Jetzt eintauschen
und EUR 10,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Shadow Hearts

von Midway
PlayStation2
 USK ab 12 freigegeben
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B0000632OR
  • Erscheinungsdatum: 3. Mai 2002
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.424 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Shadow Hearts ist ein in vielen Belangen typisches Rollenspiel, das aber mit einigen innovativen und kreativen Elementen aufwarten kann. China zu Anfang des 20. Jahrhunderts: Ein Zug fährt durch die Nacht. Ein schwarz gekleideter mysteriöser Mann bahnt sich seinen Weg durch den Zug -- wer sich ihm in den Weg stellt, fällt blutüberströmt zu Boden. Sein Ziel: eine junge Frau namens Alice. Doch schon naht der Held: "Harmonixer" Yuri bewahrt das Mädchen vor dem Schlimmsten und ist fortan ihr Beschützer. So weit zu den typischen Elementen: ein Mädchen in Not, ein rätselhafter Feind und ein cooler Held -- alle eingewoben in eine lineare Handlung.

Shadow Hearts ist ein interessanter Mix aus traditionellen Rollenspielelementen und neuen Ideen. Da wäre zunächst das Kampfsystem. Hier muss der Spieler mehr tun als nur Kämpfer und Feind zu markieren und dann entspannt zuzusehen. Nach der Wahl des anzugreifenden Gegners muss der Spieler nämlich sein Geschick am "Urteilsrad" beweisen. Dieses Rad erscheint am rechten Bildrand und hat einige farbig markierte Sektoren. Ein Zeiger fährt das Rad ab -- mal schneller, mal langsamer -- und der Spieler muss im richtigen Moment die X-Taste drücken, nämlich immer dann, wenn sich der Zeiger in den farbigen Sektoren befindet. Die Stärke und somit die Durchschlagskraft des Angriffs hängt davon ab, wie gut der Spieler das Urteilsrad bewältigt hat.

Zu den wichtigen Elementen des Spiels gehört die Fusionsfähigkeit des Helden. Dieser muss sich auf einem Friedhof den Seelen der von ihm getöteten Monster stellen (klingt bizarr, ist es auch) und kann dadurch die Seelen verschiedener Fusionsmonster erwerben. Diese Seelen wiederum benutzt der Held im Kampf, um sich in über 20 verschiedene Gestalten zu verwandeln, die über teilweise sehr spektakuläre Spezialmanöver verfügen.

Obwohl die Spielgrafik das Rad nicht neu erfindet, die deutsche Übersetzung teilweise sehr schlampig geraten ist und viele Dialoge komplett ohne Hintergrundmusik und Sprachsamples stattfinden, ist Shadow Hearts für Genrefans sicherlich ein Gewinn -- zumal der Held ziemlich cool und das Spiel insgesamt sehr atmosphärisch geraten ist. --Ines Heidrich

Produktbeschreibungen

Das Spiel ist in gutem Zustand und komplett inklusiv Hülle, Cover und Anleitung.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Absolute RPG Klasse!!!! 23. Mai 2002
WOW.... das ist der erste Eindruck den man von diesem Spiel bekommt, wenn man es beginnt zu spielen!
Aber dabei bleibt es nicht, denn daß Spiel wird immer besser!!!
Als begeisterter Rollenspiel Freak ^^ Hab ich mir Shadow Hearts in erster Linie gekauft, weil ich alle RPG's sammle.
Zweiter Grund war, weil ich mir damit die Zeit auf das deutsche FF X verkürzen wollte,
und dann stellt sich raus, das es eines der besten RPG's ist, das ich je hatte!!!
Zum Spiel:
Sehr schöne Grafik, schön detaillierte Charaktere,
eine Atmosphäre die einen sofort in ihren Bann zieht,
(außer man mags nicht gruselig ^u^)
eine vielzahl an Ausrüstungs und Bewaffnungsmöglichkeit,
und zusätzlich noch die Möglichkeit die Waffen, speziell
für die Charaktere, passender und effektiver zu machen!
Auch ist es mal was neues, nicht immer nur das Licht/Gute
zu verkörpern, sondern auch mal jemanden aus dem Schattenreich!
Wo gibt es schon mal die Möglichkeit einen Harmonixer (Jemand der sich mit den Seelen besiegter Monster fusionieren kann)
einen Mönch, einen Vampir, eine Spionin, und einen Jungen mit übernatürlichen Wutkräften in einem Team zu haben?
Zur Story:
Es beginnt alles in China, Anfang des 20 Jahrhunderts, in einem Zug, in dem ein Mädchen von Soldaten bewacht wird.
Wie aus dem nichts taucht ein Herr in Anzug und Zylinder auf, und bahnt sich mühelos, und nicht ganz unblutig seinen Weg zu dem Mädchen.
Er betäubt sie mit einem Schlafzauber und will verschwinden,
als sich ihm ein Junge in den Weg stellt.......
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gar nicht mal schlecht, in der Tat ... 2. Mai 2002
Von Ein Kunde
Hmm... das war mal wieder so ein typischer Spontankauf. Eigentlich wollte ich mir "Legacy of Kain: Blood Omen II" holen, als mir "Shadow Hearts" in die Finger geraten ist. Als Rollenspielfan habe ich mich nach einigen Zögern für letzteres entschieden - wobei das nette Cover und die interessante Kurzbeschreibung auf der Rückseite die Entscheidung nicht unerheblich beeinflußt haben. Wie auch immer. Etwas skeptisch packe ich das Spiel in die PS2, sehe mir das Intro an ... und beschließe, daß Spiel zu mögen. Okay, die Graphik der Videos ist nicht unbedingt überwältigend. Allerdings habe ich als Vergleichsmöglichkeit nur FF8 und FF9. Und außerdem spielt auch keine große Rolle, da das Spiel ansonsten ausgesprochen innovativ und ... interessant ist. Die Idee, daß sich der Held während das Kampfes selbst in ein Monster verwandeln (fusionieren) kann, um dann über besondere Fähigkeiten zu verfügen, hat schon was für sich. Im Laufe der Zeit stehen ihm immer mächtiger Verwandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Allerdings muß er die entsprechenden Monster erst einmal im Zweikampf besiegen. Dazu wiederum muß er auf den Friedhof der Seelen, wo sich die Seelen der von ihm und seinen Gefährten im Laufe des Spieles getöteten Monster sammeln. Entsprechend den sechs Elementen (Wind, Wasser, Erde, Feuer, Licht und Finsternis) gibt es dort sechs Grabsteine, an denen der Held ein Fusionsmonster herausfordern kann, wenn sich genug Seelen in diesem Grab angesammelt haben. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 100% gelungen 27. Oktober 2002
Von Daimaju
Also ich muss sagen, der Kauf hat sich 100% gelohnt...Ich habs zwar noch nicht durch, da ich es erst seit Gestern habe, aber kann mir Sicherheit sagen, dass ich noch jede Mänge Spaß damit haben werde.
Das einzige was etwas stört, ist die Übersetzung...Es treten dann und wann mal ein paar Rechtschreibfehler oder verständlichkeits Probleme auf, was jedoch das Spielefeeling nicht beeinträchtigt.
Also ich kann JEDEM empfelen das Game zu kaufen, sofern auch nur ein Interesse an RPGs besteht.
Viel Spaß beim Zocken allen Käufern
Daimaju
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen RPG in Horror-Atmosphäre 21. November 2006
Von zitrol
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Als ich vor wenigen Tagen ein weiteres Mal auf unsere mittlerweile doch sehr große Videospielsammlung schaute, fiel mir ein Rollenspiel auf, welches mir auch heute noch gut in Erinnerung geblieben ist. Es handelt sich um ein Spiel für Sonys Playstation 2, welches von der Spielatmosphäre doch so interessant ist, dass ich es nun doch einmal hier erwähnen und deshalb auch einen ausführlichen Bericht darüber schreiben möchte. Gleich zu Beginn kann ich Euch sagen, dass Ihr es entweder gar nicht mögen oder im Gegenteil richtig toll finden werdet, etwas dazwischen gibt es meiner Meinung nach eigentlich kaum. Wieso ich das so sehe, sage ich Euch jetzt natürlich sofort...

EINLEITUNG

Es muss so ungefähr Anfang des Jahres 2002 gewesen sein, als ich zum ersten Mal von einem Fantasy-Rollenspiel für die Playstation 2 mit dem Namen „Shadow Hearts“ hörte. Da diese dann auch noch als europäische PAL-Version und dann auch noch angeblich mit deutschen Texten erscheinen sollte, war ich aufgrund der gemachten Erfahrungen in der Vergangenheit doch sehr skeptisch, ob es sich tatsächlich um einen Rollenspiel-Hit handeln würde. Denn die schönsten Videospiele gerade im Bereich der Rollenspiele sind meistens nur als US-Version zu haben, wenn überhaupt, manchmal sogar nur in japanischer Sprache. Und diejenigen Rollenspiele, welche zumeist als deutsche PAL-Version erscheinen sind dann oft ganz stark auf Niedlichkeit getrimmt, ja eigentlich schon kindisch. Doch zum Glück wurden meine Erwartungen in dieser Hinsicht bei weitem übertroffen, dies merkte ich schon sehr schnell, kurz nachdem wir uns dieses Videospiel im Frühling 2002 gekauft hatten. Doch nun erst einmal ganz der Reihe nach...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Sehr schönes Spiel, aber das Spiel wird nur noch zum Geldabzocken...
Das Spiel ist ja weitläufig bekannt. Es ist für seine Zeit einfach nur grandios.

Aber zu den Leuten hier die das Spiel als Gebraucht zum Verkauf anbieten sei... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. September 2009 von Hendrik Müller
5.0 von 5 Sternen Wahnsinns Spiel
Ich habe mir das Spiel gekauft, weil ich ein großer RPG Fan bin ich total begeistert von Shadow Hearts: Covenant bin. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Februar 2009 von Bernd Und Melanie Albrecht
4.0 von 5 Sternen Tolles Spiel!
Also zu Beginn erinnert das Spiel eher an ein Horrorspiel. Die düstere Atmosphäre, zu Beginn ein wenig Blut(naja, ein wenig ist gut XD)
Ich hab mir das Game vor sehr... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Juni 2008 von Zockschwester
5.0 von 5 Sternen Ein wahrer Geheimtipp
Nach Koudelka und Shadow Hearts: Covenant, wollte auch ich endlich in den Genuss von Shadow Hearts kommen und habe es mir vor wenigen Monaten endlich gekauft. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. September 2007 von C.H.
5.0 von 5 Sternen Schwache grafik, trotzdem eines der besten RPG's für PS2!
Der nachvolger von Koudelka ist zum glück ein richtiges Rollenspiel, und ein sehr guter noch obendrein. Lesen Sie weiter...
Am 16. Januar 2006 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Das etwas andere RPG...
Shadow Hearts verschlägt den Spieler mal ausnahmsweise nicht in irgendwelche abstrusen Fantasie-Welten, die von allerlei exotischem Gevölk bewohnt werden, sondern... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Januar 2005 von Nick Harris
4.0 von 5 Sternen Der gute Nachfolger von Koudelka ( PS one )
Diese Rollenspeiel ist mit keinem anderen auf der PS 2 zu vergleichen! Die düstere Story und die sehr seltsamen Charaktere machen dieses RPG einzigartig. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Oktober 2004 von squall34
5.0 von 5 Sternen kaufen - kaufen - kaufen
Fast wäre ich an diesem edlen Teil vorbeigelaufen. Hat aber doch irgendwie angesprochen und ich habs mitgenommen. Das war eine glückliche Tat. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. Juni 2004 von Fichtelmotzer
5.0 von 5 Sternen Ein super RPG!
Das ist wirklich eins der besten Rollenspiele für die PS2. Besser als FFx ist es zwar nicht, aber es kommt knapp dahinter. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Januar 2004 von Nova
4.0 von 5 Sternen lange hats gedauert..
..bis ich mich zu Kauf entschlossen habe, da auf der PS2 leider nicht sehr viele RPG's zu holen sind und ich schon auf Langzeitmotivation bei Spielen aus bin, doch nun habe ich es... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Oktober 2003 von HumanBeing
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden