hamburg und der Fähre nach Oslo finde ich gut.Mir hat der Bericht , wenn auch kein literarisches Highlight, gut gefallen.Es zeigt was machbar ist und was ich ev.anders machen werde.Beeindruckt hat mich der Bericht auf Seit 87 wie der Sturm Zelt und Motorrad verblasen hat, der Autor sich erst um die Maschine(die braucht er ja noch),dann um seine Frau gekümmert hat.Dafür hat er auch sein Fett wegbekommen.Alles in allem, kann ich das Buch zur Reiseplanung nur empfehlen. Für mich steht auch fest, der Weg ist das Ziel.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xae81190c)