Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 24,54

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 7,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Mikrobiologie: Immunologie, Virologie, Bakteriologie, Mykologie, Parasitologie, Klinische Infektiologie, Hygiene [Broschiert]

Herbert Hof , Rüdiger Dörries , Gernot Geginat
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 731 Seiten
  • Verlag: Thieme; Auflage: 4., überarb. u. erw. Aufl. (25. März 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3131253142
  • ISBN-13: 978-3131253149
  • Größe und/oder Gewicht: 26,8 x 19,6 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 169.243 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

In 1-2 Kapiteln Markierungen, Gebrauchsspuren am Cover ansonsten aber in gutem Zustand

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Daniel
Format:Broschiert
Ich möchte mich meinem Würzburger Kollegen anschließen, jedoch dafür 3 Sterne vergeben.

Irgendwie hatte ich beim Lesen das Gefühl, dass ich trotz des fast vollständig durchgelesenen Buchs immer noch kein Überblick hatte und immer noch nichts wusste. Die Sprache war für mich etwas zu anspruchsvoll, die Begriffe wurden mal irgendwo evtl. im Klammern erklärt und dann an einer anderen Stelle verwendet. Teilweise werden sehr anspruchsvolle Worte verwendet. So liest man mal auf einmal so was wie "Interferenz mit dem Komplementsystem", Suszeptibilität, katarrhalische Symptomatik, Integument, Asphyxie, ohne Prodromi und so weiter...
Die Gliederung des Viruskapitels ist sehr misslungen. Ich würde es lieber vorziehen, dass die Viren eher nach Krankheit bzw in Gruppen aufgeteilt werden sollten. Die Beschreibung erfolg immer nach dem gleichen Schema als ob man einfach die Punkte obligatorisch abhandelt. Man hat echt Probleme herauszufinden, ob das Virus jetzt gerade wichtig ist oder eher nicht und zweitens die wichtigeren Viren wie HIV oder HPVen sollten meiner Meinung nach viel detalierter und expliziter abgehandelt werden (Oberflächenproteine, Pathogenese). Die Symptome werden einfach abgezählt auch ohne zu sagen, was denn wichtiger ist.
Es gibt ein Kapitel über die Krankheiten, wo z.B. bei Meningitis alle möglichen in Frage kommenden Erreger in einer Tabelle abgehandelt werden und Sie dürfen sich merken, dass z.B. Mycoplasma pneumoniae mit einem Plus Meningitis und mit zwei Plusen Enzephalitis auslösen kann (dass es wohl eher völlig irrelevant ist wird nicht erwähnt).
Kapitel Antibiotika wird genauso tabellarisch abgehandet, was völlig unausreichend ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht die beste Duale Reihe 6. Dezember 2010
Von Osning87
Format:Broschiert
Als Fan der Dualen Reihe hab ich einfach ohne erst irgendwo reinzulesen und zu vergleichen bei diesem Mibi-Buch aus dem Thieme-Verlag zugegriffen. Leider erreicht die DR Medizinische Mikrobiologie nicht die Güte, die z.B. die DR Biochemie oder Anatomie verdient. Man wird mit diesem Buch zwar jede Prüfung bestehen, aber der Übersicht halber (und gelegentlich auch wegen der Detailtiefe) würde ich beim erneuten Lernen des Fachs eher zum Hahn tendieren.
Im Detail:

- Immunologie -
Das Kapitel zur Immunologie konnte mich nur teils überzeugen. Ein roter Faden war nicht wirklich erkennbar und die wichtigen Sachen sind meiner Meinung nach nicht ausreichend hervorgehoben. Andererseits findet man extrem große Tabellen mit allerhand Rezeptoren, die sicher kein Medizinstudent als solche lernen muss. Hier wäre weniger mehr gewesen. Gut hingegen sind die Ontogenesen der Lymphozyten, dort kann man viel mitnehmen beim Lesen.
Die Gliederung ist in diesem Buch-Kapitel oftmals verlorengegangen und es kann immer wieder zu "Orientierungsproblemem" kommen (Wo bin ich gerade? Wo gehe ich hin? Was bringt dem Körper das?).
Wenn man sich für Prüfungen nur auf den Inhalt des Kapitels Immunologie verlässt, sollte man viel Zeit mitbringen, denn mehrfaches Lesen ist leider absolut nötig (eigentlich war genau immer das ein Grund pro DR: Es bleibt beim ersten Lesen besonders viel hängen! - hier leider nicht).
Schade auch, dass das Komplementsystem im Detail quasi komplett unterschlagen wird. Auch der Teil über Immunkrankheiten überzeugt wenig, da - wie allgemein im Immunologiekapitel - eine ausreichende und didaktisch ausgeklügelte Bebilderung fehlt; es ist mir zu "textlastig".
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Keine Empfehlung, Grundüberarbeitung nötig 28. Februar 2013
Format:Broschiert
Also ich muss zugeben, dass das Konzept der Dualen Reihe mir eigentlich noch nie so recht gefallen hat. Das "Kurzlehrbuch" am Rand der Seiten ist häufig viel zu oberflächlich & deckt meistens nichtmal Basiswissen ab. So wie in diesem Fall hier. Wie ein anderer Rezensent schon geschrieben hatte, muss ich diesem Recht geben, falls diese Spalte bei dem Buch gar nicht da wäre, würde das Buch deutlich dünner rüber kommen.

Der Inhalt ist bei diesem Buch nämlich das Problem, denn die Themen unterscheiden sich von der Detailtiefe ungemein. Themen wie Staphlyokokken, Streptokokken & Pseudomonas sind sehr gut geschrieben. Alles wissenswertige lässt sich in diesen Kapitel finden. Problematisch sind aber auch die wichtigen Infektionen der Tuberkulose oder Syphilis, bei der einfach viele Informationen fehlen & die Themen viel zu oberflächlich abgehandelt werden. Lues connata wird zwar erwähnt, aber nicht, dass es davon 2 Formen (Früh- und Spätform) & von der sog. Hutchintson-Trias wird erst recht kein Wort verloren.

Auch die Kapitel der Mykologie, Virologie & Parasitologie unterscheiden sich qualitativ sehr, so dass einige Themen recht ausführlich behandelt werden & andere wiederrum nicht. Zusätzlich zeigt sich, dass das Buch aus dem Jahr 2009 an vielen Punkten veraltet ist. Es gibt mittlerweile einen Impfstoff gegen Rotaviren & die Weil-Felix-Reaktion wird bei Rickettsien nicht mehr eingesetzt.

Erreger, die laut dem GK nicht prüfungsrelevant sind, werden, wie beim Hahn (Springer), ebenfalls nicht deutlich gekennzeichnet. Dafür werden Merkekästchen eingesetzt & durch Fettmarkierungen lässt sich der potenzielle Stoff für das Staatsexamen besser erahnen, als beim Hahn.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen zum lernen für Studenten sehr gut geeignet.
Ich habe aus diesem Buch gelernt und es war hervorragend geeignet. Leider sind auf der letzten Seite einige Fehler. Und zwar letzte Seite. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Medicus veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Super
Sehr umfassend.
Es gibt Einführungen zu den einzelnen Themenbereichen und es ist gut eingeteilt. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Maxue veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Für Lehrer und Schüler
Habe mir das Buch gekauft als ich als Lehrkraft für Mikrobiologie an einer Berufsschule anfing! Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Nina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gut zum Lernen
Das Buch ist gut strukturiert und umfangreich zum teilweise doch recht verwirrenden Thema. Zumindest für mich als Medizinstudenten hat sich die Anschaffung gelohnt.
Vor 18 Monaten von Anne veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen sinnvolle Anschaffung
...Buch erlaubt sowohl selektive Vorbereitung auf klinisch relevante (und prüfungsrelevante) Themen als auch weiterführendes Schmökern und Nachschlagen bei... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von medstum88 veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Absolut nicht zu empfehlen
4 Zeilen zur Behandlung der Sepsis. - Ohne einen einzigen Antibiotikanamen,... das sagt doch alles, oder? Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Februar 2012 von G. M. A.
5.0 von 5 Sternen Top Buch für Biologen mit medizinischer Fachrichtung
Ich habe mir dieses Buch gekauft als Lektüre für das medizinische Nebenfach, das an der Uni Ulm im Bachelorstudium für Biologen unterrichtet wird ("Virologie"). Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. August 2011 von Isabel Heilmann
3.0 von 5 Sternen Das Heu im Nadelhaufen finden...
So fühle ich mich wenn ich in diesem Buch versuche etwas bestimmtes zu finden, es ist faszinierend zu sehen wie die Autoren es bei jedem Erreger schaffen die Texte anders zu... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. Juli 2011 von ArgonTitan
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht aber auch nicht soo super
Bin eigentlich gar kein Fan von der dualen Reihe, aber da in unserem Semester fast jeder diese hatte, bin ich dem Gruppenzwang gefolgt und habe sie mir auch ausgeliehen ... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Februar 2010 von ina1986
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar