Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Mimic [VHS]

Mira Sorvino , Jeremy Northam    Freigegeben ab 16 Jahren   Videokassette
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Produktinformation

  • Darsteller: Mira Sorvino, Jeremy Northam, Josh Brolin, Giancarlo Giannini, Charles S. Dutton
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Englisch, Italienisch
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: VCL
  • Erscheinungstermin: 4. Mai 1999
  • Spieldauer: 102 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004RWG7
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.761 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Mimic ist eine ultra-gruselige Vermischung von Horror- und Fantasyfilm vom mexikanischen Regisseur Guillermo del Toro, dessen Handlung man in Anlehnung an ein berühmtes Märchen auch mit dem Titel "Die Schöne und die Wanzen" zusammenfassen könnte. Dabei hebt sich der Film von anderen Monsterfilmen ab, da er ebenso poetische wie gleichsam verstörende Elemente besitzt, die beweisen, dass del Toro keinen gewöhnlichen Horrorfilm abliefern wollte, sondern einen Film, der hervorsticht. Dabei stehen im Mittelpunkt der Handlung Tiere, die man zu den ältesten existierenden Lebewesen auf diesem Globus zählt: Kakerlaken. Diese Kakerlaken sind jedoch die Schöpfung einer Ethomologin (Oscar-Preisträgerin Mira Sorvino), die zusammen mit ihrem Ehemann (Jeremy Northam) für das Seuchenkontrollzentrum der Stadt New York arbeitet. Beide bekämpfen eine in der Großstadt ausgebrochene Fäulnis-Epidemie, die ausschließlich Kinder angreift und schon Hunderte das Leben gekostet hat. In ihrem Kampf gegen die Seuche entdecken sie, dass Kakerlaken die Überbringer der Krankheitserreger sind. In einem gewagten Experiment setzen sie genetisch manipulierte Tiere aus, die die Kakerlaken vernichten sollen. Und auf den ersten Blick scheint ihr Plan aufzugehen. Die Seuche ist besiegt, die Kinder gerettet. Doch die Kakerlaken sind keinesfalls ausgerottet worden. Sie sind zu gigantischen, menschengroßen Lebewesen mutiert, die sich nun auf der Suche nach ihrer Mutter befinden -- Mira Sorvino. In weiteren Hauptrollen sind Charles Dutton, Giancarlo Giannini, F. Murray Abraham und Josh Brolin zu sehen. --Jim Emerson

Kurzbeschreibung

Dr. Susan Tyler und Dr. Peter Mann, zwei junge Wissenschaftler, retten New York mit Hilfe eines genetischen Experiments vor einer tödlichen Epidemie. Doch drei Jahre später droht erneut Gefahr: Die Gen-Manipulation hatte fatale Folgen... Jetzt ist der gefährlichste Jäger unterwegs, die Menschheit auszulöschen.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
Dieser Film wird durch diese Version erst richtig aufgewertet.
Die Story möchte ich nicht verraten. Einen Auszug aus dem Handlungsablauf kann man unter dem Artikel nachlesen, das sollte genügen.
Lediglich zu dieser besonderen Fassung möchte ich etwas mitteilen.
Durch die eingesetzten Farbfilter für seinen Director`s Cut konnte Regisseur Guillermo del Toro (Hellboy, Pans Labyrinth) endlich seinem Werk eine atmosphärische, bedrohliche Stimmung geben, die der Kinoversion zum größten Teil fehlte. Auch die neu eingefügten Szenen geben dem Ganzen etwas mehr Tiefe. Eine wichtige Schlüsselszene, die nicht in der Kinofassung zusehen war, ist jene, in der Susan ihrer Freundin Remy anhand eines Experimentes zeigt, wie die Auswirkungen von Aufnahme weiblicher Insekten auf ihre männlichen Artgenossen sind. Dadurch wird die ganze Erzählung und das Verhalten der Maulwurfmenschen (Judaszüchtung) etwas mehr wissenschaftlich aufgewertet.
Für mich stellt diese Version die bessere Alternative dar! Auch wenn Guillermo del Toro nicht alles drehen durfte was ihm vorschwebte, laut seines auf der DVD oder Blu-ray sehr interessanten Audiokommentares.

Fazit: Eine sehr gelungene und vor allen Dingen für Cineasten erfreuliche Veröffentlichung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:DVD
Film: Der Film ist sehr spannend und läßt Erinnerungen an Aliens wach werden. Die Judas-Spezies ist Tricktechnisch sehr schön gelungen. Und der Film gibt vielleicht einen kleinen Anstoß zum Nachdenken. Ansonsten kann man sonst nicht viel mehr sagen. Denn die Spannung läßt nicht viel mehr zu. Bild: Ein durchweg gutes Bild, auch in den vielen dunklen Filmpassagen. Wenig Rauschen, es fällt selten auf.
Ton: Ein guter Ton,der klar und deutlich rüberkommt, aber in manchen Passagen versteht man die Darsteller etwas schlecht. Ansonsten aber in Ordnung.
Ausstattung: Naja, die Ausstattung ist nicht so der Wahnsinn. Es sind eine Handvoll Trailer dabei, sowie ein paar Produktionsnotizen. Die Beschreibungen der Darsteller fallen etwas dürftig und unübersichtlich aus. Sonst ist hier nicht viel mehr zu holen.
Fazit: Eine durchaus gelungene DVD. Ein durchweg spannender Film mit guten Ton & Bild. Vielleicht für manche zu langweilig, weil der Film nicht auf Action setzt, aber für jene die diese Spannung aus Alien gefallen hat, sollten sich diesen Film ruhig zu Gemüte führen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kleiner, aber feiner Thriller 26. Januar 2003
Format:DVD
Mimic verwendet viele Elemente klassischer Monsterfilme. Es gibt den Wissenschaftler, der über das Ziel hinausschiesst. Es gibt den tapferen Helden, ein unvermeidlich in Gefahr geratenes Kind, eine kleine Gruppe von Leuten, die unter Todesängsten einen Ausweg sucht. Es gibt dunkle Strassen und noch dunklere Schächte und es gibt letzten Endes die finsteren Kreaturen von Menschenhand erschaffen bzw. verschuldet.
Die Storyidee ist allerdings eigenständig und sehr gut umgesetzt worden. Die Darsteller allesamt gut ausgewählt und glaubwürdig in der Charakterisierung ihrer Rollen. Die Spannung baut sich kontinuierlich auf und der Film behält von der ersten bis zur letzten Minute eine sehr eigenständige Atmosphäre.
Die technische Seite der DVD ist allerdings gerade mal ausreichend bis mangelhaft. In meiner Auflage ist Artefaktbildung leider keine Seltenheit und die düsteren Bilder leiden merklich unter der schlechten Qualität. Der Ton geht soweit in Ordnung, allerdings gibt es ausschliesslich nur eine deutsche Sprachversion und das ist mehr als mager. Ein paar Alibi-Texttafeln geben sich als Extra-Ausstattung aus. Deswegen auch nur 3 Sterne.
Als Filmfan bin ich sehr angetan von Mimic. Die DVD an sich ist aber eine Frechheit. Wer damit leben kann, sollte zugreifen und wird mit einer interessanten Geschichte, guten Darstellern und passenden Effekten belohnt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich! 13. Juli 2013
Format:Blu-ray
Der Film ist richtig gut gemacht! Intelligent, gefühlsvoll, humorvoll, gruselig und vor allem spannend.
Mehr brauch ich nicht zu erwähnen - wie gesagt, blind kaufe ich kein Film.

Seit Jahren lag die DVD-Ausgabe glücklich im Regal. Zufrieden war ich mit diese nie! Es fehlte nämlich die original Tonspur!
Wie aufgeregt ich doch war, als der Streifen auf Blu-Ray und englischen Tonspur angekündigt wurde.

Meine Aufregung und Vorfreude wurde tatsächlich mehr als zufrieden gestillt.
(Persönliche Priorität, nicht alles aufgelistet).
Schönes Bild:
+ trotz 80% Nachtaufnahmen immer noch Details zu erkennen
+ bis auf ein paar Sekunden permante konstante Bild-Qualität
(es klatscht kein böser Pixel einem voll in die Fresse, wenn plötzlicher Qualität-Abstieg vorkommt, wie bei manchen Neu-Blockbuster)
+ für das Alter des Streifens wurde ordentlich Liebe für das Restaurieren verschwendet!
Vorbildlicher Ton:
+ lässt die Bude ordentlich beben (muss ich wirklich den krassen Unterschied gegenüber der deutschen Synchro erwähnen?!) ;°)
+ tolles Räumlichkeitsgefühl
+ saubere, logische Boxenverteilung
+ gut verständlich, also Center/Vocal-Lautstärke-Ausgeglichenheit
Extras ohne Ende:
+ lang ersehnte und vor allem sehenswerte Director's Cut inklusive

Ich würde die Blu-Ray nochmal kaufen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Thriller/Horror der sehr sehr langsam in Fahrt kommt
Die Story mit dem Gen-Experiment was schiefgeht ist ja nicht ganz neu
- aber viele Filme (wie z.B. Species 1 &2 ) machen da was ganz solides draus. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Stefan Reimer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kakerlakig gut !
Absolut klasse Film, super Bild-und Tonqualität, mit zwei Fassungen, einer Einführung von Produzent Del Toro und zusätzlich noch im super schniken Pappschuber - Was... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von BBB veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Das Reich der Insekten
Mimikry ist etwas, was wir nicht nur bei Pflanzen, sondern ganz besonders bei Insekten kennen, es dient als naturgegebener Schutz indem etwas vorgetäuscht
wird. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Almartin veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Für mich kein Meisterwerk aber einfallsreich und interessant
Zur Blu Ray kann man nur sagen das Bild und Ton durchaus Top sind und trotz der vielen sehr dunklen Passagen zu gefallen weiß. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Friday_13th veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine Klasse- Blu-ray Veröffentlichung, sehr zu empfehlen
Persönlich bin ich total neugierig gewesen wie Mimic wohl jetzt Neu auf der Blu-ray ausschauen würde. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Jayanti veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Mimic Directors Cut in DTS HD Master Audio...
...stellt so manch aktuelle Veröffentlichung in den Schatten! Zumindest wenn man sich mal den englischen 7.1 Sound angehört hat. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Christian Becker veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Endlich !!
Vor Jahren hab ich den Film mal im Fernsehen gesehen und war begeistert.

Dann erschien eine Dvd mit einem durchschnittlichem Bild ohne Extras. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von God of War veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein alter Film auf DVD
Mimic ist ein Streifen den ich haben musste - fand und finde den Film immer wieder nett und habe daher eine Ansprüche an die DVD gestellt. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Thomas veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mimic
Zum Film:
Guillermo del Toro's Film - auch wenn er schon einige Jahre auf dem Buckel hat - gehört klar zu den sehr guten Vertretern des Genres. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von fini veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Super Creature-Horros - aber gruselige VEröffentlichung
Dies bezieht sich ausschliesslich auf den DC: Die nicht synchronisierten Szenen sind ja heutzutage eine grosse Mode - billig und effektiv einen DC auf den Markt klatschen und so... Lesen Sie weiter...
Vor 24 Monaten von Peter Schulze veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb42f03a8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar