Jetzt eintauschen
und EUR 2,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Mini: Das Original unter den Kleinwagen - seit 50 Jahren [Restexemplar] [Gebundene Ausgabe]

Christof Vieweg
2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

25. August 2009
John Lennon, Paul McCartney, George Harrison, Eric Clapton, Steven Spielberg, Tom Cruise, John Travolta - kaum ein anderes Auto hat so viele Musik- und Hollywood-Stars begeistert wie der Mini. Vor 50 Jahren erblickte er das Licht der Autowelt und gilt noch heute als Vorbild aller modernen Klein- und Kompaktwagen. Ein Auto, das bei vorbildlicher Wirtschaftlichkeit stets auch eine Menge Fahrspaß bereitete - seine Fans schwärmen vom "Gokart-Feeling".Seit 2001 ist die Neuauflage des Mini am Start und fährt in den Spuren seines erfolgreichen Vorgängers - mit hochwertiger Ausstattung und an-spruchsvoller Technik, die in seiner Fahrzeugklasse Maßstäbe setzt.Dieses Buch erzählt die Geschichte des bekanntesten Kleinwagens der Welt und informiert ausführlich über alle aktuellen Modellversionen und ihre Technik - vom Basistyp One über Cabrio und Clubman bis zum Spitzensportler John Cooper Works. Ebenso spannend und interessant ist der Blick in die Zukunft des Mini, der mit Elektroantrieb und einem neuen Allradmodell künftig noch vielseitiger wird.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: Delius Klasing; Auflage: 1 (25. August 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3768826716
  • ISBN-13: 978-3768826716
  • Größe und/oder Gewicht: 24,6 x 18,2 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 714.471 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
2.0 von 5 Sternen
2.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kritikloser Werbetext in Buchform 4. März 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Bei diesem Werk drängt sich mir die Frage auf, ob es für diese Art von Büchern überhaupt noch unabhängig arbeitende Autoren braucht, wenn solche Publikationen nicht von den Verlagen selbst oder den Pressetext liefernden Unternehmen umgesetzt werden können? Denn genau das ist es: Eine BMW-Werbebroschüre für den NewMINI in gebundener Form. Hier ist alles toll, beeindruckend und begeisternd - frei jeglicher Kritik und Kratzen an der polierten Marketingoberfläche. Hier findet der Leser reinrassige Werbefloskeln aus der BMW-Werbeschmiede. Als grotesk anmutendes Beispiel: Die Beschreibung der ersten NewMINI-Motorisierung: "Ein Thema blieb über alle Jahrzehnte aktuell: der Kraftstoffverbrauch. [..] BWM steuerte einen Motor bei, den die Münchner gemeinsam mit Chrysler entwickelt hatten: das Pentagon-Triebwerk. Es leistet im Mini Cooper 85kW/115 PS. Damit ist der Kleine 200 km/h schnell, verbraucht aber nur 6,7 Liter Kraftstoff je 100 Kilometer." Das ist die völlig unrealistische Werksangabe - schon immer gewesen. Nahezu jedes Fachblatt hat sich schon damals über den zäh laufenden, dafür aber saufenden NewMINI-Motor mokiert - das kann man bei einer einfachen Recherchen im Internet nachprüfen. Nicht einmal ich hatte den Cooper unter 8,5 Liter bekommen, trotz äußerst verhaltener Fahrweise. Normalerweise schöpfen Autoren für ihre Werke aus den unterschiedlichsten Quellen, im vorliegenden Fall scheint es aber nur eine einzige gewesen zu sein und die sitzt in BMW-Hochhaus. Im gesamten Buch findet sich nicht ein einziges Wort der Produktkritik oder zumindest der Hauch davon zwischen den Zeilen. Klar, bei vier Büchern, die Christof Vieweg lt. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar