Gebraucht kaufen
EUR 13,48
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand durch Amazon. Zustand entspricht den Amazon-Zustandsbeschreibungen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Mission Impossible Trilogy [Blu-ray] [UK Import]

4.4 von 5 Sternen 54 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
UK Import
EUR 12,00 EUR 10,49
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Format: Import
  • Sprache: Englisch, Französisch, Deutsch
  • Untertitel: Englisch, Französisch, Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Paramount Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 24. November 2008
  • Produktionsjahr: 1996
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 54 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001HX497E
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 34.045 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Mission Impossible"
Als eine Liste mit den Codenamen verdeckter Top-Agenten zum Verkauf angeboten wird, soll ein Team von Spezialagenten den Verräter auf frischer Tat überführen.
Cruise spielt den Geheimagenten Ethan Hunt, der miterleben muss, wie seine Kollegen bei diesem Einsatz zu Tode kommen. Bei einem Treffen mit seinem Kontaktmann der CIA erkennt Hunt, dass hinter der Mission ein perfides Doppelspiel steckt. Als Überlebenden wird ihm die Schuld am Tod seines Teams angehängt. Um seine Unschuld zu beweisen, muss Hunt den wahren Maulwurf finden. Ob auf der Flucht vor Killerkommandos der Regierung, beim Eindringen in den Hochsicherheitstrakt der CIA oder gar am Dach eines Hochgeschwindigkeitszuges festgeklammert, Hunt muss alles daransetzen, seinen Verfolgern stets einen Schritt voraus zu sein und der schrecklichen Wahrheit Schritt für Schritt näher zu kommen...
Laufzeit: 106 Min.
Produktionsjahr: 1996
Regie: Brian de Palma
Darsteller: Emmanuelle Beart, Henry Czerny, Jean Reno;

"Mission Impossible 2"
Agent Ethan Hunt muss vorzeitig aus dem Urlaub zurückkehren. Ein Wissenschaftler hat einen gemeingefährlichen Virus geklaut. Ethan macht sich mit PC-Genie Luther, dem Australie Billy und eine süßen Meisterdiebin an die unmöglich scheinende Mission, den Virus zurückzuholen.
Laufzeit: 118 Min.
Produktionsjahr: 2000
Regie: John Woo
Darsteller: Brendan Gleeson, Ving Rhames, Thandie Newton;

"Mission Impossible 3"
Eigentlich hat sich Ethan Hunt aus der aufreiberischen Existenz eines IMF-Agenten zurückgezogen und arbeitet nur noch sporadisch als Ausbilder - der Liebe wegen, zur Krankenschwester Julia, die nichts von Ethans Aktivitäten weiß. Dabei bleibt es natürlich nicht: Weil sich seine einst beste Schülerin in Lebensgefahr befindet, nimmt Ethan mit neuem Team eine neue Mission in Berlin an. Sie schlägt fehl, und Hunt nimmt den internationalen Waffenhehler Owen Davian ins Visier...
Laufzeit: 120 Min.
Produktionsjahr: 2006
Regie: Jeffrey Abrams
Darsteller: Laurence Fishbourne, Michelle Monaghan, Ving Rhames;

VideoMarkt

"Mission: Impossible": Nach einem Anschlag in Prag wird CIA-Agent Ethan Hunt von seinen eigenen Leuten beschuldigt, der Urheber des Komplotts gewesen zu sein. Er taucht unter und sucht den Verräter auf eigene Faust. "Mission: Impossible 2": Agent Ethan Hunt soll seinen kriminellen Ex-Kollegen Sean dingfest machen, weil der mit seiner Bande ein todbringendes Virus geraubt hat. "Mission: Impossible III": In seiner letzten Mission muss Ethan Hunt einen gefährlichen Psychopathen unschädlich machen, der zunächst eine Kollegin Hunts und dann auch noch die Frau seines Herzens entführt hat. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich denke zu "Mission : Impossible" brauche ich nicht mehr all zu viel sagen, wer diese Filme bis jetzt noch nicht kennt der hat definitiv was verpasst, Ethan Hunt (Tom Cruise) muss scheinbar unlösbare Missionen erfüllen, die Regie führte in Teil 1 Brian De Palma (110 Min.), in Teil 2 ist kein geringerer als John Woo verantwortlich (123 Min.) und für Teil 3 hat sich J.J. Abrams hinter die Kamera geklemmt (125 Min.) - 1+1+1 = 6 Stunden beste Action und Unterhaltung in einer spannenden Agenten Trilogie.
Ich wollte mir schon immer alle Teile auf Blu Ray holen und nachdem jetzt der 4. Teil frisch aus dem Kino heraus gekommen ist, habe ich mich für diese Box entschieden und ich bin zufrieden, das Bild ist gestochen scharf, gerade im ersten und zweiten Teil merkt man wie gut die Qualität aufgearbeitet wurde, der Sound lässt überhaupt keine Wünsche offen, zwar handelt es sich nicht um einen True HD Sound, doch der vorhandene 5.1 Surround Sound kann sich definitiv hören lassen, mein System und insbesondere der Subwoofer hatten alle Hände voll zu tun.
Die Box ist schön gestaltet, auch da gibt es nichts zu meckern, auf der Rückseite wird kurz aber ausführlich auf jeden Teil eingegangen, beim öffnen befindet sich der erste Teil an der linken Position, in der Mitte befindet sich zum umblättern der zweite Teil und ganz hinten der dritte Teil, lediglich ein Booklet vermisse ich schmerzhaft für so eine Box.
Die Extras fallen komplett aus, es gibt nicht mal einen Trailer o.ä. lediglich der Film ist auf den Scheiben, da ich von dieser Tatsache wusste, stört es mich auch nicht, die Leute die auf Extras stehen (was ja bei Mission Impossible nicht uninteressant ist) sollten allerdings einen großen Bogen um diese Box machen.
Kommentar 9 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Über die filmische Qualität der einzelnen "Mission Impossible"-Filme braucht man nicht viele Worte zu verlieren. Sie variieren von Film zu Film, doch erfreut sich die Reihe nicht umsonst großer Beliebtheit, die 2011 bereits im vierten Abenteuer von Ethan Hunt alias Tom Cruise mündet. Im Angesicht des neuen Kinofilms erscheinen die bisherigen Kinoeinsätze des IMF nun in einer neuen Blu-ray Trilogy-Box. Neu ist daran allerdings hauptsächlich das Cover, denn innerhalb der dünnen Hülle findet man praktisch nur die bisher bekannten Einzel-Blu-rays ohne nennenswerte Neuerungen. Das wäre per se nicht dramatisch, würde nicht das gute Bonusmaterial des dritten Teils, welches sich auf einer separaten Disc befand, fehlen.

STORY:
Ethan Hunt (Tom Cruise) ist Agent der Impossible Mission Force, kurz IMF. Eine Einsatztruppe, die sich mit Täuschung, Tarnung und Raffinesse überall einschleusen und alles beschaffen kann. Im ersten Film (Regie: Brian de Palma) wird das Team jedoch bei einem Einsatz in Prag verraten und fast vollständig eliminiert. Auf sich allein gestellt versucht Hunt den Maulwurf zu enttarnen...

Einsatz zwei (Regie: John Woo) dreht sich um einen biologischen Kampfstoff- und die Liebe einer Frau. Mit ihr als trojanisches Pferd versucht Hunt sich Zugang zu seinem ehemaligen Kollegen Sean (Dougray Scott) zu verschaffen, der den Kampfstoff in seinen Besitz zu bringen versucht...

Im dritten Film (Regie: J.J. Abrams) hat sich Hunt von Außeneinsätzen zurückgezogen um ein bürgerliches Leben zu beginnen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 26 von 28 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Alle 3 Blu-ray Discs enthalten massig Extras, M:I3 wird sogar als Doppel-Blu-ray Disc ausgeliefert. Auf M:I2 gibt es als Easter Egg auch die MTV-Parodie von Ben Stiller als Tom Cruise's Stuntdouble (sehr witzig).

Die Filme sehen allesamt super aus, wobei Teil 1 und 2 aufgrund ihres Alters etwas schlechter aussehen als der neuere Teil 3, der wirklich fantatstisch aussieht und mit brachialem Sound aufwartet! Ich kann dieses Box-Set jedem nur empfehlen, sei es als erster Mission Impossible Kauf oder auch (wie bei mir) als Ersatz für die DVD-Versionen. Abgesehen davon zahlt man im Set pro Disc ja auch gut 50% weniger als der Einzelkauf einer Blu-ray Disc, zumal ich M.I 1 & 2 noch nirgends einzeln auf Blu-ray Disc gesehen habe. Wem die Filme gefallen, darf also bedenkenlos zuschlagen!
6 Kommentare 48 von 53 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Die Filme möchte ich an dieser Stelle nicht bewerten, darüber wurde schon genug geschrieben. Hier geht es lediglich um die technische Qualität der 3 Discs.

Ich habe mir die Box als Upgrade zur DVD-Version geholt. Leider war dies ein großer Fehler, denn der Teil 1 und 2 der Serie haben eine für HDTV-Verhältnisse katastrophal schlechte Bildqualität, die weit von dem entfernt ist was man von Blu-Ray erwarten kann.

Im direkten Vergleich zu den bald 7 Jahre alten DVD-Versionen ist bei den BD-Scheiben fast kein Unterschied feststellbar. Lediglich bei der Einblendung von Text (wie z.B. im Vorspann) merkt man einen leichten Schärfegewinn bei den BD's ggü. den DVD-Versionen. Wenn man sich DVD und BD im direkten Vergleich anschaut, so hat man den Eindruck, das beide vom exakt gleichen Master stammen. Warum man bei Blockbustern wie diesen kein vernünftiges HD-Master erstellen kann ist mir schleierhaft.

Es ist schlicht und ergreifend beschämend wie die Filmindustrie dem zahlenden Kunden einen solchen Schrott offeriert. Bei solch derart schlechten BD's muss sich in den Reihen der Filmindustrie niemand wundern, wenn es genug Leute gibt die sich den Film lieber gleich als illegalen Download besorgen.

Noch ein Satz zu Teil 3: Dieser ist zwar auch kein Glanzlicht, aber immerhin etwas besser als die anderen beiden Teile.
5 Kommentare 37 von 42 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
deutscher ton? 2 26.01.2010
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen