• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand durch Amazon. Zustand entspricht den Amazon-Zustandsbeschreibungen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Mikrobiologie: Eine Wissenschaft mit Zukunft Gebundene Ausgabe – 20. Juni 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 20. Juni 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 79,95
EUR 79,95 EUR 56,00
56 neu ab EUR 79,95 5 gebraucht ab EUR 56,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Mikrobiologie: Eine Wissenschaft mit Zukunft + Biotechnologie für Einsteiger
Preis für beide: EUR 119,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Springer Verlag
Springer Lehr- & Fachbücher
Alle Fachbücher von Springer in den Bereichen Wirtschaft, Naturwissenschaften, Technik, Gesellschaft, Psychologie, Medizin und Gesundheitswesen finden Sie im Springer-Shop.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1425 Seiten
  • Verlag: Spektrum Akademischer Verlag; Auflage: 2. Aufl. 2012 (20. Juni 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827429099
  • ISBN-13: 978-3827429094
  • Größe und/oder Gewicht: 26,7 x 20,6 x 6,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 208.941 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Auch wenn das goldene Zeitalter der Mikroorganismen das 19. Jahrhundert war, ist die Mikrobiologie eine Wissenschaft mit Zukunft, wie auch der Untertitel des Lehrbuchs verrät. Gut, dass es da jetzt ein neues großes Lehrbuch zur Mikrobiologie auf dem deutschsprachigen Fachbüchermarkt gibt. Vor allem, wenn es sich um ein Werk mit diesem Umfang, dieser Gründlichkeit und dieser Darstellung handelt. Das Buch wird in der Zukunft mit Sicherheit einen festen Platz in den Lehrveranstaltungen an deutschen Universitäten einnehmen.

Spektrum.de, 25.10.2012

Das Werk präsentiert fünf Interviews mit namhaften deutschen Mikrobiologen zu deren Schwerpunkten [...] und bietet zusätzliche Informationen zu experimentellen Ansätzen der mikrobiellen Spitzenforschung. Des Weiteren sind eine Vielzahl von Weblinks zu interessanten Internet-Quellen und zu einer Wiki einer englischsprachigen Partnerseite sowie Prozessanimationen und ein umfangreiches Begriffsglossar enthalten. Der großformatige Band beeindruckt zudem mit über 900 farbigen anschaulichen Abbildungen, die Erklärungen und korrekte Maßangaben wiedergeben.

Deutsche Lebensmittel-Rundschau, September 2012, Wolma Krefting

Fazit: Ein Mikobiologie-Lehrbuch aus dem Spektrum-Verlag der Spitzenklasse in Umfang, Gründlichkeit und Darstellung, das seinesgleichen sucht. Innovative Forschungsthemen werden mit den prüfungsrelevanten Grundlagen des Fachgebietes didaktisch hervorragend verbunden dargestellt. Für unsere besten Studenten der Naturwissenschaften und Medizin ist nur das Beste gut genug; also wirklich ein Mikrobiologie-Lehrbuch der Superlative aus der Gegenwart für die Zukunft!

uni-online.de, Dr. Achim Schmetz, Juli 2012

Rezension

Das in 2. Auflage erschienene Buch "Mikrobiologie - Eine Wissenschaft mit Zukunft" der Autoren Slonczewski und Foster eignet sich in idealer Weise als fundiertes Lehrbuch wie auch als kompetentes Nachschlagewerk. Alle heute in der Mikrobiologie wichtigen Themenfelder werden ausführlich und in verständlicher Form behandelt. In besonderer Art und Weise gelungen ist m.E. der Teil 4 des Buches mit der Überschrift "Mikrobielle Diversität und Ökologie". Hier wird ein Gebiet behandelt, das in anderen Lehrbüchern oft zu kurz kommt. Prof. Dr. Ralf-Dieter Zimmermann, Fachhochschule Bingen

Übersichtliche, aktuelle inhaltliche Gestaltung, die geschickt mit der Historie bei der Entwicklung von bestimmten Forschungsgebieten verknüpft wird. Daraus läßt sich gut ableiten, welche Relevanz der entsprechende Forschungszweig heutzutage besitzt und in welche Richtung sich innovative Forschungsansätze entwickeln. Besonders hervorzuheben: Die gut verständliche Darstellung, die mit leicht Verständlichem beginnt und darauf aufbauend kontinuierlich tiefergehende, komplexere Sachverhalte vermittelt. Joachim Hofmann, Provadis Hochschule,  FG Chemie-Ingenieurwesen

Dieses ist das absolute Standardwerk für alle, die in irgendeiner Art mit der Mikrobiologie in Berührung kommen, ich kann es allen Studenten uneingeschränkt empfehlen... Aktualität, Geschichte und Anwendung vereinbaren sich hier besonders gut. Jens Bongard, Uni Duisburg

Das vorliegende Buch Mikrobiologie ist hervorragend zum Studium (Einsteiger und auch Fortgeschrittene) geeignet. Der Text ist klar und sehr gut lesbar formuliert und mit vielen, hilfreichen Abbildungen ergänzt.  Dr. Dennis Hobuß, TU Braunschweig

 Ein sehr gutes Lehrbuch, was dem englischen Original entspricht. Besonders hervorzuheben: die Detaillierte Beschreibungen von Abläufen mit Beispielen. Martha-Daniela Queren, Uni Rostock

Das Buch deckt auf seinen ca. 1400 Seiten eine sehr große Bandbreite ab - das Layout ist ansprechend und die Abbildung sind gut verständlich und haben eine sehr gute Qualität - didaktisch sehr guter Aufbau

Dr. Ing. Uwe Griebenow, BA Staatliche Studienakademie Riesa

 

Sehr umfangreiches Lehrbuch der Mikrobiologie, welches alle wesentlichen Aspekte aktuell und anschaulich aufgreift. Prof. Dr. Peter Kroth, Uni Konstanz

 

 

Das Buch "Mikrobiologie - Eine Wissenschaft mit Zukunft" bietet eine sehr gute Grundlage für Studierende die sich im Rahmen ihres Studiums und darüber hinaus mit dem Bereich der Mikrobiologie beschäftigen. Die Abbildungen bieten einen guten Einstieg in ein Thema und erleichtern die Erklärung im Rahmen von Lehrveranstaltungen.

Dr. Ing. Katrin Dohnt, TU Braunschweig

 

Bei Mikrobiologie handelt es sich um ein hervorragendes Lehrbuch zum stöbern und nachschlagen. Besonders hervorzuheben ist die einfache und doch wissenschaftliche Sprachwahl, welche zum weiterlesen einläd. Ideal ist dieses Lehrbuch geeignet für einen umfassenden Einstieg in die Welt der Mikrobiologie für Studenten der Biologie und interessierte Mediziner. Dieses Werk stellt somit eine gute Alternative zu den "deutschen" Standardwerken auf diesem Gebiet dar.

Sehr detaillreiche und hochwertige Abbildungen große Aktualität

David Weissflog


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Achim Schmetz am 24. Juli 2012
Der "US-Bestseller jetzt auf Deutsch!" prangt auf dem signal-roten Hard-Cover des brandneuen, dickleibigen Lehrbuches "Mikrobiologie: Eine Wissenschaft mit Zukunft" aus dem Spektrum-Verlag. Sprich: ein revolutionäres Lehrbuchereignis auf dem Buchmarkt - wert für eine eingehende kritische Analyse.
Das Hauptziel der Autoren besteht darin, die Welt der Mikroorganismen den Studenten der Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Medizin in all ihren Facetten näherzubringen. Hierbei sollen neben den prüfungsrelevanten Grundlagen die brandaktuellen Forschungsthemen mit Bezug zu Anwendungsgebieten der Mezidin und Ökologie dargestellt werden, um dem Untertitel des Lehrbuches gerecht zu werden.
Schon ein Blick in das Inhaltsverzeichnis überzeugt den lesenden Beobachter von der ungeheuren, wissenschaftlichen Bandbreite, die in 28 Kapiteln auf 1425 Seiten umfassend dargestellt ist. Für einen kursorische Überblick sind hier nur die Hauptteile genannt, um die inhaltlichen Schwerpunkte anzudeuten:
1.) Die mikrobielle Zelle: Neben der Struktur, Funktion, Wachstum und Entwicklung von Bakterien sind auch die Viren beschrieben. Neben den methodischen Grundlagen werden auch die Umwelteinflüsse glänzend dargestellt.
2.) Gene und Genome: Neben den molekularen Grundmechanismen Replikation etc. finden sich die Themen Bioinformatik, Evolution und Biotechnologie.
3.) Metabolismus und Biochemie: Nicht nur die zahlreichen, komplizierten Biosynthesewege, sondern auch praktische Anwendungen industriellen Mikrobiologie (z.B. Herstellung von Lebensmitteln).
4.) Mikrobielle Diversität und Ökologie: Hier wird die unvorstellbar umfangreiche Vielfalt der Pro- und Eukaryoten sowie der Archaeen erläutert.
5.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jennifer Hrubesch am 8. November 2014
Mit dem Buch „Mikrobiologie – eine Wissenschaft mit Zukunft“, das jetzt auf Deutsch beim Springer Spektrum – Verlag erschienen ist soll die kleine Welt der Mikroorganismen Studenten der Naturwissenschaften oder auch Medizin näher gebracht werden. Wie der Titel schon vermuten lässt, bezieht sich das Buch nicht nur auf den allgemeinen Überblick, sondern vor allem auch auf die aktuelle Forschung.

Das Buch beginnt mit einer Doppelseite, die schematisch und übersichtlich den Aufbau einer Bakterienzelle am Beispiel von E.coli darstellt. Außerdem findet sich schon hier der Hinweis auf weiterführende Materialien im Internet: Das Maussymbol im Buch verweist auf die Internetseite des Buches und liefert von den Autoren empfohlene und weiterführende Themen. Das Animationssymbol soll ebenfalls auf diese Homepage verweisen und bietet Animationen zum Thema. Außerdem gibt es dort noch englischsprachiges Material wie eTopics. Diese sind ein paar Seiten weiter auch noch einmal gegliedert und aufgelistet.
Vor dem eigentlichen Inhalt stellen sich die Autoren ebenfalls vor und es wird ein Vorwort gegeben, dass den Einstieg in das Buch erleichtern soll.
Inhaltlich ist das Buch in fünf Teile gegliedert. Jeder Teil trägt eine andere Farbe und deswegen ist auf den ersten Blick schon erkennbar, bei welchem „Oberthema“ man sich gerade befindet.
Teil I – Die mikrobielle Zelle beinhaltet unter anderem einen allgemeinen Überblick über die Mikrobiologie mit Ursprung, Struktur und Funktion von Bakterienzellen, sowie auch einen kleinen Überblick über Viren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Niklas Reinken am 8. Mai 2014
Inhalt:
Ich muss direkt eine der großen Stärken des Buches hervorheben: „Mikrobiologie – eine Wissenschaft mit Zukunft“ eignet sich sowohl zum Ganz-Lesen – als Fließtext –, als auch als Nachschlagewerk zu bestimmten Themen, die man aufgrund der klugen Aufteilung des Buches und des hilfreichen Registers schnell findet – dazu aber später mehr.

Inhaltlich konnte ich keine Fehler feststellen, wenn man den Ruf der beiden Hauptautoren als integre Wissenschaftler bedenkt, ist das auch kein Wunder. Auch durch die Übersetzung scheinen keine Fehler enstanden zu sein.

Die Autoren geben gekonnt einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand, wobei manchmal möglicherweise ein paar tiefergehende Informationen hilfreich seien könnten, wenn man sich spezieller mit einem Thema beschäftigen möchte. Allerdings ist es auch nicht der Anspruch des Werkes, eine komplexe Sammlung über jedes Detail der aktuellen Forschung zu sein. Das würde auch den Rahmen eines Lehrwerkes in erster Linie für Studenten bei Weitem sprengen.

Aufteilung:

Die Autoren teilen das Buch in fünf etwa gleich große Teile: „Die mikrobielle Zelle“ fungiert als Einführung mit einem Überblick über die Geschichte der Mikrobiologie, stellt Analyseverfahren dar, liefert biochemische Grundlagen und erläutert den zellulären Aufbau von Pro- und Eukaryoten.

Der zweite Teil „Gene und Genome“ geht auf unterschiedliche Reproduktions-, Regulations- und Informationsmechanismen ein und beeinhaltet einen Exkurs in die mikrobielle Gentechnik.

Teil 3, „Metabolismus und Biochemie“ ist ein Kapitel, mit dem ich bisher wenig gearbeitet habe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen