Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Misery [VHS]

Kathy Bates , James Caan    Freigegeben ab 16 Jahren   Videokassette
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (75 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Produktinformation

  • Darsteller: Kathy Bates, James Caan, Richard Farnsworth, Frances Sternhagen, Lauren Bacall
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Arcade / CIC
  • Erscheinungstermin: 1. November 1992
  • Spieldauer: 107 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (75 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004RLU2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.922 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Misery, das auf dem beunruhigenden Bestseller von Stephen King basiert, wurde von Regisseur Rob Reiner als einer der effektvollsten Thriller der 90er-Jahre auf die Leinwand gebracht. Mithilfe einer brillanten Adaption von Drehbuchautor William Goldman verwandelte Reiner Kings die Moralgeschichte über Ruhm und abgöttische Verehrung in ein Mainstream-Meisterwerk eskalierender Spannung und überträgt Kings eigene Erfahrung mit überdrehten Fans in eine erschreckende Geschichte von Gefangennahme und psychotischem Verhalten. Kathy Bates hat für ihre Darstellung der Annie Wilkes, einer fanatischen Anhängerin von Liebesromanen des Autors Paul Sheldon (James Caan), dessen Bücher Annie eine dringend notwendige Flucht aus ihrem erbärmlichen Leben und ihrer geheimen, gewalterfüllten Vergangenheit bieten, verdientermaßen einen Oscar bekommen.

Nachdem Annie nach einem Autounfall den verletzten Sheldon rettet, nutzt sie die Gelegenheit, ihren Lieblingsschriftsteller wieder gesund zu pflegen. Ihre liebevolle Pflege verwandelt sich aber bald in Terror, als sie verlangt, dass Sheldon seinen jüngsten Roman nach ihren eigenen Wunschfantasien schreibt. Von diesem Moment an spitzt sich Misery allmählich zu -- der Film ist zugleich Krimi, Thriller und auf brillante Weise auch schwarze Komödie, mit einem hilflosen Schriftsteller, der im Kampf um Leben und Tod seinem ärgsten Fan ausgeliefert ist. Während es Bates vorzüglich gelingt, ihre Rolle dem Wandel von fürsorglicher Güte über mitfühlende Einsamkeit bis zu entsetzlicher Bösartigkeit anzupassen, ist Caan als gefeierter Schriftsteller, der im wahrsten Sinne des Wortes um sein Leben schreiben muss, nicht minder meisterhaft. Im Grunde ist dies ein "Zwei-Rollen-Film", aber auch Richard Farnsworth und Lauren Bacall sind in ihren Nebenrollen als Ermittler, die das mysteriöse Verschwinden des Schriftstellers untersuchen, ausgezeichnet. Misery war ein derartiger Erfolg, dass Teile von Bates Dialog Eingang in den Populärwortschatz gefunden haben. Dieser atemlose Nervenkitzel hat nichts von seiner zeitlosen Spannung verloren. --Jeff Shannon

Kurzbeschreibung

"Der Bestseller-Autor Paul Sheldon wird nach einem Autounfall von seiner fanatischen Verehrerin, der Ex-Krankenschwester Annie Wilkes, in einem einsamen Landhaus gepflegt. Als Annie erfährt, daß Misery, die Heldin in Pauls Werk, in dessen letzten Buch gestorben ist, dreht sie durch. Sie nimmt den Schriftsteller als Geisel und zwingt ihn, "ihre" Heldin in einem neuen Buch wieder zu erwecken. Noch ahnt niemand, daß sich Paul in den Händen einer Wahnsinnigen befindet, die ihn grausam verstümmelt und kaltblütig jeden aus dem Weg räumt, der sie an der Erfüllung ihrer Ziele hindert..."

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen MISERY erstrahlt in einem neuen Glanz auf Blu Ray 7. Dezember 2009
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Paul Sheldon (Jame Caan), Verfasser schnulziger Liebesromane, ist mit einem neuen Manuskript auf dem Weg zu seiner Verlegerin (Lauren Bacall), als er in einer einsamen Gegend einen schweren Autounfall erleidet. Glück im Unglück: Die gelernte Krankenschwester Annie Wilkes (Kathy Bates) findet ihn, bringt ihn in ihr Haus und pflegt ihn...... alle Fans wissen was nun passiert und Neulingen wird geraten den FIlm anzuschaun.

Bewertung
Bild:
Das Seitenverhältnis der Blu-ray Disc von beträgt ganu 1,85:1. Die Bildqualität überzeugen dabei voll und ganz. Zwar mögen einige das Bild ziemlich körnig empfinden, jedoch wurde woll auf Filtereinsatz verzichtet, so dass all die Konturen fein abgegrenzt und nicht überschärft erscheinen. Die Detailzeichnung vor allem in Naheinstellungen ist sehr gut, während in der totalen Einstellung ein minimaler Abstrich zu verzeichnen ist. Insgesamt bekommt man aber ein spitzen Bild geboten. Die Kompression arbeitet mit hoher Bitrate und daher ohne digitale Artefaktbildung. Die Farben empfinde ich als sind sehr natürlich und gut gesättigt immer hin handelt es sich hier um eine 20 Jahre alte Produktion.

*****5 Sterne

Bewertung
Ton:
In Sachen Sound wird hier nichts Aufregendes geboten. Sowohl die deutsche Synchronisation in DTS 5.1 als auch das englische Original in DTS-HD Master Audio 5.1 hören leicht frontlastig an, was aber woll auch am Genre des Films liegt.Direktionale Effekte findet man kaum, Umgebungsgeräusche oder der Score des Films dehnen sich manchmal leicht nach hinten aus. Auch der Tiefenbass hat kaum Gelegenheiten, sich auszuzeichnen(liegt aber auch am Film).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur STARK! 11. April 2007
Von B. Dohne
Format:DVD
Ich habe vor kurzem das Buch gelesen und war wirklich geschockt über die Story. Alles war so beschrieben, dass man sich völlig in die klaustrophobische Situation von Paul Sheldon hineinversetzen konnte. Dieses Gefühl bekommt man auch sofort in der Verfilmung. In diesem Film bekommt man alles genauso aufgetischt, wie man sich es im Roman vorstellt. Ein verletzter Romanautor, der von einer psychopathischen Krankenschwester, die sich als sein "allergrößter Fan" ausgibt, aufgenommen und gepflegt wird... All die Details des Romans werden hier sehr glaubhaft dargestellt. Es gibt nur sehr wenige abweichungen, was ich auch verstehen kann, da der Film sonst warscheinlich eine FSK 18 verfilmung wäre.

Die Leistung der Schauspieler ist ebenfalls klasse. Kathy Bates hat sich den Oscar für ihre Leistung in dem Film redlich verdient. James Caan, der den verletzten Paul Sheldon spielt, lässt ebenfalls keine Wünsche offen. All die schmerzen, die er empfindet, bringt er sehr glaubhaft rüber, sodass man denken könnte, dies alles wäre wirklich passiert und mit einer versteckten Kamera gefilmt worden.

Jedem, der das Buch gelesen hat oder auch nicht, kann ich diesen Film empfelen, wenn er die Lust dazu hat, einen schaurigen Abend vor dem Fernseher zu verbringen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:DVD
Also erst mal muss ich sagen, dass Buch und Film zwei völlig verschiedene Kategorien sind und es nervt mich immer, wenn sich Leute über Buchverfilmungen aufregen, die dann nicht 1:1 ins filmische übernommen worden sind. Es gibt KEINE EINZIGE King-Verfilmung, die dem Buch 1:1 ähnelt und trotzdem sind sie Kult(Shining, The Green Mile, The Shawshank Redemption, Christine...)Bei Misery ist es genauso.
Kathy Bates, die die Psychopathische Annie Wilkes spielt, hat für ihre Darbietung den Oscar als beste Hauptdarstellerin ergattert(wen wunderts?-Man bekommt Alpträume von diesem Weibsbild). James Caan (Rollerball) ist auch überzeugend in seiner Rolle des Paul Sheldon und man fühlt richtig mit ihm mit. Die Spanung steigert sich von Minute zu Minute und beim Showdown denkt man sein Herz platzt(also auf keinen Fall alleine anschauen). Es ist keine Splatter-Orgie also nur für die Cineasten, die eher auf Spannung als Blutorgien bauen.
Ich hoffe es kommt mal eine Special Edition raus, da die DVD nur den Original-Trailer hat. Bild und Ton sind vorbildlich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brrrrrrrrrrrrrr!!!!!! 13. Juni 2004
Von S. Mileci
Format:DVD
Meine Lieblings-Stephen King-Verfilmung gehört zu den besten Thrillern die ich je in meinem Leben gesehen habe!!! Die Geschichte ist einfach unglaublich(Komplimente an Stephen K.) und Kathy Bates glänzt in Höchstform und bringt die verrückte Krankenschwester Annie überzeugend rüber!! Nicht umsonst hat sie dafür einen Oscar gekriegt!!
Was besonders an diesem Film fasziniert ist die Tatsache, dass sich fast der komplette Film nur um zwei Personen dreht. Und dabei einen interessanten und zugleich spannenden Film zu kreieren ist sehr schwer, doch hier ist es gelungen. 5 wohlverdiente Sterne (wenn nicht sogar mehr...) für "MISERY"!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich ein Kultfilm 6. September 2011
Format:DVD
Für mich einer der besten King-Verfilmungen mit allem, was ein guter Thriller der alten Schule braucht. Hier wir Spannung Atmosphäre noch mit einfachen Mitteln und ohne 3d und diesen ganzen Kram erzeugt...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Thriller der Extraklasse! 27. Juli 2005
Format:DVD
Meiner Meinung nach ist "Misery" einer der besten Thriller überhaupt und auch eine der besten Stephen-King-Verfilmungen - wirklich hochklassige King-Filme gibt es ja nicht allzuviele (Die Verurteilten, The Green Mile, Dolores, ...), aber "Misery zählt zweifellos dazu.
Der Film, der sich erfreulicherweise sehr eng an die Romanvorlage hält, lebt besonders durch das geniale Zusammenspiel (oder besser "Gegenspiel") seiner beiden Hauptdarsteller James Caan und Kathy Bates (zurecht mit dem Oscar ausgezeichnet). Es entwickelt sich in den etwa 100 Minuten ein beklemmendes Katz-und-Maus-Spiel zwischen den beiden Darstellern, das seinesgleichen sucht. Selten hat man einen derart spannenden Film gesehen, der größtenteils ohne die üblichen blutigen Schockeffekte auskommt und ganz von psychologischen Abgründen lebt, die die Hauptfiguren (hauptsächlich natürlich Annie Wilkes) offenbaren.
Ein zeitloser Thriller für einen gruseligen Fernsehabend. Unbedingt zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Einer der besten King-Verfilmungen
Paul Sheldon (James Caan) ist erfolgreicher Schriftsteller seiner eigenen Misery-Reihe. Darin geht es um Misery Chastain, eine Schmonzette wie Angelique oder dergleichen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Hemeraner veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen gute, nicht ganz perfekte blu-ray
Misery - Schriftsteller Paul Sheldon (James Caan) kommt mit seinem Wagen von einer verschneiten Straße ab und bricht sich die Beine. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Frank the fossil veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Beklemmender Top-Thriller!
Wie macht man mit vorwiegend 2 Schauspielern überwiegend in einem Raum einen krass spannenden Film? Hier. "Misery". Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Musikfan Schweiz veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Oscar prämierter Stephen King-Thriller
Wenn man Stephen-King-Roman-Verfilmungen in gut und schlecht einteilen müsste, wäre diese Verfilmung hier für mich der schlechteste, gute Film. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Oliver Reis veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen absolut atemberaubend
Ein wirklich genialer Film.
Man denkt in der heutigen Zeit, dass die aktuellen filme die besten sind wenn es um Horror und Thriller geht..
Aber weit gefehlt... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Nicole veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Guter Film
Ich hab mir am Wochenende "Misery" auf DVD angesehen. Ich muss dazu sagen, daß ich zeitgleich das geniale Hörbuch, gelesen von David Nathan (einfch meisterhaft)... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Tillmann, Eugen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Typisch Stephen King
Ich liebe die meisten Bücher von dem Autor und gerade Misery ist ziemlich spannend, so dass ich es kaum aushalten konnte zum Ende der Story zu kommen. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Hiltrud Ahlgrim veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kathy Bates ganz toll und doch zum Denken
Ich mag die Schauspielerin kathy Bates, sie kann wunderbar Charaktere darstellen die den Zuschauer umwerfen. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Uwe Gotfried veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen DVD Misery
Der Film ist toll. Ich bin ein Fan von Stephen King und ich finde das ist eine sehr gute Verfilmung seines Buches. Die DVD läuft einwandfrei. Alles bestens.
Vor 8 Monaten von Momo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Alles bestens
Der Artikel entsprach genau meinen Vorstellen. Die Qualität ist ebenso wie ich es erwartet habe. Es gibt keinen Grund, irgendetwas zu bemängeln. Danke
Vor 8 Monaten von Manuela Haack veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar