In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Midnight Man: Gefährliche Mission auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Midnight Man: Gefährliche Mission [Kindle Edition]

Lisa Marie Rice , Angela Koonen
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der neue Untermieter von Innendekorateurin Suzanne Barron könnte gefährlicher nicht sein – und auch nicht anziehender. Ex-Navy SEAL John Huntington – der Midnight Man – weckt nie gekannte Leidenschaften in Suzanne. Doch die junge Frau hat Angst vor ihren eigenen Gefühlen und versucht jeden Kontakt zu ihm zu vermeiden. Doch als Killer auf sie angesetzt werden, bleibt Suzanne nur noch eine Möglichkeit, ihr Leben zu retten: John! Band 1 der romantisch-spannenden Midnight-Serie von Lisa Marie Rice.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lisa Marie Rice bleibt ewig 30 und wird nie älter. Sie ist groß, gertenschlank und wunderschön. Männer liegen ihr scharenweise zu Füßen. Sie hat alle wichtigen Buchpreise der Welt gewonnen, ist stolze Besitzerin eines schwarzen Gürtels und hat einen Doktor in Archäologie, Kernphysik und der tibetischen Literatur. Außerdem ist sie eine gefeierte Konzertpianistin. Habe ich den Nobelpreis erwähnt? Lisa Marie Rice ist natürlich eine virtuelle Frau und existiert nur am Computer, wenn sie Liebesromane schreibt. Sie verschwindet, wenn der Bildschirm erlischt.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 550 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 354 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3802588754
  • Verlag: Egmont LYX.digital; Auflage: 1 (11. April 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00BIU1MGW
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #38.669 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Oh Mann, einmal John mitternachts begegnen... 9. April 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Nach dem uns der LYX-Verlag wieder mit einem wundervollen Cover dafür aber mit der falschen Trilogiereihenfolge beglückte, liegt nun mit "Midnight Man. Gefährliche Mission" der erste Teil der Midnight-Trilogie von Lisa Marie Rice vor.
Im Oktober 2012 erschien mit "Midnight Angel. Dunkle Bedrohung", dem eigentlichen Abschluss der Reihe, bereits die Geschichte von Allegra und Douglas.

Suzanne Barron ist die erfolgreiche, wunderschöne und intelligente Innenarchitektin, die erstmal nur eines im Sinn hat, als sie John Huntington zum ersten Mal sieht: ihm ihr leerstehendes Fabrikgebäude in Portland zu vermieten. Doch der ehemalige Navy Seal will noch viel mehr, nämlich Suzanne nackt und unter sich sehen…

Lisa Marie Rice hat hier mal wieder eine Wahnsinns Lovestory verfasst, die von der ersten Seite an Rasanz dazu gewinnt und mich ganz hibbelig machte, wie es mit John und Suzanne wohl weitergehen würde. Dass Suzannes Zögern nach der ersten gemeinsamen Nacht nicht von Dauer sein würde, dürfte den meisten Leserinnen schnell klar werden. Die Autorin lässt ihre Protagonisten eben nicht lange hadern und da werden Verbindungen fürs ganze Leben in wenigen Tagen geschlossen.
Der Fokus liegt, wie schon bei "Midnight Angel", hauptsächlich auf den beiden Protagonisten und ihren Funken, die zwischen beiden nur so sprühen und den heißen Momenten, die sie miteinander verbringen. Lisa Marie Rice hielt sich hier mal wieder nicht zurück und kreierte atmosphärische, explizite und sehr häufig auftretende Liebesszenen, die die Geschichte jedoch nicht erdrücken.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Buch - aber ... 9. April 2013
Format:Taschenbuch
Ich bin ein SEHR großer Fan der Bücher von Lisa Marie Rice und habe dieses Buch bereits im Original gelesen. Es ist für mich eines der besten Bücher von ihr.
Man muß natürlich damit rechnen, wie bei den anderen Bücher von LMR, das es sich hauptsächlich um die Beziehung der beiden " Hauptdarsteller " dreht. Der Krimianteil ist um einiges geringer. Der erotische Hauptanteil ist wie immer sehr schön beschrieben, ohne dabei die Romantik zu vernachläsigen.
Es ist der Schreibstil der Autorin, der mich immer wieder überzeugt. Einmal das Buch zur Hand genommen, kann man es unmöglich wieder weglegen :o))
Unbedingt alle Sterne !!

Jetzt zum ABER
Dies ist der erste Zeil einer Trilogie. Im Original:
1. Midnight Man
2. Midnight Run
3. Midnight Angel
Der Lyx - Verlag hat den 3. Teil als 1. Teil und den 1. Teil als 2. Teil vorgestellt ???????????????????????????????????
Auf Nachfrage beim Verlag wurde mir gesagt, der 3. Teil " hat uns am besten gefallen ". Ach so !!!!!!!!!!!!!!
Ob das jetzt einfach nur ein Versehen des Verlages oder aber Ignoranz gegenüber dem Leser ist, kann ich nicht sagen.
Das Dumme bei der Sache ist, das die Geschichten der drei Bücher beinahe zeitgleich handeln - was ich übrigens von der Autorin ziemlich genial finde.
Das Buch " Midnight Angel - Dunkle Bedrohung " hat also den Inhalt der beiden anderen Bücher vorausgesetzt und in einigen Passagen damit auch den Inhalt der anderen Bücher vorweggenommen.
Das Ganze ist um so ärgerlicher, da es sich um eine wirklich tolle Serie handelt und ich mich sehr darauf gefreut hatte, sie auf deutsch zu lesen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Jackie O. TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Im letzten Jahr wurde bereits Teil 3 von Lisa Marie Rice's 'Midnight Man' Serie veröffentlicht. Tadaaa und jetzt ist für die Fans der Romanreihe auch endlich die erste Geschichte erhältlich.

Story:
Suzanne Barrons neuer Untermieter sorgt schon bei der ersten Begegnung für ein verführerisches Kribbeln an ihrem ganzen Körper. Dunkel und gefährlich wirkt John Huntigton, ausgerechnet dieses Prachtexemplar wird Tür an Tür neben ihr wohnen. Ein Mann dessen heiße Blicke ihren Verstand in Mus verwandelt, und sich nicht viel später nimmt was er von Anfang an so begehrt. Aber vorallem in brenzligen Situationen beschützt was ihm gehört...

Ich wollte mich auch diesmal von der Autorin überraschen lassen und bin deshalb ohne allzu grosse Erwartungen an die Story herangegangen. Die Geschichte ließ sich wie auch die zuvor Midnight Angel: Dunkle Bedrohung in einem Rutsch lesen. Allerdings hätte ich mir schon mehr als nur knapp 220 Seiten gewünscht. Vorallem da auf eine Bonusstory nicht explizit hingewiesen wurde. Denn wenn ich vorher gewusst hätte, das es sich bei ~Gefährliche Mission~ nur um eine Kurzstory handelt, hätte ich diesmal nicht zugegriffen.

Wer aber auf Romantic Suspense mit einen sehr geringen Thrilleranteil steht, auch nichts gegen reichlich heiße Szenen einzuwenden hat, wird zweifelsohne seinen Spass haben. Der kampferprobte sexy Hero ganz Gentleman, trägt seine Angebetete durch dick und dünn. Für ihre heißen Rendezvous ist er überaus gut bestückt, was auch immer wieder zur Sprache kommt. Zwar hat Mrs.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Porno für Arme...
Das ist der größte Schrott den ich je gelesen habe. Nachdem der notgeile Hauptdarsteller den notgeile Hauptdarstellerin nach grade mal gut 50 Seiten ich nenn es mal... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Alexandra S. veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen 08/15
Toller Mann trifft noch tollere Frau die plötzlich unschuldig in Lebensgefährliche Situation gerät. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Frauke-Diderike Folville veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ein ganz toller Roman...
bis auf den Epilog, der aus dem Kurzroman "In tiefer Sehnsucht" stammt und sehr stark an den Epilog des Romans "Gefährliche Wahrheit" erinnert. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Amazon-Kunde veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Midnight Man: Gefährliche Mission
Hier hätte ich mich nicht von den guten Rezensionen täuschen lassen sollen, sondern mehr auf die Informationen über die Autorin achten müssen. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Theresa1 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen mehr!!!!
ich habe schon ein par von dieser reie und ich find die bücher sehr gut geschrieben .
man mag die haubt fieguren fast auf anhieb
Vor 15 Monaten von Vanessa Wichmwnn veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Hätte mehr sein können
Ich fand es ganz ok. Die Erotikszenen waren gut - wie immer, aber die Story etwas lahm und langatmig. Allerdings für 350 Seiten akzeptabel. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Amazon-Kunde veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Midnight man
ein toller liebesroman super zum Lesen immer wieder ein Genuss so richtig entspannend und fesselnd zugleich jedoch nicht zu hart.
Vor 17 Monaten von Klaus U. Sabine Wartha veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen MIDNIGH MAN 01. GEFÄHRLICHE MISSION von Lisa Marie Rice
Die Innenarchitektin Suzanne Barron sucht einen Untermieter, rechnet jedoch nicht mit der breiten, einschüchternden und attraktiven Erscheinung des Ex-Navy-SEALs John... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Melanie_J (Mel's Bücherblog) veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr gutes Buch
hat mir sehr gut gefallen, kann ich auf jeden Fall weiter empfehlen, spannende Handlung mann will gar nicht aufhören wenn man mal angefangen hat
Vor 19 Monaten von Ilse Heffler veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ganz gut, aber das Ende....
Langes intro viel zu wenig Spannung. Mehr Handlung weniger bett Geschichte wäre schön. Und den Schluss muss man auch nichts verstehen.
Vor 19 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden