summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More beautysale Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Menge:1
Misfits - Staffel 2 [Blu-... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 4,00 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Misfits - Staffel 2 [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Misfits - Staffel 2 [Blu-ray]

45 Kundenrezensionen

Preis: EUR 18,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Weitere Formate & Ausgaben Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
2-Disc Version
EUR 18,49
EUR 15,17 EUR 5,89
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
33 neu ab EUR 15,17 5 gebraucht ab EUR 5,89

Amazon Instant Video

Misfits [OV] - Staffel 2 sofort ab EUR 2,49 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Misfits - Staffel 2 [Blu-ray] + Misfits - Staffel 1 [Blu-ray] + Misfits - Staffel 3 [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 53,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Robert Sheehan, Iwan Rheon, Antonia Thomas, Nathan Stewart-Jarrett, Lauren Socha
  • Regisseur(e): Tom Green, Tom Harper
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 2.0), Deutsch (DTS HD 5.0), Englisch (DTS-HD 2.0), Englisch (DTS HD 5.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Polyband/WVG
  • Erscheinungstermin: 26. Oktober 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 315 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B008S8BDFW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.572 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Bei einem heftigen Gewitter wurden die Misfits in die vermutlich ungewöhnlichsten Superhelden verwandelt, die man sich vorstellen kann: Curtis kann seither die Zeit zurück drehen, Kelly Gedanken lesen und Simon sich unsichtbar machen. Die zweite Staffel setzt nun dort an, wo die Erste endete: Die Misfits sitzen immer noch ihren Sozialdienst ab und versuchen ihrem neuen Leben als Superhelden Gerecht zu werden, was mal mehr, mal weniger gut gelingt. Neu dabei ist eine geheimnisvolle, maskierte Person, die aus der Ferne über sie wacht und alles über sie zu wissen scheint …

Synopsis

Bei einem heftigen Gewitter wurden die Misfits in die vermutlich ungewöhnlichsten Superhelden verwandelt, die man sich vorstellen kann: Curtis kann seither die Zeit zurück drehen, Kelly Gedanken lesen und Simon sich unsichtbar machen. Die zweite Staffel setzt nun dort an, wo die Erste endete: Die Misfits sitzen immer noch ihren Sozialdienst ab und versuchen ihrem neuen Leben als Superhelden Gerecht zu werden, was mal mehr, mal weniger gut gelingt. Neu dabei ist eine geheimnisvolle, maskierte Person, die aus der Ferne über sie wacht und alles über sie zu wissen scheint … -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Volker M. HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT am 24. November 2012
Format: Blu-ray
Eines kurz vorweg: Ich kenne die Staffel 1 von "Misfits" nicht und bin daher kalt in die Story eingestiegen. Schon nach einer Folge war ich aber im Plot drin und danach hat die Serie einen fast schon unheimlichen Sog auf mich ausgeübt. Sie ist so ganz anders als die vielen Superhelden-Geschichten aus den USA. US-Serien werden in sehr zweifelhafter Weise oft bis in die Nebenrollen mit Typen besetzt, die man auch ohne Probleme als Unterwäschemodels auf den Laufsteg schicken könnte. "Misfits" ist britisch. In Großbritannien sind die Rollen auffällig oft mit "normalen" Menschen besetzt, die wirken, als seien sie geradewegs von der Straße gecastet. Dadurch bekommen britische Serien einen sehr authentischen Anstrich, der besonders bei "Misfits" noch durch den Umstand unterstrichen wird, dass alle Protagonisten aus sozial eher prekären Verhältnissen stammen.

Die fünf Superhelden müssen auf Anordnung des Gerichts Sozialstunden leisten. Ihre Superkräfte, die sie (und Andere, die in der Folge zu gefährlichen Gegnern werden) während eines ungewöhnlichen Gewitters über London erhalten haben, sind ziemlich ungleich verteilt: Kelly kann Gedanken lesen, Curtis in der Zeit zurückspringen, Nathan ist unsterblich, Simon kann sich unsichtbar machen und Alisha übt bei körperlicher Berührung eine unwiderstehliche sexuelle Anziehung auf Menschen aus. Dass solche Superkräfte nicht nur Spaß machen, sondern auch handfeste Probleme bereiten können, versteht sich fast von selbst, zumal diese Superhelden von - sagen wir es mal vorsichtig - sehr unterschiedlicher sittlicher Reife sind.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Janeck TOP 1000 REZENSENT am 3. November 2012
Format: Blu-ray
Fünf halbstarke Kriminelle mit übernatürlichen Kräften? Das kann nicht gut gehen? Willkommen bei "Misfits", der neuen BBC-Fernsehserie. Hier Staffel 2.

"Misfits" fühlt sich ausgesprochen frisch an, da trotz der Beigabe übernatürlicher Kräfte die Handlung nie ins Groteske abfällt. Im Vordergrund stehen immer die echten, realen Probleme der Kids und die neuen Kräfte sind eher nur Beiwerk. So wird z.B., hoffentlich ist jetzt nicht zuviel verraten, Nathan von seiner Mutter vor die Tür gesetzt, weil er immerzu Ärger mit ihrem neuen Partner anfängt.

Alle Figuren sind realistisch und mit interessanten Profilen geschrieben. Nathan haut wunderbare Sprüche raus und Iwan Rheon spielt einen herrlich verklemmten Simon.

Optik und Ausstattung markieren ganz klar, dass es sich hierbei um Menschen aus der Englischen Arbeiterklasse handelt. Hier fährt man billige Autos, trägt überzogen viel Schmuck und flucht was das Zeug hält. Immer wieder nähern sich die Kids einander an, stoßen sich dann aber sofort wieder weg, sobald es ernst wird. Es sind nunmal Jugendliche, die mehr als kleine Probleme haben, aber hier oft auch wirklich so richtig große.

Erwähnenswert ist auf jeden Fall auch, dass der blu ray, für Gegner der FSK-Logos, ein Wendecover beiliegt.

Fazit:

"Misfits" ist eine unterhaltsame und kurzweilige Serie, bei der man kaum merkt, wie eine Folge dahinfliegt. Unbedingt zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD
Nachdem mich die erste Staffel überaus positiv überrascht hatte, gab es mit mit dieser Staffel für mich doch so einige Probleme.

Was ist weiterhin gut? Die Charaktere, das "Bühnenbild", der innovative Umgang mit Kameralinsen und einige sehr ausgefuchste Geschichtsideen (Kräftediebstahl, Umgang mit Schlussmachen, Schatten aus Simons Vergangenheit (direkt im ersten Teil, der wirklich klasse ist), wieder eine sehr bewegende Geschichte um Nathan - und überhaupt kommt jeder Charakter so richtig zu seinem Recht.

Was hat genervt? Nathan. Solche Menschen gibt es, das ist wahr - und im wirklichen Leben nerven sie auch extrem. Dabei sind weder seine "Schaustücke" so irritierend, sondern seine Vorstellungen und sein Umgang mit Beziehung - wobei die Sache mit der Tätowierpistole echt spaßig ist.

Zuviel Sex (ja, das gibt es) und zum Teil zu lange Musikpassagen. Der Anteil an Sexszenen an einzelnen Episoden ist ziemlich hoch, während diese dann auch noch verhältnismäßig lang sind UND gleichzeitig bei aller Anzüglichkeit auch noch seltsame Elemente der Zensur enthalten (Busen und Geschlechtsteile sind pfui - zumindest bei den Hauptcharakteren, Gesäße nicht). Und so bremsen sie eher die Handlung.

Und hier zeigt sich aber gleichzeitig auch wieder eine der Besonderheiten dieser Serie, denn auch wenn solchermaßen gebremst wirrd - genau wie mit langen Tanz- und Partyszenen - so gelingt es jeder Episode trotzdem, eine Geschichte mit mehreren Handlungssträngen zu erzählen, was schon eine beachtliche Leistung ist. So bin ich innerlich eigentlich im Moment bei dreieinhalb Sternen.

Die Extras? Och ja, die Extras waren weitgehend interessant - nicht alle, aber viele. Wer Staffel 1 gemocht hat, sollte diese Staffel schon gucken - alleine um zum erfahren, was denn jetzt mit Nathan los ist. Und weil es hier einige dolle Geschichten gibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen