Zum Wunschzettel hinzufügen
Midnight Express (Soundtrack)
 
Größeres Bild
 

Midnight Express (Soundtrack)

23. März 1987 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
8:29
30
2
5:38
30
3
4:43
30
4
3:24
30
5
2:29
30
6
4:48
30
7
2:58
30
8
4:47

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 29. April 1985
  • Erscheinungstermin: 29. April 1985
  • Label: Casablanca Records
  • Copyright: (C) 1978 The Island Def Jam Music Group
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 37:16
  • Genres:
  • ASIN: B001SQCNQE
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 110.114 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tolip auf 30. August 2012
Format: Audio CD
zu einem sehr emotionalem Film. Insbesondere der erste Titel wurde damals in den Diskotheken rauf und runter gespielt.
Gehört in jede Sammlung zeitgenössischer soundtracks.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von M. Pauli VINE-PRODUKTTESTER auf 8. Dezember 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Über giorgio Moroder kann man sich streiten (oder auch nicht) - er hat Donna summer zu großem Erfolg gebracht und viele soundtracks liefen unter der Handschrift des Schweizer Unterhaltungs-Komponisten. Ich persönlich finde, daß The Chase, hier vom Soundtrack "Midnight Express" eines der besten Stücke der tanzbaren Elektronik-Music der 70iger/80iger ist. Dann den Film noch dazu und es läuft die Gänsehaut. Das ganze Album ist hörenswert, hat aber für mich leider den Beigeschmack anderer großen Soundtrack Hits (Falcon and the snowman oder Cat People), daß ich immer wieder an dem "einen" Hit kleben bleibe. Kaufempfehlung für jeden, der es nicht kennt, denn dieses Stück Musik gehört in jede Sammlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von S. Simon TOP 500 REZENSENT auf 21. Februar 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Mit "Midnight Express" bewies Giorgio Moroder, dass er nicht zu unrecht ein Superstar der Elektromusik der 70er war, denn bereits der erste Track auf diesem Soundtrack ist Synthesizer-Musik vom Feinsten. Voll Tempo und noch heute toll. Kommt auch als Tanzmusik auf jeder 80er Jahre Feier noch gut.
Mit Track 2 und 3 wird die Musik emotionaler, balladesker, bevor es mit Track 4 einen Abstecher zum Blues gibt. Und das ist nur die Hälfte des Scores.
Moroders Musik ist mit Sicherheit weniger etwas für Fans durchkomponierter Soundtracks, wie John Williams, John Barry oder Jerry Goldsmith, aber ein absoluter Tip für Fans von Synthesizer-Musik und unverkennbarer 80er Jahre Musik.
Neben dem Score für "Scarface" ist dies für mich Moroders beste Filmmusik.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
Auf der Suche nach "Fresh & Low" bin ich über David Alvarado gestolpert - besser kann man melodische, atmosphärische und deepe Tracks wohl kaum mixen. Zum Teil möchte man einzelne Loops auf Repeat stellen weil sie nicht oft genug im Mix sind - alles durchweg geschmackvoll und niemals zu heftig. Reinhören: Track 2, 3 und 11
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ein Kunde auf 22. März 2000
Format: Audio CD
Ein supergenialer Non-Stop-Mix aus erlesenen House Hymnen... wer die CD nicht hat, mag seine Anlage mitsamt Boxen wohl nicht... die würden sich nämlich drüber freuen !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden