Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 2,88

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Mit Dialogmarketing zum Wahlerfolg: Fachbeiträge namhafter Experten - Checklisten - Internationale Fallbeispiele [Gebundene Ausgabe]

Kerstin Plehwe , Hans-Jürgen Beerfeltz
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. August 2005
Wie ist eine gezielte und erfolgreiche Wähleransprache in Zeiten von Informationsüberflutung möglich? Der gesellschaftliche und mediale Wandel erfordert auch in der Politik neue Kommunikationswege.

Der Praxisleitfaden "Mit Dialogmarketing zum Wahlerfolg" analysiert die Relevanz des Dialogmarketings als Kommunikationsmittel speziell für Parteien und Organisationen. Neben einem Gesamtüberblick über die einzelnen Formen finden Fragen der Mobilisierung, des Fundraising und der Mitgliederbindung besondere Beachtung. Einfache Sprache, anschauliche Grafiken, zahlreiche Fallbeispiele und Checklisten für die tägliche Arbeit sichern den praktischen Nutzwert.

Als Autoren zeichnen renommierte Experten verantwortlich, die an der Schnittstelle von Politik und Marketing zuhause sind. Peter Radunski, Hans-Jürgen Beerfeltz und andere geben Einblicke in die Möglichkeiten der hierzulande noch in den Kinderschuhen steckenden direkten Wähleransprache.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 253 Seiten
  • Verlag: Helios Media; Auflage: 1. (1. August 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3981002415
  • ISBN-13: 978-3981002416
  • Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 14,8 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 983.884 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brillanter Leitfaden für politisch Aktive 8. Januar 2007
Format:Gebundene Ausgabe
Rechtzeitig zur Bundestagswahl hat Kerstin Plehwe ein wichtiges Handbuch zur politischen Kommunikation vorgelegt. Die Vorsitzende der Initiative ProDialog und ehemalige Präsidentin des deutschen Direktmarketingverbandes gilt als Deutschlands führende Dialogexpertein. Plehwe hat eine Reihe namhafter Experten aus Marketing und Politikberatung versammelt, die sich der Frage widmen, wie man zum Beispiel über Werbemailings und E-Mails Wähler gewinnt. Mit an Bord sind zum Beispiel Torsten Schwarz, der Papst" des Permission Marketing und Rudolf Hetzel, Gründer der Fachzeitschrift Politik & Kommunikation".

Neben der Behandlung der Marketinginstrument werden drei erfolgreiche Fallstudien internationaler politischer Kommunikation beschrieben. Checklisten geben außerdem Hilfestellung für die Umsetzung in die Praxis. Interessant nicht nur für Politiker, sondern für alle, die im Bereich des Non-Profit-Marketings tätig sind.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit Dialogmarketing zum Wahlerfolg 12. Oktober 2005
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
„Der Dialog zwischen Politik und Bürger wird schmählich vernachlässigt. Wer dieses Buch liest, der versteht, wie wichtig und effizient Kommunikation zwischen Parteien, Organisationen, Verbänden und dem Bürger ist. Das besondere an diesem Buch ist, das es sich nicht in trockener Theorie ergeht, sondern das hier praktische Tipps und Anleitungen zu finden sind, wie man Step by Step den richtigen Weg ins Dialogmarketing geht und wie mal die Instrumente Email, Telefon, Brief und Gespräch einbinden kann. Die Fallbeispiele aus England und Amerika geben dem Leser zusätzlich ein genaues Bild davon, wie andere Länder sehr erfolgreich die Instrumente des Dialogmarketings einsetzen. Für die eigene Arbeit ist es sehr hilfreich, dass alle wichtigen Verbände mit Kontaktdaten aufgeführt sind und das weitere Literaturtipps aufgelistet sind."
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Gute Richtung 13. Januar 2011
Format:Gebundene Ausgabe
Nur wer einen Dialog führt, kann die Interessen seines Gesprächpartners vertreten. Klar.

Es sollte jedoch noch vielmehr auf die Authenzität des Absenders eingegangen werden. So fehlt mir ein klares Konzept wie ein Wahlkampf geführt werden kann im Zeitalter von Social Media. Wann begonnen werden sollte die Wähler regelmässig nach der Meinung, den Sorgen und Ängsten - und den Hoffnungen zu befragen. Abgeleitet davon sollte ja der Wahlkampf geführt werden. Wie wird der Politiker zum Volksvertreter und tauscht sich mit seinen Wählern aus? Ist die zentrale Frage.
Viel eher erklärt dies Gary Vaynerchuck, zwar nicht auf den Wahlkampf bezogen aber ebenfalls Absatz und Erfolgsorientiert.Hau rein! Erfüll Dir Deinen Traum und werde Unternehmer. Facebook & Co machen's für jeden möglich
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa9320a08)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar