• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Mit dem Kinderwagen durch... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mit dem Kinderwagen durch die Pfalz Taschenbuch – 13. Juli 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 13. Juli 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 14,80
EUR 10,00 EUR 8,99
65 neu ab EUR 10,00 6 gebraucht ab EUR 8,99
EUR 14,80 Kostenlose Lieferung. Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Mit dem Kinderwagen durch die Pfalz + Pfalz mit Kindern: 350 spannende Ausflüge rund um Pfälzerwald und Weinstraße
Preis für beide: EUR 30,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 180 Seiten
  • Verlag: höma Verlag (13. Juli 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3937329692
  • ISBN-13: 978-3937329697
  • Größe und/oder Gewicht: 16,9 x 2 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 108.978 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daggis Welt am 19. August 2012
Mit dem Kinderwagen durch die Pfalz ist ein Buch von Christina Fuchs-Risch und Philipp Fuchs und beinhaltet 32 babyfreundliche Wanderungen durch die Pfalz. Die Idee zum Buch entstand – wie sollte es auch anders sein ;) – nach der Geburt ihrer Tochter.

Im Inhaltsverzeichnis sind die Strecken gekennzeichnet mit einem bis vier Kinderwagen (1=leicht, 4=sehr schwer) und jede Tour wird überschrieben mit der Tourenlänge, Dauer, Steigung, Gefälle und mit welchem Kinderwagentyp die Tour befahren werden kann. Ausserdem gibt es zu jeder Tour eine Karte, eine ausführliche Beschreibung und Hinweise darauf, ob es unterwegs Einkehrmöglichkeiten gibt.

Auf dem Buchrücken ist auch das Gebiet, in dem die Touren sich befinden, abgesteckt:

*von Kusel über den Donnersberg nach Bad Dürkheim und von der Weinstraße bis zum Bienwald*

Mein Fazit:

Ich habe mir schon einige Touren angesehen und bin total begeistert von dem Buch. Es ist von Eltern für Eltern gemacht und durch die Angaben von Tourenlänge, Dauer, Gefälle usw. auch eine Hilfe für lauffreudige Eltern, deren Nachwuchs nicht mehr geschoben wird.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ThisIsStan am 22. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Ich denke für Familien die gerne wandern oder einfach die Natur genießen wollen ist dieses Buch eine tolle Idee bzw. auch als Geschenk ganz hervorragend geeignet.

Ich und meine Freundin waren Anfangs sehr angetan und haben auch das Buch von unseren Freunden zur Geburt geschenkt bekommen.

Das Buch selbst ist in verschiedenen Schwierigkeitsgraden aufgeteilt und mit einer Längen- und Zeitangabe versehen. Der Schwierigkeitsgrad setzt sich in erster Linie aus der Beschaffenheit der Wegstrecke zusammen und der Steigung bzw. Gefälle.
Die Einstufung ist natürlich etwas schwierig, da die neueren Kinderwägen eher leicht und kompakt sind, sprich die Geländefähigkeit doch stark eingeschränkt ist. Pauschal kann man hier sagen, dass der Kinderwagen bei der Vorder- und Hinterachse über große und Stossgedämpfte Räder verfügen sollte (welche wir leider nicht hatten).

Wir hatten uns an einem sehr einfachen Gelände versucht, sind aber dann auch sehr schnell an unsere Grenzen gestoßen, da der Waldweg doch für unsere Tochter mehr als nur unangenehm war. Hier wäre eine bessere Beschreibung des Untergrundes hilfreich, da nicht zwangsläufig die Wegstrecke die mit "sehr einfach" angegeben wurde für alle Arten von Kinderwägen (in unserem Fall ein Gesslein F4) geeignete ist.

Man sollte an dieser Stelle vielleicht erwähnen, dass die Wanderwege nicht zwangsläufig auf einem befestigten Weg stattfindet. In unserem Fall mussten wir (trotz sehr einfachen Schwierigkeitsgrad) unsere Tochter über eine längere Strecke tragen weil ein befahren mit unserem Kinderwagen nicht möglich war.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klaus-Dieter Köthe am 28. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Wir als Pfälzer vor Ort, sagen das Buch ist Goldrichtig. Die Beschreiung der Wege und Orstverhältnisse waren richtig.
Dieses Buch kann man auch für Wanderer weiter Empfehlen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nephele am 1. Juni 2014
Verifizierter Kauf
Wir wandern gern und ausgiebig. Jetzt auch mit unseren beiden Kindern (0 und 4).
Nach der Geburt unserer großen Tochter stießen wir auf ein ähnliches Problem wie die Autoren. In den letzten 4 Jahren haben wir aber eine Anzahl Wanderwege gefunden, die sich gut mit Kleinkind und Kinderwagen machen lassen.
Von dem Buch haben wir uns weitere Anregungen und Ideen versprochen.
Allerdings finden sich hier oft die "üblichen Verdächtigen", die meist entsprechend überlaufen sind. Neue und brauchbare Wanderwege haben wir eher wenige gefunden.
Das hängt an 4 Punkten:
1. Oft möchte man ja neben dem Weg auch etwas geboten bekommen. Zwar wird auf Einkehrmöglichkeiten mit ggf Spielplätzen hingewiesen, aber bei weitem nicht alle Wanderungen bieten noch etwas darüberhinaus (Barfußpfad, Burg, Aussichten, Bäche/Seen usw.).
2. Viele Wege (etwa ein Drittel) sind keine oder nur z.T. Rundwege. Das ist schade, gibt es doch wirklich so viele Rundwege in den Pfälzer Wäldern und Wiesen.
3. Die Wege, die mit 3 oder 4 Kinderwägen (= schwer oder sehr schwer) gekennzeichnet sind, sind eigentlich nicht mit Geschwisterkind machbar (12, und damit mehr als ein Drittel). Kinderwagen und das Baby müssen hier über mitunter weitere Strecken getragen werden. Ein etwaiges Geschwisterkind muss dann warten oder allein klarkommen.
Und abgesehen davon kauft man ja eigentlich einen Wanderführer für Wandern mit Kinderwägen um genau DAS - das Tragen des Kinderwagens - zu vermeiden.
4. Unser persönliches Hauptproblem: die Wege sind oftmals sehr weit.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kindermaus am 7. Oktober 2012
Ich bin über das Buch im Laden gestolpert. Und es hat uns geholfen, unsere Wanderleidenschaft wiederzuentdecken, gerade wegen oder trotz der Kinder...
Die Touren sind gut ausgewählt und abwechslungsreich. Die Beschreibungen aber leider nicht immer eindeutig oder passend. Dabei ist das Buch doch noch gar nicht so alt, so dass Wege im Pfälzer Wald schon zugewuchert sein sollten...
Unser Fazit, immer eine richtige Wanderkarte mit einstecken. Bzw. vorher schon prüfen, wie der Wegverlauf ist.
Toll ist, dass für jede Jahreszeit was dabei ist. Im Sommer in den kühlen Pfälzer Wald, im Herbst durch die Weinberge der Weinstraße und im Frühjahr die Mandelblüte genießen.
Für aktive Familien eine Bereicherung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen