• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Magic Mirror (Deutsche Au... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 6 Bilder anzeigen

Magic Mirror (Deutsche Ausgabe). Der Zauberspiegel des M.C. Escher Gebundene Ausgabe – 22. Oktober 2013

10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 22. Oktober 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 7,77
46 neu ab EUR 9,99 3 gebraucht ab EUR 7,77

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Magic Mirror (Deutsche Ausgabe). Der Zauberspiegel des M.C. Escher + M. C. Escher Kaleidozyklen (Taschen specials) + Escher Graphic Work: 25 Jahre TASCHEN (Special Edition)
Preis für alle drei: EUR 29,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 116 Seiten
  • Verlag: TASCHEN; Auflage: Nachdruck. (22. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3822837067
  • ISBN-13: 978-3822837061
  • Größe und/oder Gewicht: 23,7 x 2 x 30,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.036 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jacques S. am 16. März 2010
Verifizierter Kauf
Zuerst sei erwähnt, dass das Preis-Leistungsverhälnis dieser Publikation wohl unschlagbar ist. Taschen ist bekannt für günstige Preise bei guter Qualität, hier handelt es sich jedoch um ein Buch, welches im Rahmen des 25 jährigen Jubiläum des Verlages erschien, und damit nochmals deutlich billiger angeboten wird.

Neben dem niedrigen Anschaffungspreis glänzt das Buch durch ein angenehm grosses Format und eine hohe Druckqualität. Angenehm aufgefallen ist mir ausserdem der wissenschaftlich fundierte und gehaltvolle Aufbau des Buches: ausführlich wird berichtet über Eschers Vorgeschichte, über Einflüsse auf sein späteres Werk und über ihn als Menschen. Die Texte sind nicht nur beschränkt auf eine kurze Biografie und Bildunterschriften, Leser, welche etwas über den Künstler erfahren möchten kommen voll auf ihre Kosten. Natürlich fehlt die Sammlung seiner Werke nicht, klassisch werden sie ganzseitig als "Tafeln" im Buch dargestellt. Der Leser erfährt so zuerst über den Künstler, seine Einflüsse und seine ersten Werke (Skizzen etc.) sehr viel, um dann später im Buch das Ergebnis dieses Lebens und Schaffens - die berühmten Grafiken - zu geniessen.
Alles in allem eine sehr vollständige und gewissenhafte Beschäftigung mit dem Künstler Escher und ohne Frage eine der besten Publikationen zum Thema. Und das alles für keine 10 Euro. So bekomme auch ich als Kunstgeschichtsstudent die Möglichkeit mir hochwertige Kunstliteratur anzuschaffen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Media-Mania am 17. April 2007
Eschers heute allgemein anerkannte kunsthistorische Bedeutung und die Außergewöhnlichkeit seines Schaffens in vielerlei Beziehung werden durch dieses Buch vorzüglich herausgearbeitet, und der Autor interpretiert die nach 1937 wenig spektakuläre Biografie des Künstlers dahingehend, inwiefern sie dessen Werk inspiriert oder überhaupt ermöglicht hat. Ganz eindeutig ergibt sich ein Zusammenhang aus dem Verlust der an Motiven reichen italienischen Wahlheimat und der Hinwendung zu komplizierten inneren Welten.

Das Hauptaugenmerk liegt jedoch, wie erwähnt, auf dem technischen Aspekt: Wie nutzte Escher die Möglichkeit, mit der Perspektive (oder auch mit mehreren Perspektiven im selben Bild) zu arbeiten, um Effekte und Illusionen entstehen zu lassen, die den Betrachter unweigerlich in ihren Bann ziehen? Zur Veranschaulichung verwendet der Autor Eschers persönlichen Skizzen, Vorarbeiten und Modelle sowie eigene Schemazeichnungen, anhand derer und natürlich der begleitenden Texte sich selbst die komplexesten "Tricks" nachvollziehen lassen, auch wenn man wie Escher die ihnen zugrunde liegende Mathematik nicht zur Gänze theoretisch erfasst. Alle wichtigen Werke des Grafikers werden auf diese Weise in ausreichender Gründlichkeit behandelt. Die unvermeidlich verblüffte Reaktion des Betrachters auf die ineinander verwobenen Welten wird ebenfalls mittels einiger Skizzen oft mehrschrittig erläutert, aus denen der Eindruck auf das Auge hervorgeht.

Sehr ausgewogen erscheint das Verhältnis zwischen den interessanten Texten und der Fülle an sorgsam ausgewählten Bildern und Skizzen. Um einen klassischen Bildband handelt es sich bei diesem Buch nicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kugelfisch am 15. August 2011
Verifizierter Kauf
Voll Freude hatte ich ich am Wochenende mein Paket ausgepack und wollte gleich in dem Escher-Buch stöbern. Im Angebot stand ausdrücklich Deutsche Ausgabe, da bin ich davon ausgegangen dass der Inhalt auch in Deutsch ist- mein Englisch reicht nicht für Fachbücher! Der Umschlag war dann ja noch in Deutsch, das gesamte Buch jedoch in Englisch- schade. Weiß nicht, ob das ein Fehler vom Verlag ist und ich das Montagsexemplar erhalten habe, oder sich der Kommentar "Deutsch Ausgabe" generell nur auf den Umschlag bezieht- was ich als irreführend bezeichnen würde. Naja, schade, nützt nix, werd mich mal um die Rücksendung kümmern- meine Erste bei Amazon.

So, noch ein kleiner Nachtrag zu meiner Rezession. Ich hab das Buch jetzt nocheinmal wo anders bestellt und der Inhalt war erfreulicherweise tatsächlich in Deutsch. Also war das nur ein Versehen vom Verlag. Wenn das nicht geswesen wäre, hätte das Buch von Anfang an volle 5 Sterne bekommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von HEIDIZ TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 22. April 2014
Der Taschenverlag mit seinen unschlagbar günstigen und gleichzeitlich inhaltlich hochwertigen Kunstbüchern hat es mir angetan und immer wieder freue ich mich, wenn ich ein weiteres der tollen Kunstbücher in meinem Besitz weiß.

Ostern habe ich das Buch zu M. C. Escher „Der Zauberspiegel“ erhalten und mich sehr gefreut.

Inhalt und Gliederung:
================

Escher beschäftigt sich mit Problemen aus der Welt der Mathematik und visuellen Illustionen, die er in seinen Kunstwerken verarbeitet. Mich fasziniert dieser Künstler schon lange, seine Bilder laden zum Betrachten ein und nun kann ich mich endlich komplex belesen. Nicht nur, dass ich mich zu seinen Werken textlich und bildhaft informieren kann, ich kann dies auch zu seinem Leben tun.

M. C. steht übrigens für Maurits Cornelis.

Das Buch ist in zwei Teile gegliedert, die jeweils nochmals untergliedert sind.

Teil 1: Zeichnen ist Täuschung
Teil 2: Welten, die es nicht geben kann

Das Buch in fast gleicher Ausführung erschien zum ersten Mal vor 25 Jahren. Das Vorwort des Autors führt informativ in das Buch und seinen Inhalt ein.

Dieser Kunstband beginnt ausnahmsweise einmal mit der Biografie des Künstlers und endet nicht damit. Es wird sein Leben und Streben – sein Werdegang erklärt und mit seiner Kunst und seinen Idealen in Zusammenhang gebracht.

Seine Kontrastliebe (schwarz-weiß) usw. wird in einem Kapitel beleuchtet, hier sind Briefe des Künstlers zum besseren Verständnis angefügt. Das gesamte Buch ist durchzogen von Abbildungen des Künstlers zu verschiedenen Schaffensperioden und auch von Werken des Künstlers.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden