Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Miss Undercover 2 - Fabelhaft und bewaffnet [Blu-ray]

Sandra Bullock , Regina King , John Pasquin    Freigegeben ab 12 Jahren   Blu-ray
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (49 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


LOVEFiLM DVD Verleih

Miss Undercover 2 auf Blu-ray bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sandra Bullock, Regina King, Enrique jr. Murciano, Eileen Brennan
  • Regisseur(e): John Pasquin
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Portugiesisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Italienisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Französisch, Niederländisch, Spanisch, Italienisch, Slowenisch, Rumänisch, Kroatisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Russisch, Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Bulgarisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 16. Juli 2010
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 115 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (49 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B003KLJCW8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 84.373 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Wieder spielt Sandra Bullock die Spezialagentin Gracie Hart in dieser fabelhaft komischen Fortsetzung von Miss Undercover. Diesmal ist sie der neue Medienstar des FBI – ständig tritt sie in Talkshows auf, denn ihr heldenhafter Einsatz bei der Wahl der Miss United States hat sie so bekannt gemacht, dass sie nicht mehr verdeckt ermitteln kann. Außerdem hat sie eine neue Partnerin (Regina King), eine Agentin, die zu Wutausbrüchen neigt und die verhätschelte Gracie nicht ausstehen kann. Doch als Gracies Freunde (wieder dabei: Heather Burns und William Shatner) entführt werden, kann niemand Spezialagentin GS13 von ihrem Einsatz abhalten.
Spitzbuben, aufgepasst! Das Covergirl ist wieder Undercover!


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lustig, aber Ideenarm und der Charme fehlt! 18. Juni 2005
Format:DVD
Miss Undercover 2 spielt nur wenige Wochen später, wie der erste Teil. Da FBI-Agentin Gracie Hart (Sandra Bullock) immer mehr Probleme hat, aufgrund ihrer großen öffentlichen Bekanntheit, ihre Arbeit zu machen, wird ihr angeboten das neue Gesicht des FBI zu werden. Einzige Bedingung ist, sie muss wieder hübsch werden, was ihr nach der Trennung von Eric (im 1. Teil: Benjamin Brat) sehr schwer fällt. Doch als dann Sheryl Fraser, die Miss USA und ihre beste Freundin (Heather Burns) und Showmaster Stan Fields (Wiliam "Captain Kirk" Shatner) entführt werden, macht sie sich als das neue FBI-Gesicht auf die Suche nach den beiden. Hilfe bekommt sie von ihrer neuen, kratzbürsitgen Kollegin Sam Fuller (Regina King aus "Natürlich Blond 2") ...
Viele der Ideen stammen aus dem ersten Teil und die Story ist sehr vohersehbar und eigentlich auch lächerlich. Den Charme, den Teil 1 so besoners gemacht hat, hat man hier ganz vergessen. Man lacht an einigen Szenen, doch die Scherze in Teil 1 waren weitbesser, lustiger und man hat nie den Spaß verloren, was hier relativ schnell passiert, da Sandra Bullock und ihr Charakter einfach nach einer halben Stunde nerven.
Dieser Film ist die typische Fortsetzung, die an Teil 1 einfach nicht rankommt. Dies geschah genau so bei Filmen, wie "Natürlich Blond", "Bridget Jones", "Lara Croft: Tomb Raider" uva., dennoch sollte man es lieber lassen eine Fortsetzung zu drehen, wenn man keine Ideen mehr hat.
TYPISCHER KONSUMFILM OHNE KONZEPT !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es fehlen die frischen Ideen 1. August 2005
Von Maret
Format:DVD
Von Anfang an stand die Fortsetzung des Kinohits „Miss Undercover" unter keinem allzu guten Stern: Der Regisseur wurde gewechselt und zwei der wichtigsten Darsteller aus dem ersten Teil, Benjamin Bratt und Michael Caine, konnten nicht für die Fortsetzung gewonnen werden.
Man kann es den Produzenten sicher nicht verübeln, dass sie nach dem Riesenerfolg des ersten Teils (mit 107 Millionen Dollar Gewinn in den USA) eine Fortsetzung in die Kinos gebracht haben, doch leider versucht „Miss Undercover 2" an den großen Erfolg des ersten Teils anzuknüpfen, ohne frische Ideen zu entwickeln. Es gibt eine Reihe netter, harmloser Gags, aber die großen Lacher bleiben aus. Stattdessen reiht sich in "Miss Undercover 2" ein Klischee an das nächste und in vielen Phasen wirkt die Story einfach nur einfallslos und unkreativ.
Den Darstellern kann man allerdings keine Vorwürfe machen, dass ganze Ensemble, allen voran Sandra Bullock, wirkt gut gelaunt und macht seine Sache sehr ordentlich. Das ungewöhnliche Ermittler-Team, bestehend aus der uns bereits bekannten Gracie Hart, der knallharten Agentin Fuller, dem tollpatschigen FBI-Mann Foreman und dem tuntigen Typberater Joel, kommt sympathisch rüber und ist eines der großen Pluspunkte des Films. Leider ist die Entwicklung der Hauptfigur Gracie Hart nicht wirklich schlüssig: zuerst wird sie ziemlich plötzlich genau zu dem, was sie nicht werden wollte, nämlich zu einer leicht zickigen, aufgestylten „FBI-Barbie", um sich dann ebenso plötzlich wieder zur „alten", burschikosen Gracie Hart zurück zu verwandeln.
Fazit: Wenn es möglich gewesen wäre, den Film mit 2,5 Sternen zu bewerten, hätte ich dies getan.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen anstatt Schlaftabletten.... 22. September 2005
Format:DVD
Wer den ersten Film, Miss Undercover, gesehen hat, der Sandra Bullocks kömediantisches Talent deutlich zeigte, hatte mit Sicherheit eine Fortsetzung der coolen, immer kampfbereiten FBI Agentin Hart erwartet. Ich konnte es kaum erwarten die DVD zu sehen....um dann festzustellen, Gracey Hard war einige Nummern zu hart! Mit Mühe habe ich mich wachgehalten. Vorwiegend fantasielose Gags, eine Hart, die zum Grossteil des Films mehr an eine Barbiepuppe erinnerte, eine schwammige, lustlose Handlung und zum Schluss der blödsinnige Satz WELTFRIEDEN! Das passte gut im ersten Film, hier war es der müde Versuch einen flachen Film nochmal aufzumöbeln. Sandra Bullock hat zweifellos ein tolles Talent für Komödien...warum gibt sie sich für einen derartig langweiligen Abklatsch her? Ihre farbige Kollegin war um Meilen besser, und beide gemeinsam hätten sicher eine starke Fortsetzung des 1. Films bringen können. So jedoch...wechselt mal den Regisseur und Drehbuchautor! Es soll einen 3. Teil geben...ich werde ihn mit grosser Skepsis erst ausleihen, oder das TV abwarten. Schade für Sandras Talent, denn sie kann wirklich mehr. Mein Rat: Erst ausleihen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schwach im wahrsten Sinne des Wortes 16. Dezember 2008
Format:DVD
Während der erste ein wirklich tollte Kriminalkomödie war mit jeder Menge Stars und einen Brüller nachdem anderen bietete, versagt der zweite Teil auf ganzer Linie. Hier ging es wirklich nur ums Geld der Filmemacher die sie durch eine weitere Fortsetzung des Kulthits aus dem Jahre 2000 machen würde. Doch leider spielte diese Komödie bei einem Budget von schätzungsweise 45 Millionen US-Dollar, nur 48,47 Millionen US-Dollar ein in den amerikanischen Kinos. Dies liegt sicherlich an der soliden Story und den langweiligen Gags, eine Fortsetzung die es niemals hätte geben sollen. Sandra Bullock schafft es trotzdem den Film nicht ganz abstürtzen zu lassen, denn mit einer unglaublichen Ausstrahlung und eine liebevollen verkörperung ihres Charakters schafft sie es den Zuschauer, doch nicht zum abschalten zu bringen.

Miss Undercover ist eine unterdurchschnittliche Komödie die es niemals hätte geben sollen, einmal anschauen reicht!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Miss Undercover 2
Ein Film für einen langweiligen Abend. Verbreitet sofort Kurzweil und beste Unterhaltung. Sandra Bullock und ihre dunkle Partnerin sind Spitze. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Werner Schneider veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Teil 2 war so nicht nötig
Hat mir der erste Teil richtig gut gefallen, war ich umso mehr vom 2. Teil enttäuscht. Schon mittendrin war mir klar, dass er nicht die Qualität des ersten Teiles... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von demo1971 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Etwas albern
Ein Abklatsch des 1. Teils mit einigen netten Sequenzen, aber hier und da doch sehr albern. Einmal sehen wird wohl reichen.
Vor 11 Monaten von Alexander Franz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen alles prima
viel Spaß auf MädelsGeburtstag (12Jahre) gehabt, die waren die ganze Zeit über so aufmerksam und gespannt, sehr kurzweilig und danach ging die Party los!
Vor 12 Monaten von Pauli veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen supi
Super guter Film, sehr gute Qualität einfach super. . . . . . . . . . . . .
Vor 17 Monaten von Alexandra veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toller Film
Wer den ersten Teil gesehen hat, darf auch den zweiten nicht verpassen. Wahre Werte in einer nicht ganz realen Story, klasse.
Vor 18 Monaten von Katrin Greulich veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen rezension
ich liebe filme mit sandra bullock. es ist immer so erfrischend ihre filme anzuschauen. kann ich nur weiterempfehlen. der erste teil ist auch super
Vor 21 Monaten von Betsy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Film!
Ich sammel DVDs leidenschaftlich gerne und Leg sehr viel Wert auf Ordnung. Die DVD passt Super in meine Sammlung. Und ich empfehle sie auch gerne weiter. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Juli 2012 von R. Philipp
2.0 von 5 Sternen Schwacher Abgang
Der 2.Teil beginnt ja recht fetzig und schwungvoll, verliert aber (auch weil er viel zulange ist) bis zu Schluss ganz gewaltig und endet eigentlich eher schwachsinnig! Schade
Veröffentlicht am 25. August 2011 von Alfred Kernstock
5.0 von 5 Sternen ohne diesen film ohne mich
der film ist echt empfehlenswert!!!

Miss Undercover 2 - Fabelhaft und bewaffnet ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 2005 und die Fortsetzung des Films Miss Undercover... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. März 2011 von layla
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar