Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Fulfillment Express In den Einkaufswagen
EUR 19,61
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

I Might Be Wrong - Live Recordings

Radiohead Audio CD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 17,74 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 20. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Radiohead-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Radiohead

Fotos

Abbildung von Radiohead

Biografie

RADIOHEAD - BEST OF

“And I know I'm paranoid and neurotic, I've made a career out of it.” Thom Yorke
“We’re not a political band, we are political people.” Jonny Greenwood

Damit war eines Tages zu rechnen: The Best of Radiohead. Es hätte sich wohl kaum ein besserer Zeitpunkt für die erste große Retrospektive der ... Lesen Sie mehr im Radiohead-Shop

Besuchen Sie den Radiohead-Shop bei Amazon.de
mit 51 Alben, 25 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

I Might Be Wrong - Live Recordings + In Rainbows + Hail to the Thief [Vinyl LP]
Preis für alle drei: EUR 54,72

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (9. November 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Parlophone (EMI)
  • ASIN: B00005QXXO
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 84.822 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. The National Anthem (Live In France) 4:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. I Might Be Wrong (Live) 4:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Morning Bell (Live In Oxford) 4:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Like Spinning Plates (Live) 3:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Idioteque (Live In Oxford) 4:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Everything In Its Right Place (Live In France) 7:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Dollars & Cents (Live) 5:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. True Love Waits (Live In Oslo) 5:02EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Wenn man bedenkt, dass Radiohead zu den Bands gehören, die am häufigsten auf der ganzen Welt auf Bootlegs zu hören sind --fast jede öffentliche Äußerung ist irgendwo veröffentlicht worden -- dann kommt das Auftauchen von I Might Be Wrong, das erste offizielle Livealbum der Band, doch reichlich verspätet und scheint ein wenig überflüssig zu sein. Andererseits haben Radiohead es nie aufgegeben, den Schwarzmarkt aktiv daran zu hindern, ihre Livemusik zu vermarkten.

Dies stellt einen schon vor das Rätsel, was als Absicht hinter diesem Album steht. Ist es für die hartgesottenen Fans gedacht, die alles legal erwerben wollen? Oder ist es ein symbolischer Akt, ein Schlussstrich unter die phasenweise interessante, aber frustrierend hartnäckige Anti-Gitarren-Rockmusik der Kid A/Amnesiac-Ära und der Beginn eines völlig neuen Abschnitts? Oder wollten sie ganz einfach nur ein neues Livealbum heraus bringen? Wir müssen geduldig sein und abwarten. Und sie selbst müssen wahrscheinlich genau das gleiche tun.

Dennoch ist I Might Be Wrong, das acht Songs aus Liveauftritten in Berlin, Oslo, dem römischen Amphitheater in Vaison-Le-Romaine (wie das an Pink Floyd erinnert!) und von ihrem triumphalen Tourneeabschluss im South Park in Oxford zusammen bringt, über jeden Vorwurf erhaben, selbst wenn die Darbietungen "National Anthem" (erinnert an Charlie Mingus inspiriert von einer krächzenden Motörhead-Begleitung) oder "I Might Be Wrong" (Led Zeppelin trifft Blondies "Rapture") ein wenig von der Partitur der Original-Studioversionen abweichen.

Die bemerkenswerte Ausnahme bildet eine tolle Wiedergabe von "Like Spinning Plates", bei der die Elekronikklänge im Hintergrund des Amnesiac-Original von einer romantisch verzierten Klavierbegleitung überlagert werden und das so zu einem klassischen Radiohead-Erlebnis wird. Langjährige Fans werden auch bemerken, dass hier zum erstenmal "True Love Waits" auf einer Platte auftaucht (Yorke solo mit Akustikgitarre), ein Song, an dem Radiohead seit Jahren herumgebastelt hat und der endlich Hand und Fuß und ein passendes Zuhause gefunden hat -- nämlich genau hier. --Kevin Maidment

Produktbeschreibungen

RADIOHEAD I Might Be Wrong - Live Recordings (Out of print 2001 UK 8-track CD featuring The National Anthem Idioteque and Everything In Its Right Place plus the previously unreleased True Love Waits - recorded from various shows in Oxford Berlin Oslo and Vaison La Romaine. Housed in a slightly oversized gatefold card picture sleeve)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von A. Funk
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Für alle die nach "OK Computer" nicht mit dem neuen Stil von Radiohead (Kid A, Amnesiac) zurechtkommen, kauft euch diese CD! Sie wird euch zeigen, dass sich Radiohead zwar verändert haben, aber sicherlich nicht zum Schlechten. Nach ein paar mal hören fängt man langsam an zu realisieren, wie genial diese Live Versionen sind und Schritt für Schritt gefallen die teils ungewöhnlichen Studionversionen von Kid A und Amnesiac auch besser und besser!
"National Anthem" und "I Might be Wrong" sind schneller, kräftiger und noch viel besser geworden. Ein Traum, besonders der Bass bei "National Anthem" kommt genial. Mit "Morning Bell" folgt ein Klassiker, der auch super umgesetzt ist, jedoch der Albumverion stärker ähnelt.
Jetzt kommt es: "LIKE SPINNING PLATES"! Noch nie hat ein Song so gewonnen wie dieser. Auf "Amnesiac" noch ein zerhacktes Durcheinander, nun wunderschön klar und hoffnungslos traurig gesungen, begleitet von einer herrlichen Klaviermelodie. Allein für diesen Song muss man sich diese CD kaufen. Mehr geht wirklich nicht! "Idioteque" ist der nächste Knaller. Die Atmosphäre des Konzerts kommt sehr gut rüber und man beginnt sofort mitzuwippen. Ebenfalls eine deutliche Verbesserung gegenüber der Studioversion. "Who's in bunker, who's in bunker?" Genial !
So perfekt wie der Anfang von "Everything in its right place" auch gemacht ist, so wird der Song meiner Meinung nach 4min auf Grund der übertriebenen Effekte ein wenig anstrengend. Hier bevorzuge ich doch die Studioversion. "Dollars and Cents" ist ähnlich wie "Morning Bell" relativ ähnlich zur Studioversion, aber trotzdem würde ich diese beiden Live Versionen nie missen wollen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genauso genial wie auf der Bühne 8. November 2001
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Wer Radiohead schon einmal live gehört hat, weiß was einem auf dieser CD erwartet. Wer diese Erfahrung noch nicht gemacht hat, sollte sich diese CD kaufen, um zu merken, was er bisher verpaßt hat. Die tolle Qualität dieser Live-Aufnahmen zusammen mit dem Anspruch live noch besser als im Studio zu sein, machen "I might be wrong" zu einem Muß. Vor allem "like spinning plates" ...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Zum ersten mal hörte ich von dieser CD im Radio. Letzte Woche war sie CD der Woche in "Lautstark", einer Alternative-spartensendung von DasDing. Es wurde "Like Spining Plates" gespielt und als ich den Titel das erste Mal hörte, dachte ich einfach nur das ist es... So muss wirkliche Musik sein... Radiohead live ist einfach nur genial und wer sie schon mal live gehört/gesehen hat, versteht, warum sie eine der besten Bands der 90er sind. Der Sänger von REM sagte nicht umsonst in einem Interview, Radiohead seien so gut, das man Angst vor ihnen haben müsse. Ich denke auch nicht, dass man Radiohead mit Travis oder sonst irgendeiner Pop/Rock-band vergleichen kann. Die Musik von Radiohead ist kein Mainstream und trotzdem erfolgreich, Kid A kam trotzdem auf Platz1 der Billboardcharts in Amerika, obwohl die Kritiken eher den Absturtz aufgrund von sehr eigenartigen Songstruckturenvorhersagten. Das ist doch für die Ammis ein gutes Zeichen, das sie weningstens etwas Kulturverständnis haben ... :-) Wenn sich jemand für Radiohead interessiert, sollte er sich die CD bei einer sich bietender Gelegenheit einfach mal anhören, prinzipiell kann man über die Musik nicht viel schreiben, sondern man mus sie hören; Gefühle, die Musik (hoffentlich) auslöst, sind so tiefgreifend, dass es nur sehr schwer ist, anderen Menschen das weiter zuvermitteln. Aber bei Radiohead muss man sich mermals anhören, um alle Songstrukturen in ihrer vollen Pracht zu erfahren, also nicht verzagen und sich schnell die CD kaufen und von der künstlerischen Muse vereinnahmen lassen!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierndes Spiel mit Erwartungen 16. März 2004
Format:Audio CD
Ein Live-Konzert heute dient der Präsentation von Songs, primär derer, welche auf dem aktuellem Album des jeweiligen Interpreten zu finden sind.
Nun, dass Radiohead hier völlig aus der Reihe fallen, sollte jemanden, der diese Band kennt nicht überraschen, doch genau dies tut dieses grandiose Live-Album, es ist ein fasznierendes Spiel mit den Erwartungen der Zuschauer.
Während bei "The National Anthem" und "I Might Be Wrong" nichts wirklich neues auffallen mag, fällt es dem Zuhörer spätestens bei "Like Spinning Plates" wie Schuppen von den Augen, wenn er eine weiche und melancholische Klavierlinie plötzlich als den elektronischen Musikalptraum von "Amnesiac" identifiziert.
Doch der Höhepunkt dieses Treibens wird erst beim 6. Track dieses Albums erreicht, wenn es scheint, dass Thom Yorke vom Rausch irgendwelcher Drogen beseelt anfängt in's Mikrofon zu flüstern "Here comes the flow, here comes the flow..." und dann endlich als die Meldodie wieder Einzug ins Chaos hält, wird dem Zuhörer klar: Es ist "Everything in Its Right Place".
Auch beim letzten Lied mögen viele Zuschauer damals in Oxford, Berlin oder Oslo nach vertrauten Anhaltspunkten gesucht haben, doch die gibt es nicht. "True Love Waits" verkündet Thom Yorkes das Herz berührende Stimme und spätestens zu diesem Zeitpunkt liegt der Zuhörer zu Hause wie gebannt in seinem Sessel, den Finger auf der Reward Taste der Fernbedienung ruhend um in den Genuss eines zweiten Durchlaufes zu kommen.
Ein Live-Album, welches endlich auch mal den Konsumenten zu Hause zu verzaubern weiß!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Radiohead Live Album
Naja, hab mir mehr erwartet. Der zweite Track auf dem Album geht ins Ohr und "Like Spinning Plates" ist wunderschön, der Rest aber blieb mir nicht so hängen.
Veröffentlicht am 18. Februar 2011 von PaSi
3.0 von 5 Sternen Genuss einer Liveshow
Da ich selber am 10.11.2003 in den Genuss einer Liveshow von Radiohead in der Oberhausener Köpi-Arena kam, müsste ich diese CD sehr zu schätzen wissen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. August 2008 von Jens Luckow
5.0 von 5 Sternen This might be great
Bei Licht betrachtet ist das Ganze ja eine Grausamkeit: Mit "I Might be Wrong" warfen Radiohead eine Live-CD, die zwischen EP- und Album-Status pendelt, auf den Markt, die mit... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Juli 2004 von uranuspluto
5.0 von 5 Sternen Kid A und Amnesiac endlich gut umgesetzt
Nachdem ich von den Alben "Kid A" und "Amnesiac" ein wenig enttäuscht war, weil sie doch ziemlich anstrengend anzuhören sind, haben mich Radiohead mit... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Juni 2003 von "jeanbaguette"
5.0 von 5 Sternen True Love Waits
TRUE LOVE WAITS - allein wegen dieses songs lohnt sich das hören dieser wunderbaren platte. vielleicht einer der schönsten und besten songs der popgeschichte, ever!! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Dezember 2002 von "alexmoritz"
4.0 von 5 Sternen Nicht ganz überzeugend, aber dennoch beeindruckend
Ganz klar: erst einmal war ich schon ein bißchen schockiert: nur 8 songs auf einem live-Album. Das ist schon etwas dürftig. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Juli 2002 von Martin Stelzle
5.0 von 5 Sternen Einfach überwältigend!!!
Da ich bis jetzt leider noch nie die Gelegenheit hatte Radiohad live zu erleben, musste ich mir dieses Live- Album natürlich sofort zulegen. Und ich war einfach hin und weg... Lesen Sie weiter...
Am 23. Juni 2002 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen gute live-Zusammenstellung der letzten beiden Alben
Radiohead bieten auf dieser Live-CD musikalische Vollkost wie eh und je. Die Arrangements sind perfekt gespielt und die Songs gefallen mir in ihrer neuen Interpretaion teilweise... Lesen Sie weiter...
Am 23. Dezember 2001 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gänsehaut
Als ich die CD zum ersten Mal gehört habe, stand ich im Plattenladen. Es war einfach unglaublich, die großartige Atmosphäre eines Livekonzertes wurde so perfekt... Lesen Sie weiter...
Am 6. Dezember 2001 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wenn das Kid A auf die Bühne gelassen wird
Kid A und Amnesiac dürften wohl zu den umstrittensten und missverstandensten Alben der letzten Jahre zählen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. November 2001 von André Krause
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar