EUR 560,23 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von thebookcommunity
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Miserere (Geistliche Chormusik des Dresdner Barock)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Miserere (Geistliche Chormusik des Dresdner Barock)

1 Kundenrezension

Preis: EUR 560,23
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch thebookcommunity. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
10 gebraucht ab EUR 14,34

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Komponist: Hasse, Homilius, Zelenka
  • Audio CD (15. September 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Capriccio (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B000001WSG
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 430.985 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Miserere l : Adagio
2. Miserere ll : Andante ma non troppo
3. Gloria Patri l : Larghetto ma non troppo
4. Gloria Patri ll : Andante ma non troppo
5. Sicut erat: Andante ma non troppo
6. Miserere lll : Adagio
7. Miserere mei Deus
8. Tibi soli peccavi
9. Ecce enim in iniquitatibus conceptus sum
10. Libera me
11. Quoniam si voluisses
12. Benigne fac
13. Gloria Patri
14. Sicut erat - Amen
15. Magnificat anima mea
16. Quia respexit
17. Quia fecit mihi magna
18. Fecit potentiam
19. Suscepit Israel
20. Gloria Patri / Sicut erat
Alle 25 Titel anzeigen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von meinhard Klassik am 19. September 2008
Das Miserere in c-Moll (ZWV 57) ist ein Spätwerk des Meisters und ist datiert auf den 11.3.1738.
Ein Zeitgenosse von J.S. Bach und mit ihm befreundet, ist diese Barockeinspielung von der Rheinischen Kantorei durchaus empfehlenswert.

Zelenkas Psalmvertonung ist in ihrer Gleichförmigkeit und ohne große Spannungsmomente besitzend als ein einfaches Werk anzusehen. Eine gewisse Faszination kann dem Werk nicht abgesprochen werden und wird durch eine gute Interpretation des Leiters Hermann Max und der Rheinischen Kantorei entsprechend ordentlich umgesetzt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden