• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Minna Wagner: Eine Spuren... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von GuenterNetzer
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schutzumschlag fehlt, sonst im sehr guten Zustand. s54
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Minna Wagner: Eine Spurensuche (Biografien) Gebundene Ausgabe – 19. Februar 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,99
EUR 24,99 EUR 2,50
60 neu ab EUR 24,99 15 gebraucht ab EUR 2,50

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Minna Wagner: Eine Spurensuche (Biografien) + 'Meine erste und einzige Liebe'. Richard Wagner und Mathilde Wesendonck
Preis für beide: EUR 34,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 574 Seiten
  • Verlag: Hoffmann und Campe; Auflage: 2. aktualisierte Neuauflage. (19. Februar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3455094392
  • ISBN-13: 978-3455094398
  • Größe und/oder Gewicht: 14,1 x 5,5 x 21,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 402.655 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Die faszinierende Darstellung einer vielfach verkannten Künstlerehe.« Joachim Kaiser, Süddeutsche Zeitung

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sibylle Zehle, geboren 1947, war Redakteurin der Stuttgarter Zeitung und der Zeit. Neben verschiedenen Büchern veröffentlichte sie zahlreiche Artikel zu Wagner-Themen. Sie folgte den Spuren Minna Wagners auf Reisen von Zürich bis Königsberg, von Paris bis Riga und durch Recherchen in öffentlichen und privaten Archiven. Die Autorin lebt am Ammersee bei München.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von det am 7. August 2013
Format: Gebundene Ausgabe
In diesem Jahre sind bekanntlich zahlreiche Wagnerbiografien erschienen, so dass man den Überblick verlieren kann. Umso schöner, dass eine Biografie wieder aufgelegt wurde, die die Ehefrau, Gefährtin und stille Freundin an der Seite des großen Komponisten in den Mittelpunkt stellt, die ansonsten kaum beachtet wird und vielen nicht einmal bekannt ist: Minna Wagner

In leichtem Plauderton, völlig aus der Nähe und quasi als Freundin schreibt die Autorin über den verehrten Künstler, man spürt, dass mit großer Genauigkeit unendlich viele Details recherchiert wurden, so lange, dass die Biografie geschrieben ist wie ein Baiser, leicht und luftig, süß und kunstvoll, dabei spürt man an jeder Stelle, dass der Autorin alle schwerwiegenden Wagnerbiografien wohl bekannt sind. Sibylle Zehle schwebte aber bei ihrer Biografie offenbar etwas anderes vor, nämlich den privaten und persönlichen Menschen zu zeigen, den jungen Wagner, der immer an sich und seine geniale Kunst glaubt und dafür lange Jahre nicht die Anerkennung der Öffentlichkeit errang. Gleichzeitig lernen wir dabei seine lange verschwiegene und später kunstvoll in der öffentlichen Wahrnehmung unterdrückte erste Frau Minna kennen.

Im Mittelpunkt steht sie nun - Minna Wagner - die unbekannte Schöne, gleichzeitig aber ist es auch eine wunderbare Wagnerbiographie, über einen egozentrischen (keine Überraschung) völlig übertriebenen Menschen, dessen Gefühle und Stimmungen für seine Umgebung wohl unberechenbar waren, der aber gleichzeitg alle Wegbegleiter mit charismatischem Zauber hinraffte, der alles immer wieder verzeihen ließ.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Reinecke am 17. März 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Leben von Minna Planer an Wagners Seite wird sehr gut herausgearbeitet. Noch mehr erfährt man aber über Richard Wagner durch die Vielzahl an zitierten Briefen an Minna (die von Minna an Wagner sind kaum erhalten). Es wird auch deutlich, was Wagner an Minna gefehlt hat. Isngesamt ein absolutes Muss für Wagner-Freunde.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Richard Gaul am 7. März 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Minna Wagner eine Spurensuche von Sibylle Zehle ist für Wagner Fans eine Pflichtlektüre. Die lebendige Schilderung des Lebens von Richard Wagner und Minna (seiner ersten Frau) macht das Genie von Wagner erst richtig verständlich. und weil das Buch auch noch außerordentlich gut geschrieben ist, macht diese Pflichtlektüre auch noch richtig Spass

Richard Gaul
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von rwagner am 25. Januar 2015
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wer sich für Wagner interessiert, findet hier mehr über sein ungeschöntes Leben als irgendwo sonst. Neben seinen wirklich unsympathischen Eigenschaften, lernt man hier durchaus auch liebenswerte Seiten an ihm kennen. Dennoch gehört meine ganze Sympathie seiner ersten Frau, der er mit seinen Eskapaden die Kraft raubte und die das Feld mitbestellte, dessen Ernte Cosima einstrich und das auch nur, weil sie ihn zu einer Zeit kennen lernte, in der sein finanzielles Auskommen einigermaßen gesichert und er älter war.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Rolf Kilian am 11. März 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Bei aller Wertschätzung Wagners Schaffens war mir die Person mit vielen Fragezeichen behaftet. Das Buch hat mir einen guten Einblick in das Wesen Wagners gegeben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen