• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Minas Abenteuer - Der Baum der Wunder: Hörspielmusical, (1 CD) Audio-CD – Audiobook, 1. März 2014


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 4,49 EUR 1,11
66 neu ab EUR 4,49 3 gebraucht ab EUR 1,11

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Großer Hörbuch-Winter: Entdecken Sie bis zum 31. Dezember unser buntes Angebot an reduzierten Hörbüchern und sparen Sie bei den Weihnachtseinkäufen. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Der Audio Verlag (1. März 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862313891
  • ISBN-13: 978-3862313891
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 6 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 2 x 1,2 x 12,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 403.992 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Jeffrey Wipprecht begann 1995 im Alter von 15 Jahren mit ersten Synchronarbeiten. 1999 moderierte er zusammen mit Bork Melms das Kulturmagazin Skoda Kultur Check auf dem Berliner Regionalsender FAB. Von 2001 bis 2006 arbeitete er bei verschiedenen Radiosendern als Nachrichtensprecher. Unter anderem beim FAZ Businessradio in Berlin und dem Mitteldeutschen Rundfunk in Halle an der Saale. Seit 2005 ist er in verschiedenen Radio- und TV-Werbespots zu hören. 2006 produzierte Wipprecht zusammen mit Mark Schubert, Steffen Brenner und Jacob Kalus die Hörspielnovela "Liebe im ersten Semester". Im November 2008 drehte er zusammen mit Schauspieler Dominic Boeer, die ZDF Dokumentation "Road to Election". In Amerikas Westen waren sie in einem Wohnmobil auf Wahlentdeckungsreise. Kurz vor der US-Wahl wollten sie wissen, was die Menschen entlang der Strecke bewegt, welchen Präsidenten sie sich wünschen und warum. Anfang 2011 hat er zusammen mit der Firma Apps2Go und Dietmar Wunder die Mobile App Besser Sprechen herausgebracht. Mit dieser App kann an der eigenen Aussprache gearbeitet werden. Im Jahr 2013 produzierte Jeffrey Wipprecht gemeinsam mit Christian Zeiger, den ersten Teil des Kinder-Hörspielmusicals "Minas Abenteuer", welches vom Verlag DAV (Der Audio Verlag) vertrieben wird. Für 2014 ist die Veröffentlichung einer Buchfassung von "Minas Abenteuer" geplant.

Jeffrey Wipprecht lebt und arbeitet in Berlin.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Joko Winterscheidt, geboren 1979 in Mönchengladbach, wurde als Moderator des Musiksenders MTV bekannt. Zusammen mit Klaas Heufer-Umlauf gilt er als Vertreter einer neuen, modernen Moderatorengeneration (u. a. »Joko gegen Klaas«, »Circus HalliGalli«). Jürgen Kluckert, geboren 1943 in Berlin, ist die Stimme von Benjamin Blümchen und von Mr. Krabs in der Fernsehserie »SpongeBob«. Er synchronisiert außerdem Morgan Freeman, Nick Nolte, Chuck Norris u. v. a.

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 15 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter am 2. Mai 2014
Format: Audio CD
Als Vater eines 4-jährigen Sohnes weiß ich, dass unglaublich viel niveauloser Schrott für die Kleinen produziert wird. Diese CD war ein spontaner Kauf und ein echter Glücksgriff! Eben nicht albern, laut und platt, sondern wirklich hochwertig produziert...mit schönen Liedern und einer wirklich tollen Geschichte.
Gefällt dem Papa fast so gut wie dem Sohn!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Patrick am 4. März 2014
Format: Audio CD
Die Geschichte ist einfach nachvollziehbar und lässt sich auch gut in Etappen aufteilen - wenn man das Hörbuch z.B. über mehrere Abende zum Einschlafen anmachen möchte.
Die eingebauten Songs sind sehr kreativ und speziell die langsameren Lieder kann man, je nach Mut, mitsingen oder einfach nur mitsummen.

Klasse kommen natürlich bei Kindern die bekannten Stimmen aus dem Fernsehen an, fast ein Garant für's Gefallen.

Zusammenfassend kann man zu dem Preis sicher nichts falsch machen. Man bekommt ein prima Hörbuch, an das man sich auch als Erwachsener einige Jahre später vielleicht noch erinnert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eulily am 8. Mai 2014
Format: Audio CD
Supersüß, fesselnd, unterhaltsam, verzaubernd... da ist alles dabei, was ein schönes Kinderhörspiel braucht. Sogar Musik :) Meine Empfehlung: Unbedingt bestellen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pet am 30. April 2014
Format: Audio CD
Minas Abenteuer, so heißt die das Kinderhörspiel-Musical, deren Auftakt „Der Baum der Wunder“ bildet. Eine musikalische Reise mit vielen Überraschungen steht dem Zuhörer bevor.

Mina, 12 Jahre, wird von ihrer Mutter auf Internat Cantus Magus, das die weltbester und größte Musikschule ist. Schon ihre Anreise ist sonderbar, der Postkutscher Mr. Fennimore bringt sie über eine unsichtbare Brücke zu ihrer neuen Schule. In ihrem Zimmer wurde sie von einem sprechenden Kleiderständer begrüßt. Mina lernt neue Freunde kennen, ihre Zimmergenossin Amy und den kleinen Vampir Scott, der statt Blut Milch trinkt und fliegen lernen möchte. Viel Zeit bleibt den Freunden nicht. Um an der Cantus Magus aufgenommen zu werden, müssen sie eine geheimnisvolle Aufnahmeprüfung bestehen. Ob Minna und ihre Freunde die Prüfung bestehen?

Das Kinderhörspiel führte uns in eine fantasievolle Welt mit vielen zauberhaften Wesen, Gegenstände sowie Plätzen und uns eine wundervolle Abenteuerreise ermöglichte. Wir hatten viel Spaß, Mina bei ihren ersten Schritten in der magischen Musikschule zu begleiten. Uns gefiel die musikalische Gestaltung, die Lieder sind ausgesprochen angenehm und bezaubernd, sie werden zu richtigen Ohrwürmern, bei denen bei uns auch mitgesungen wird.
Die Stimmen finden wir außergewöhnlich gut und sie passen zu den Figuren. Mina und der Kutscher sind unsere Favoriten. Die Stimme von Benjamin Blümchen wurde sofort erkannt. Über den sprechenden Kleiderständer hat sich mein Sohn besonders amüsiert. Die Stimme von Balaleika ist ziemlich streng, beim ersten Zuhören zuckte er so richtig zusammen und sie war ihm sofort unsympathisch.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roswitha Rudolph am 1. April 2014
Format: Audio CD
Mina wird von ihrer Mama zur neuen Schule gebracht, aber nur bis zur Grenze. Von hier ab reist sie in einer Postkutsche alleine weiter ins Internat der Musikschule Cantus Magnus. Mina ist ganz erwartungsvoll. Doch sie ist einen Tag vor den anderen Schülern schon da. Mina schließt sofort Freundschaft mit dem kleinen Vampir Scott und auch mit Amy, einem Mädchen , dass auch hier im Internat lernen möchte.
Als alle Schüler da sind, müssen sie eine Aufnahmeprüfung bestehen. Ein paar aufregende Stunden, in denen die Schüler eine kniffelige Aufgabe lösen müssen stehen ihnen bevor und das Abenteuer beginnt.

Verschiedene Schüler mit unterschiedlichen Charakteren, ihren Ängsten und forschen Auftreten werden von angenehm klingenden und zum jeweiligen Charakter passenden Stimmen /Sprechern gesprochen. Sehr gut fanden wir auch die Musik, die passend zu den Situationen ausgewählt sind und für allerlei Kurzweil und Aufmerksamkeit sorgen. Letztendlich zählt, dass man gemeinsam an eine schwierige Aufgabe geht und zur Lösung kommt.
Die Musik, Töne und Geräusche im Hintergrund versetzen den Zuhörer in der Welt des Internats und der Suche nach der Lösung, den Baum der Wunder zu finden. Am Ende haben sie die Aufnahmeprüfung gemeistert.
Ich habe das Hörbuch in der 1. Klasse der Grundschule eingesetzt, aber auch mit Kindergartenkindern angehört. Selbst meine beiden Enkel fast 9 Jahre und die Kleine mit 5 Monaten haben zugehört.
Den Kindern und auch mir bzw. anderen Erwachsenen hat das Hörbuch sehr gut gefallen und wir möchten gerne mehr von Mina haben.
Danke an den Verlag für das Hörbuch als Rezensionsexemplar (CD).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ela am 20. März 2014
Format: Audio CD
Für die kleine Mina beginnt ein neuer Lebensabschnitt - soll sie doch auf eine neue Schule wechseln, über die sie erst nach und nach informiert wird. Das fängt schon mit der Anreise an, denn das Auto ihrer Mutter hält mitten im Wald, und von dort wird Mina von einer Postkutsche abgeholt. In der Schule angekommen, lernt Mina nach und nach die neuen (nicht immer netten) Bewohner und Mitschüler kennen, unter anderem auch einen kleinen Vampir, der gerne fliegen lernen möchte und überhaupt nicht gruselig ist, da er kein Blut, sondern Milch mag. Spannend wird es, als es um eine geheimnisvolle Aufnahmeprüfung geht, in der Mina und ihre neuen Mitschüler einzeln vorsingen sollen. Wird das funktionieren? Die Aufregung ist groß.

"Der Baum der Wunder" ist der Auftakt zu einer neuen Hörspielreihe, welche ähnlich einem Musical, mit ganz vielen Liedern untermalt ist. Die Texte sind meist so, dass auch kleinere Kinder sehr schnell mitsingen können und akute "Ohrwurmgefahr" besteht.

Viele bekannte Sprecher finden sich auf diesem Hörspiel wieder, am bekanntesten und von den Kindern sofort wiedererkennbar ist natürlich die Stimme von "Benjamin Blümchen", aber auch die anderen Sprecher sind gut gewählt und man hört gerne zu.

Wir haben das Hörspiel als "App", was meiner Tochter gefällt. Es sind hier in den verschiedenen Szenen, die passend zum Hörspiel wechseln, viele Dinge animiert, durch Antippen mit dem Finger bewegt sich die Figur oder der Gegenstand. Eine nette Idee, wobei wir im nachhinein doch die Hörspiel-CD bevorzugen würden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden