Militärspionage: Die DDR-Aufklärung in Nato und Bundeswehr und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,03 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Militärspionage: Die DDR-Aufklärung in Nato und Bundeswehr auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Militärspionage: Die DDR-Aufklärung in NATO und Bundeswehr [Broschiert]

Rainer Rupp , Karl Rehbaum , Klaus Eichner
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 19. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Broschiert EUR 14,95  

Kurzbeschreibung

10. August 2011
Rainer Rupp war »Topas« und die Spitzenquelle der DDR im NATO-Hauptquartier. Rainer Rupp verhinderte 1983 nachweislich den Atomkrieg, als während der provokativen NATO-Übung Able Archer die sowjetischen Nuklearwaffen bereits scharf gemacht wurden und uns nur noch wenige Minuten von der Vernichtung trennten. »Topas« informierte Berlin, und die DDR wiederum die sowjetische Führung, dass kein Angriff der NATO bevorstünde. Die Autoren berichten, wie das militärstrategische Gleichgewicht den Frieden sicherte.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Militärspionage: Die DDR-Aufklärung in NATO und Bundeswehr + Deckname Topas: Der Spion Rainer Rupp in Selbstzeugnissen + Der Große Bruder: Wie die Geheimdienste der DDR und der UdSSR zusammenarbeiteten. Band 7 der Geschichte der HV A
Preis für alle drei: EUR 44,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 288 Seiten
  • Verlag: edition ost; Auflage: 1 (10. August 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3360018281
  • ISBN-13: 978-3360018281
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 12,4 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 123.856 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rainer Rupp, Jahrgang 1945, war seit 1969 für die HV A in Brüssel tätig. Er lieferte zwölf Jahre lang Informationen mit der höchsten Geheimhaltungsstufe. Oberst Karl Rehbaum war 1. Stellvertreter des Leiters der Abt. A XII, zuständig für die Aufklärung von NATO und EG und Rupps Führungsoffizier. Oberst Klaus Eichner, Jahrgang 1939, war bis zur Auflösung der HV A Leiter des Bereichs C (Auswertung und Analyse) der Abt. IX (Gegenspionage).

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Danke, dass wir noch leben! 17. Januar 2012
Format:Broschiert
Ich hatte eigentlich Anderes von dem Buch erwartet, nämlich internen Einblick in die Organisation und auch Probleme bei der Alltagsarbeit der militärischen Aufklärung der DDR. Das bietet das Buch nicht.
Trotzdem liest es sich faszinierend wie ein Krimi. Beschrieben wird die oftmals extrem gefährliche Lage während des sog. Kalten Krieges, die Entwicklung der Militärdoktrin der NATO und der USA und das gefährliche Spiel westlicher Politiker, die anstatt auf Entspannung eher auf Eskalation setzten. Das Reagansche Ziel des Totrüstens der sozialistischen Länder war zwar im Endeffekt erfolgreich, hätte aber ebenso gut zum Untergang der mitteleuropäischen Zivilisation, wenn nicht Schlimmerem führen können.
Dass das Hasardspiel dieser Leute noch immer nicht beendet ist, zeigt die Regentschaft des Bush-Clans mit seinen Kriegen in Afghanistan und Irak, sowie der von Sarkozy und Berlusconi zum eigenen Machterhalt vorangetriebene Einsatz des NATO-Militärs, dass ja angeblich nur zur Verteidigung da ist.
Wenn auch die unmittelbare Vernichtungsgefahr in einem Atomkrieg heute nicht besteht, muss die demokratische Öffentlichkeit ihren Politikern genau auf die Finger sehen und darf sich nicht von Ausreden blenden lassen. Sie sind zu allem fähig. Das zeigt dieses Buch beeindruckend. Manchmal läuft es einem kalt den Rücken herunter, wenn man in der Rückschau erkennt, an welchen Katastrophen wir vorbeigeschlittert sind.
Wenn die Arbeit der HVA des MfS der DDR und der Militäraufklärung der NVA dazu beigetragen hat, die Katastrophe eines Vernichtungskrieges zu verhindern, dann sollten vor allem die Deutschen in Ost und West ihnen dankbar sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannender als ein Thriller 4. Oktober 2012
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Ein ganz hervorragendes Buch, welches einen sehr fundierten, ehrlichen und sehr tiefgründigen Blick auf die internationale Geschichte, insbesondere natürlich den "Kalten Krieg" wirft. Hochachtung an die sachkundigen Autoren. Dem Resümee, dass durch ihrem Wirken der Menschheit der Untergang erspart geblieben ist kann man sich nur anschließen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kalter Krieg 29. Juni 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich kann im vollen zustimmen, dass durch die erhalten Informationen ein klares Bild des Kräfteverhältnis zustande kam. Man muss es gelesen haben !!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar