Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 9,57

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 4,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag: Geschichten vom schönen Scheitern [Audiobook] [Audio CD]

Katrin Bauerfeind
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (59 Kundenrezensionen)
Unverb. Preisempf.: EUR 16,95
Preis: EUR 10,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
Sie sparen: EUR 5,96 (35%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 12,99  
Broschiert EUR 14,99  
Audio CD, Audiobook EUR 10,99  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 12,99 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

3. März 2014
Scheitern kann so schön sein …
Joggen und Nichtrauchen, Wachbleiben und Haare färben, Sex und Geschenke, feiern und trauern: Katrin Bauerfeind erzählt, was alles schief geht und warum das so sein muss. Aber keine Angst. Dies ist kein deprimierendes Hörbuch. Im Gegenteil. Es ist perfekt für alle, die sich schon mal entschlossen zum Arbeiten an ihren Computer gesetzt und dann Stunden lang YouTube-Videos von Haushaltsunfällen und Katzenbabys geguckt haben. Für alle, die sich jedes Jahr drei Tage vor dem Urlaub in ihre Bikinifigur hungern wollen. Für alle, die eigentlich große Pläne für ihr Leben hatten und jetzt plötzlich eine Einbauküche abbezahlen – und für alle, die das Gefühl haben, es fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag. Ein Tag, an dem man endlich mal alles erledigen könnte …

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag: Geschichten vom schönen Scheitern + Sehnsucht ist ein Notfall + Morgen kommt ein neuer Himmel
Preis für alle drei: EUR 44,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Sehnsucht ist ein Notfall EUR 16,99
  • Morgen kommt ein neuer Himmel EUR 16,99


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Argon Verlag; Auflage: 2 (3. März 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3839813026
  • ISBN-13: 978-3839813027
  • Größe und/oder Gewicht: 14,2 x 12,4 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (59 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.166 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Katrin Bauerfeind, geboren in Aalen, Sternzeichen Schwäbin, Aszendent Technikjournalistin, moderierte das erste ruckelfreie deutsche Internetfernsehen »Ehrensenf«, das mit mehreren Grimme-Online-Awards ausgezeichnet wurde. Harald Schmidt verpflichtete sie daraufhin zwei Jahre lang als Teilzeitfrau in seiner ARD-Show. Für das ZDF und 3sat machte Katrin Bauerfeind Reisereportagen unter anderem zur EM 2008. Sie ist bis heute Moderations-Allzweckwaffe für alles, was auch nur entfernt nach Kultur riecht, von Berlinale bis »Kulturzeit«. Seit 2009 gibt sie einem Popkulturmagazin den Namen und war neben »Bauerfeind« im Interviewformat »28:30« auf zdf.kultur zu sehen. Live moderiert Katrin Bauerfeind jährlich zahlreiche Veranstaltungen von der Opernpremiere bis zum Henri-Nannen-Preis. Mittlerweile hat sie in mehreren Filmen Schauspielerfahrungen gesammelt und erhielt zuletzt für ihre Darstellung in David Dietls »König von Deutschland« eine Nominierung als beste Nachwuchsschauspielerin.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nettes Buch für zwischendurch 7. März 2014
Von Barings
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die Moderatorin Katrin Bauerfeind ist nun also auch unter die Autoren gegangen. Dabei herausgekommen ist ein recht kurzweiliges und unterhaltsames Buch, das man gut zur Entspannung oder zum Einschlafen lesen kann. Wer ihre bisherige (TV-)Karriere verfolgt hat, dem mag das Oberthema "Scheitern" allerdings zurecht etwas kokett vorkommen und tatsächlich handeln auch nicht alle Kapitel wirklich vom Scheitern bzw. ist der Zusammenhang dazu manchmal etwas bemüht. Die Geschichten sind aus Bauerfeinds Leben; oft mit humorvollem Unterton, ein paar aber auch recht melancholisch. Als jemand, der mit Informationen über sein Privatleben bisher ziemlich sparsam war, gibt die Autorin hier überraschend viel Persönliches preis (so es denn wahr ist). Wer also schon immer mal etwas mehr über die Person Katrin Bauerfeind wissen wollte, wird hier fündig. Ansonsten sind sowohl angesprochenen Themen als auch die darüber geäußerten Gedanken und Meinungen natürlich oft die altbekannten (Beziehungen, Arbeit, Jugend in der Provinz, etc.) und der Originalitätsgrad damit entsprechend gering. Da die Anekdoten aber flott und lebendig geschrieben sind, liest man sie gern.

Fazit: Wenngleich das Buch seine Daseinsberechtigung klarerweise in erster Linie der Prominenz der Autorin verdankt, ist es dennoch lesenswert. Vor allem, wer KB aus dem Fernsehen kennt und die Art ihrer Auftritte und Moderationen mag (was bei mir der Fall ist), wird an diesem Buch seine Freude haben. Aber auch alle anderen, die eine lockere und amüsante Lektüre ohne viel Tiefgang für zwischendurch suchen, können hier problemlos zugreifen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Keine Kaufempfehlung 26. April 2014
Von Ani
Format:Broschiert
Ich habe mich sehr darauf gefreut das Buch als leichte Lektüre in meiner Freizeit zu lesen. Leider habe ich schon nach wenigen Kapiteln aufgegeben und das Buch zurückgegeben. Natürlich habe ich keine Großen literarischen Ergüsse erwartet, aber ich finde das Buch ist nicht nur schlecht geschrieben- es gibt auch einige seltsame Abschnitte, wie z.B. Der Vergleich mit Hitler, der nicht nur Vegetarier war, sondern auch Nichtraucher- und das ist eine Rechtfertigung, dass Raucher keine schlechteren Menschen sein müssen...ach, wirklich? Es wird Seitenweise auf dem gleichen rumgeritten und daher ist es für mich leider nur bei einem Versuch geblieben, witzig zu sein. Bei allem Respekt- die Autorin ist eine tolle und intelligente Frau, fast der selbe Jahrgang wie ich, aber unterhaltsam geht anders. Wer über Komiker á la Hirschhausen und dessen Humor lachen kann, dem empfehle ich dieses Buch ganz klar nicht. sorry!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sarkastische Lebensweisheiten mit Schwächen 30. April 2014
Von Lorelai
Format:Audio CD
Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag von Katrin Bauerfeind ist ein Hörbuch übers Scheitern. Die Autorin erzählt von ihren zahlreich genutzen Gelegenheiten zu Scheitern aus allen Bereichen des Lebens. Mal ist das lustig, mal traurig, mal nachvollziehbar und manchmal eben nicht :)
Nach anfänglichen Schwierigkeiten, mich in die Autorin (und gleichzeitig Sprecherin) hineinversetzen zu können, viel es mir mit der zweiten CD leichter, einen Zugang zu den großen und kleinen Problemen der Protagonistin zu finden. Sie erzählt eigentlich von alltäglichen Problemen, denen sich eigentlich jeder irgendwann einmal stellen muss und die jeder so oder ähnlich erlebt hat. Nur, dass Frau Bauerfeind dies eben in sarkastischen und ironischen Humor verpackt (was man natürlich erstmal können muss!), der aber an manchen Stellen doch ein Tick zu viel ist.
Insgesamt hat es mich zwar amüsiert, aber wirkich überzeugen konnte es mich nicht. Ich habe es gerne gehört, aber der Anfang war schon etwas zäh und manche Bemerkungen waren mir (trotz meines eigenen recht sarkastischen und ironischen Humors) dann doch zu derb.
Außerdem kann ich mich nur an sehr wenige Stellen erinnern, obwohl ich das Buch vorhin erst zu Ende gehört habe.

Fazit: Für kurzfristige Unterhaltung ganz gut geeignet, aber definitiv kein Must-Have.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schwer enttäuscht 2. Mai 2014
Von Tasmetu
Format:Audio CD
Leider wurde ich von dieser Geschichte sehr enttäuscht. Als ich den Klappentext las und das Buch in der Buchhandlung aufschlug, klang es wirklich sehr witzig. Als ich jedoch die erste CD durch hatte, war ich frustriert.
70% der ersten CD handeln nämlich nur davon, dass sie Raucherin ist und die ganzen lahmen Rechtfertigungen aneinander reiht, die jeder schonmal gehört hat, der mit einem Raucher befreundet ist.
Die zweite CD wurde dann etwas besser, ich schmunzelte tatsächlich an der ein oder anderen Stele und die dritte CD wurde sogar ein wenig nachdenklich und fast schon gut. Das Beste an der Geschichte war ihre Einstellung zum Körper und ihre Selbstsicherheit.
Ansonsten fand ich die Geschichte einfach nicht gut. Es war wie “Einmal über mein Leben auskotzen und damit Geld verdienen”, indem man krampfhaft versucht ein “witziges” Buch darüber zu schreiben. Es klingt, als hätte sie einfach nur um jeden Preis ein Buch schreiben wollen, egal über was (und wer ihr Interview bei Lanz gesehen hat, weiß, dass das sogar stimmt).
Für mich war es einfach nur eine bittere Enttäuschung, aber vielleicht habe ich einfach nicht die selbe Art von Humor wie sie.
Was an ihrem Scheitern “schön” sein soll, habe ich leider auch nicht ganz verstanden. Denn ihr Versuch als Autorin ist, meiner Meinung nach, auch gescheitert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen sehr langweillig, schade
Ich kaufte das Buch weil mir der Titel wie auch die Inhaltsangabe gefiel. Im Buch fand ich davon leider nichts mehr wieder. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Tagen von HOLLA die waldfee veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Leider langweilig
Ich habe es nicht bis zum Ende ausgehalten und das passiert mir echt nicht oft mit Büchern. Ich glaube da gibt es den Versuch lustig zu sein, aber ich finde die Frau wie sie... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Tagen von Helen McGowan veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen witzig
Tolles Buch, erheiternd zu Lesen und mit viel Sarkasmus.
Katrin Bauerfeind schafft mit diesem Buch einen lustigen Einblick in die Welt der Coming-of-Age Generation.
Vor 8 Tagen von Daniel Funk veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr unterhaltsam!
Eine sehr kurzweilige und unterhaltsame Lektüre aus dem Alltag einer 30 jährigen, habe viel lachen müssen. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Tagen von Anja Garschhammer veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Schöne und teils offenherzige Geschichten einer schönen Frau...
Das Buch gefällt mir. Es sind schöne, teils amüsante Geschichten. Manchmal wunderte mich die Offenheit, mit der sie über ihre Arbeitgeber schreibt. Lesen Sie weiter...
Vor 26 Tagen von Maria Haan veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen kann man auslassen
liest sich zwar leicht, ist aber eher langweilig und man wartet immer, dass etwas passiert, aber das tut es nicht wirklich. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Eleonore C. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lustig wie K.B. selbst.
Gekauft als leichte Lektüre für den Urlaub kann ich am Ende des Urlaubs sagen, es hat sich voll und ganz gelohnt.
Vor 1 Monat von Martin Greiner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich erkannte mich bei vielen Sachen wieder
Ich erkannte mich bei vielen, der beschriebenen Sachen wieder. Ich wollte das Buch von Sonntag bis Montag schaffen und bruachte den Tag dazwischen nicht um das Buch zu lesen, da... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Amazon Customer veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nur für Fans
Kleine Unterhaltung für die Prosecco-Frauen. Nicht mehr und nicht weniger. Habe mir mehr davon versprochen. Hat keinen bleibenden Eindruck hinterlassen.
Vor 1 Monat von fenjacat2006 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen tolles Buch
Super Buch hatte Spass beim lesen, bin auch ein Landkind. Konnte mich oft wiederfinden und guter Schreibstil. Ich würde es wieder kaufen.
Vor 1 Monat von Stefanie veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar