Minna, grüne Minna - Die Himbeersaftgang und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,20 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Minna, grüne Minna - Die Himbeersaftgang auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Minna, grüne Minna: Die Himbeersaftgang [Taschenbuch]

Annette Hillringhaus
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Taschenbuch EUR 12,90  

Kurzbeschreibung

Mai 2012
Die achtjährige Minna kann nicht, wie die anderen Kinder, in den Sommerferien in Urlaub fahren, weil ihre Eltern arbeiten müssen. Sie kann nicht einmal draußen spielen, denn es regnet in Strömen. Und zu allem Überfluss schickt sie die Mutter auch noch zum Einkaufen. Tolle Ferien! Als sie auf der Suche nach einem Bund frischen Dill ein Geschäft mit wunderbar duftenden Grünpflanzen entdeckt, ahnt sie noch nicht, dass sie bald ein neues Hobby haben wird, das sie mit ihren Freunden teilen kann. Doch schon kurz darauf muss sich die »Himbeersaftgang« bewähren, denn sie bekommt es mit einem aufregenden Kriminalfall zu tun ...

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 144 Seiten
  • Verlag: Pax et Bonum; Auflage: 1 (Mai 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3943650189
  • ISBN-13: 978-3943650181
  • Größe und/oder Gewicht: 0,9 x 12,5 x 20 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.358.347 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Annette Hillringhaus, 1968 in Wuppertal geboren, ist Kunsthistorikerin und arbeitet als Kuratorin an einem Museum in Baden-Württemberg. Veröffentlichungen u.a. in internationalen fachliterarischen Gemeinschaftspublikationen.Die skurrilen Geschenkbücher Das kleine rote Osterei und die Weltreise. Zwei kleine rote Ostereier haben viel zu tun.

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Kindergeschichte! 19. Juni 2012
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Auch als Erwachsene lese ich gern mal Kindergeschichten. So habe ich mir diese von der Inhaltsangabe her vielversprechende Geschichte auf meinen Kindle geladen, und ich wurde nicht enttäuscht. Minna ist ein sehr sympathisches, liebes und überaus phantasievolles Mädchen. Ihre Beziehung zu ihren Eltern ist so herzlich, vertrauensvoll und aufrichtig, wie es sich viele Eltern und Töchter wohl in der Realität wünschen. Auch die Charaktere von Minnas Freunden kommen sehr gut rüber, so z.B. der intelligente Bommels, der dauerplappernde Fabio mit italienischem Temperament, die eher zurückhaltende Jule und die türkischstämmigen Zwillinge Bilge und Bahar, die sich natürlich ihr zum Verwechseln ähnliches Äußere zunutze machen. Die unterschiedliche Herkunft der Kinder spielt zum Glück keine Rolle - so soll es sein! Dank der Blumenladenbesitzerin Frau Krüger lernen die Kinder jede Menge über Pflanzen und deren Pflege. Als ein Zeitungsreporter über die "Himbeersaftgang" (so heißt der von den Kindern gegründete Gartenclub) berichtet, müssen die Kinder schmerzvoll erfahren, dass vieles, was in der Zeitung steht, so gar nicht richtig ist. Aber es kommt noch schlimmer: Kurz nach Erscheinen des Artikels wird in dem Blumengeschäft eingebrochen. Und die Kinder sind ganz nah dran an der Polizeiarbeit ...
Der Autorin ist es mit dieser Geschichte hervorragend gelungen, einen kleinen Kriminalfall kingerecht zu erzählen. Und ganz nebenbei hat sie in mir den Wunsch ausgelöst, auch mal wieder Himbeersaft zu trinken.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein Dill im Gurkensalat 22. Juni 2012
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Eigentlich habe ich "Minna, grüne Minna" für meine Tochter gekauft, die ein großer Fan von Annette Hillringhaus' Osterei-Büchern ist.
Aber als das Buch kam, habe ich ein bisschen hineingestöbert - und konnte es dann nicht mehr aus der Hand legen.
Die Geschichte von der achtjährigen Minna, die sich in ihren Sommerferien so ganz ohne ihre Freunde schrecklich langweilt, fängt gleich mit dem üblichen Humor der Autorin an.

Minna wird von ihrer Mama zum Einkaufen geschickt, Zutaten für einen Gurkensalat soll sie besorgen. Dabei muss Minna feststellen, dass es im Supermarkt keinen frischen Dill mehr gibt.
Obwohl Minna zum Schluss kommt: "Kein Dill im Gurkensalat war wahrscheinlich nicht so schlimm wie keine Gurke im Gurkensalat", entscheidet sie sich doch, im nahegelegenen Blumengeschäft nach Dill zu fragen.
Damit sind die Sommerferien gerettet, denn Minna gewinnt in der Inhaberin des Blumenladens eine Freundin, die ihr auf höchst spannende und unterhaltsame Weise alles Wissenswerte über Pflanzen beibringt.
Nach den Ferien nimmt Minna all ihre Freunde zu Frau Krüger mit, die nun gemeinsam den Gartenclub Himbeersaft gründen - und dann auch noch einen Kriminalfall lösen.

"Minna, grüne Minna" ist ungemein unterhaltsam und humorvoll geschrieben und hat mich vom Stil her sehr an die Kinderbücher meiner Jugend erinnert. Hier lösen keine kindlichen Superhelden weit hergeholte Fälle, sondern eine sympathische, realitätsnah geschilderte, multikulturelle Kindergruppe erlebt nachvollziehbare Abenteuer. Da fließen auch schonmal Tränen bei Minna, wenn es zu spannend für die Himbeersaftgang geworden ist, und Mama und Papa müssen trösten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch, das begeistert 22. Juni 2012
Format:Taschenbuch
Das Buch »Minna, grüne Minna - Die Himbeersaftgang« hat mich schon aufgrund des tollen Covers, das von Matthias Gerschwitz gestaltet wurde, angesprochen. Der Farbverlauf ist sehr schön - das Umschlagbild lädt zum Träumen ein.

Es geht um ein achtjähriges Mädchen namens Minna. Es sind Ferien und sie langweilt sich, weil ihre Freunde im Urlaub sind, sie allerdings zuhause bleiben muss. Als sie von ihrer Mutter beauftragt wird, einen Bund frischen Dill zu besorgen, stößt sie auf das Blumengeschäft »Blumes Blumen«. Von da an beginnt eine aufregende Zeit für Minna und ihre Freunde - es kommt sogar so weit, dass sie in einen Kriminalfall verwickelt werden.

Ihren Sinn für Humor hat Annette Hillringhaus bereits mit ihren Osterei-Büchern bewiesen. Auch diesmal musste ich oft schmunzeln. Es macht sich schnell bemerkbar, dass es ein und dieselbe Autorin ist. Das liegt vor allem daran, dass sie einen so besonderen Schreibstil hat. Sie schreibt lebhaft, frisch und für Kinder leicht verständlich. Selbst Fachbegriffe werden so erklärt, dass auch jüngere Kinder keine Probleme haben, sie zu verstehen. Ein Beispiel, das dies verdeutlicht: »Diese Pflanzenart hier heißt eigentlich Ficus benjamina. Das ist ihr botanischer Name, also lateinisch. Den verstehen alle Botaniker, also die Pflanzenexperten, egal, welche Sprache sie sprechen. Natürlich hat die Pflanze in jeder Sprache noch ihren eigenen Namen, aber der botanische Name bringt sozusagen alle Sprachen wieder zusammen« (S.23, Z. 16-22).

Nicht nur die Ausdrucksweise ist genial, auch die Geschichte selbst ist sehr spannend und leicht nachvollziehbar.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Können Marienkäfer rülpsen?
Neulich hatte ich die Gelegenheit, die Autorin Annette Hillringhaus bei einer Lesung von "Minna, grüne Minna" persönlich kennen zu lernen. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Marya veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super!!!
Ein tolles Kinderbuch mit pädagogischem Mehrwert

Minna ist 8 und muss in ihren Ferien leider zuhause bleiben, da ihre Eltern arbeiten müssen. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Julia veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Es war der Kaktus
Minna hat Ferien und Langeweile, da ihre Freunde verreist sind und es draußen regnet. Ihre Mutter schickt sie zum Einkaufen. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Taluzi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Kinderbuch
Minna, grüne Minna, von Annette Hillringhaus ist nicht nur ein tolles Kinderbuch sondern es gefällt auch den Erwachsenen. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von zauberblume veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein sehr kindgerechtes, schönes Buch
Wir haben das Buch unserer Tochter (Erstklässlerin) vorgelesen und sie fand es ganz toll. Die Geschichte ist hübsch geschrieben. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Horstenberg veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Bund Dill Frisch Bitte und ein Abenteuer dazu
Was hat ein Bund frischer Dill mit einem Kaktusraub, einer Verbrecherjagd 3 heimlichen Haustieren ( Marienkäfer ) die eventuell rülpsen können, einer Handvoll... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von ichbinsnur veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen wundervolles, kindgerechtes, spannendes und humorvolles Buch
Minna muss in den Sommerferien leider zu Hause bleiben, weil ihre Eltern arbeiten müssen. Dann regnet es auch noch, so hat sich Minna die Ferien nicht vorgestellt. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Büchereckerl veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xab6a7b04)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar