oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 16,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
filmrolle In den Einkaufswagen
EUR 34,99
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 35,30
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Mit Schirm, Charme und Melone - Edition 4: The New Avengers [8 DVDs]

Patrick Macnee , Gareth Hunt , Ray Austin , Sidney Hayers    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 34,95 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch media4world und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 3. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Mit Schirm, Charme und Melone - Edition 4: The New Avengers [8 DVDs] + Mit Schirm, Charme und Melone - Edition 3, Teil 2 [6 DVDs] + Mit Schirm, Charme und Melone - Edition 3, Teil 1 [6 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 84,29

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Darsteller: Patrick Macnee, Gareth Hunt, Joanna Lumley
  • Regisseur(e): Ray Austin, Sidney Hayers
  • Künstler: Michael Reed, Brian Clemens, Dennis Spooner, Albert Fennell
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono), Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 8
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 17. Juni 2010
  • Produktionsjahr: 1977
  • Spieldauer: 1322 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B003CWM67I
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 41.449 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Der britische Gentleman-Agent John Steed ist wieder da und steht erneut bereit, die Welt vor durch geknallten Verbrechern zu bewahren. Allerdings ist der Melonen-Träger langsam in die Jahre gekommen und so sind es die wesentlich jüngeren Agenten Purdey und Mike Gambit, die sich in vorderster Front mit den diabolischen Schurken auseinandersetzen müssen. Die sexy Purdey profitiert beim Nahkampf von ihrer Ballettausbildung, Gambit ist nie um einen lockeren Spruch verlegen.

Produktbeschreibungen

John Steed, dem Meister der nonchalanten und dennoch höchst verbindlichen Verbrechens-bekämpfung, stehen zwei neue Partner zur Seite. Die schlagkräftige, mit einem Maximum an Beinbeweglichkeit und Sexappeal gesegnete Purdey sowie Steeds Mann fürs Grobe, der nie um eine anzügliche Bemerkung verlegene Lebemann Mike Gambit. Doch egal, ob das Trio es mit denkenden Robotern, Gedankentransfer oder Riesenratten zu tun bekommt, sobald alle drei ihre Stärken einbringen, ist es um die


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
30 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
Mit den ersten drei Editionen von "Mit Schirm, Charme und Melone" setzte Kinowelt die Messlatte wahrlich sehr hoch. Die im Fanlager eher umstrittene 1976/77er Fortsetzung der Classic-Phase mit Purdey und Gambit als Partner des konstanten Faktors John Steed reiht sich qualitativ solide ein in diese sehr würdige DVD-Reihe. Alle 26 Episoden der "New Avengers" gibt es ungekürzt. Die teilweise stark beschnittene deutsche Synchronfassung wurde durch Szenen in der Originalversion mit deutschen Untertiteln ergänzt. Die Bildqualität hält sich am Standard der Editionen 1-3. Vor allem in "Tote Männer sind gefährlich", "Tödliches Training" und "Der Adlerhorst" enthält auch Edition 4 einige Highlights, welche dem Vergleich zu guten Folgen der Originalserie durchaus standhalten können. Episoden wie "Die weiße Ratte", "Schlaf über der Stadt", "Engel des Todes", "Wie aus heiterem Himmel" oder "Der Rachefeldzug" zählen darüber hinaus zu den besten Beispielen für die grundsolide Action-Unterhaltung mit dem gewissen Etwas (Steed). Mir persönlich macht das in den meisten Folgen beinahe genauso viel Spaß wie die Geschichten mit Emma Peel und Tara King.

Besonders hervorzuheben sind wie in Edition 2 die Extras, welche Oliver Kalkofe als Mega-"Mit Schirm, Charme und Melone"-Fan präsentiert. Hier erfährt man auf sehr sympathische und kompetente Weise einiges an Hintergrundinfos zu den New Avengers, den Problemen bspw. bei der Finanzierung der Serie, welche letztlich dann ja auch zum recht frühen Ende (nach 26 Episonden) führte. Als insbesondere spannend empfand ich dabei die Ausführungen Kalkofes zu den Schwierigkeiten der "New Avengers" in Deutschland. Die ARD sendete 1978 lediglich sechs (!) der gedrehten Episoden und erst 1984 (BR 3) bzw. 1991 (Tele 5) wurden dann die weiteren Folgen sukzesssive nachgereicht ...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Last Avengers 17. Juli 2010
Format:DVD
Der letzte Teil des Serienkults 'Mit Schirm, Charme und Melone' ist wahrscheinlich auch der interessanteste! In 'The New Avengers' wird das Duo zum Quartett und die Themen und Sets werden dem gewünschten 'Realismus' der 70er Jahre angepasst. In Deutschland wurde die Serie erst jetzt wirklich komplettiert, nachdem über Jahrzehnte nur einige Folgen in stark gekürtzter Form den Weg ins Fernsehen fanden. Ich selbst kannte diese Staffel nur noch flüchtig, aus einer älteren Sendung von Tele 5. Neben dem Serienlogo, einem Peugeot-ähnlichen Löwen im Union-Lack-Stil, blieb mir vorrangig nur der Traumsportwagen von Steed (ein stark getuntes Jaguar XJS 12 Coupé in british racing green) in Erinnerung. Interessant auch die gestalterischen und darstellerischen Veränderungen innerhalb der Staffel, die aufgrund von Forderungen der Seriensponsoren immer wieder nötig wurden. Die Franzosen und Kanadier hatten als Geldgeber die neue Serie mit ins Leben gerufen und waren vorrangig an mehr Gewalt und Action interessiert. Die letzten Folgen wurden dann komplett in Kanada gedreht.
Sehr informativ sind die Extras, die auf mehrere Discs verteilt sind. Unter anderem eine mehrteilige Dokumentation mit dem Titel 'Oliver Kalkove erinnert sich', die speziell für die deutschsprachige DVD-Box produziert wurde. Obwohl ich ein großer Fan bin, erstaunt es mich immer wieder, das ein einziger Mann, ein derart breites Wissen über Produktionsumstände und Hintergründe hat, um einen Zuschauer über die Entstehungsgeschichte einer Serie aufzuklären! Toll!! Meine Lieblingsfolge der Emma-Peel-Staffeln ist übrigens auch 'Kennen Sie Snob?'
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Mäßiger Abschluss 14. Januar 2014
Format:DVD
Die vierte Staffel steht deutlich hinter den anderen Produktionen zurück, weil mit der Zurücknahme John Steeds in der Hauptrolle auch der Humor verschwindet. Die Leichtigkeit und Spritzigkeit der früheren Serien weicht dem Versuch, einen rasanten Thriller zu schaffen. Nur von der Sorte gab es damals schon genügend und heute natürlich viel bessere. Steeds Rolle als erfahrener, aber zurückgezogen lebender Agent wirkt wie gewollt hinein genommen in den Film - was zu verstehen ist, da er ja die Ikone der Serie ist und daher unverzichtbar. Die anderen beiden Akteure können Diana Rigg, Linda Thorson und Honor Blackman nicht ersetzen, was aber nicht unbedingt an der schauspielerischen Leistung, sondern an der Filmkonzeption der Folgen liegt. Die älteren Filme der 60iger J. lebten von der Interaktion Mac Nees mit den anderen 3 Hauptdarstellerinnen, die sich alle in gekonnter Weise einbrachten. Mac Nee konnte in genialer Weise den britischen Gentleman verkörpern. Linda, Diana und Honor haben diese Rolle auf ihre Weise mit ihrem Humor, geistreichen Kommentaren und witzigen Aktionen ergänzt. Auch wenn manches etwas naiv wirkt aus heutiger Sicht, schafft die gelungene Mischung aus britischem Humor, Spannung, geistreichen Kommentaren, schönen Schauplätzen und sehr guten Schauspielern eine Serie, die nie ihre Reize verliert. Auch positiv wirkt sich die überschaubare Filmlänge von ca. 48 Minuten pro Folge auf den Gesamteindruck der Serie aus. Eine Folge verliert aber dann, wenn man das, was ihre Essenz ausmacht, wegnimmt und statt dessen mehr Professionalitätsstreben an ihre Stelle tritt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Season 3 0 27.05.2010
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar