34 neu ab EUR 19,80
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mit dem Motorrad nach Gotland: Die Realisierung eines Traumes Taschenbuch – 24. März 2014


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,80
34 neu ab EUR 19,80

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 242 Seiten
  • Verlag: scholz film fernseh ABC Fachverlag; Auflage: Erstausgabe (24. März 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3956480341
  • ISBN-13: 978-3956480348
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 32 x 21 x 5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.695.191 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lesezeichen am 4. August 2014
Format: Taschenbuch
Ich habe mich gefreut, daß Jürgen Radermacher, mich persönlich auf seine Reise nach Gotland mitgenommen hat. Von der Planung über die Realisierung seines Traumes.

Es gibt also doch noch Menschen, die mit einem normalen Motorrad herumfahren. Aber die mit teurem Zubehör, überladenen GSsen stehen ja auch entweder vor der Eisdiele oder auf dem Anhänger Richtung Alpen.

Jürgen Radermacher, hoffentlich hören wir bald mehr von Ihnenund möglichst mit Touren im Norden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Um es vorweg zu nehmen: am besten an dem Buch hat mir noch das moderne Layout im Querformat gefallen. Dadurch haben in dem Buch auch etliche Farbfotos Platz gefunden. Nun ja, einige Bilder sind wirklich gelungen und geben auch die landschaftliche Schönheit Schwedens wieder. Viele Bilder haben aber eben auch nur die Qualität von Schnappschüssen, obwohl der Autor von sich angibt ein passionierter Fotograf mit langjähriger Erfahrung zu sein. Und auch der Bericht zur mehrtägigen und wirklich ereignislosen Reise von Norddeutschland über Dänemark nach Südschweden auf die Insel Gotland gibt leider nicht allzu viel her. Ein paar Wegbeschreibungen, ein paar Sehenswürdigkeiten und einige zitierte Informationen aus dem Internet. Das war es dann auch schon. Auf Land, Leute und deren Lebensumstände geht der Autor, der auch ein Skandinavien-Liebhaber sein will, nicht ein.
Ein oberflächlicher Reisebericht, der mit vielen, oftmals aussagelosen Farbfotos unterlegt wurde. Ganz nett zu lesen und zu betrachten, mehr aber auch nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans Sudek am 29. Juli 2014
Format: Taschenbuch
Ein entspannender Tour-Bericht mit einer Prise Selbstironie verfasst.Ausreichend Infos um nützliche Ideen zu entnehmen.Lässt Platz für eigene Sichtweise. Die Fotos zeigen den Blickwinkel des Gesehenen, gestellte Fotobände gibt es genug. Die Reise führt mit Musse durch ein liebenswertes Land. Wer in Ruhe genießen will, wird neugierig gemacht.
Sesselhelden mit Anspruch auf die Panamericana werden nicht bedient.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen