Midnight Express [Blu-ray... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,92 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Midnight Express [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Midnight Express [Blu-ray]


Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
26 neu ab EUR 7,97 2 gebraucht ab EUR 79,21

Sony Entertainment Shop
Entdecken Sie im Sony Entertainment Shop noch mehr Film-Highlights. Weitere Sony Elektronik-Produkte finden Sie im Sony Shop.
EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Midnight Express [Blu-ray] + Einer flog über das Kuckucksnest [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 19,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Brad Davis, Irene Miracle, Bo Hopkins, Paolo Bonacelli, Paul Smith
  • Regisseur(e): Alan Parker
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby TrueHD 5.1), Englisch (Dolby TrueHD 5.1), Englisch (Mono), Französisch (Dolby TrueHD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Hindi, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Türkisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 16. Juli 2009
  • Produktionsjahr: 1978
  • Spieldauer: 121 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000Y7SBMS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.961 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die packende Geschichte eines Amerikaners, der in Nahen Osten wegen des Besitzes von Drogen zu 30 Jahren Gefängnis verurteilt wird. Unbeschreibliche Qualen werden ihm zur Gewohnheit, bis er nicht mehr kann. Freiheit oder Sterben, das ist seine letzte Alternative.

Amazon.de

Forever embroiled in controversy, Midnight Express divides viewers into opposing camps: those who think it's one of the most intense real-life dramas ever made, and those who abhor its manipulative tactics and alteration of facts for the exploitative purpose of achieving a desired effect. That effect is powerfully achieved, regardless of how you may feel about director Alan Parker and Oscar-winning screenwriter Oliver Stone's interpretation of the story of Billy Hayes. It was the American Hayes--played by the late Brad Davis in an unforgettable performance--who was caught smuggling two kilograms of hashish while attempting to board a flight from Istanbul, Turkey, in 1970. He was sentenced to four years in a hellish Turkish prison on a drug possession charge, but his sentence was later extended (though not by 30 years, as the film suggests), and Hayes endured unthinkable brutality and torture before his escape in 1975.

Unquestionably, this is a superbly crafted film, provoking a visceral response that's powerful enough to boil your blood. By the time Hayes erupts in an explosion of self-defensive violence, Parker and Stone have proven the power--and danger--of their skill. Their film is deeply manipulative, extremely xenophobic, and embellishes reality to heighten its calculated impact. Is that a crime? Not necessarily, and there's no doubt that Midnight Express is expertly directed and blessed with exceptional supporting performances (especially from John Hurt as a long-term prisoner). Still, it's obvious that strings are being pulled, and Parker, while applying his talent to a nefarious purpose, is a masterful puppeteer. --Jeff Shannon, Amazon.com -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. W. TOP 500 REZENSENT am 6. Mai 2012
Format: Blu-ray
>>> ZUM FILM <<<
Oliver Stone hat sich vor allem mit Filmen wie Platoon, Wall Street oder JFK: John F. Kennedy - Tatort Dallas einen Namen als Regisseur gemacht. Dass er jedoch auch als Drehbuchautor große Erfolge feiert(e), ist weniger bekannt. So stammen aus seiner Feder z.B. die Drehbücher zu Conan - Der Barbar, Scarface oder eben auch MIDNIGHT EXPRESS. Letzteres wiederum basiert auf der Buchvorlage von William Hayes, der darin seine Erfahrungen in einem türkischen Gefängnis zu Papier gebracht hat.

*** SPOILERGEFAHR ****
Wer über die reale Geschichte des William Hayes informiert ist, könnte sich daran stören, dass MIDNIGHT EXPRESS Hayes' Geschichte ein wenig zu sehr vereinfacht und insbesondere seine Flucht aus dem Gefängnis und der Türkei falsch darstellt. Doch im Kern trifft der Film Hayes' leidvolle Erfahrungen, die sich über mehrere Jahre hingezogen haben, recht gut.

So wird die die juristische Willkür, der William Hayes immer wieder ausgesetzt ist, ebenso schonungslos dargestellt wie die Brutalität des Gefängnisalltags.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von deepsouth am 13. September 2011
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
...als es noch Autoren und Filmemacher mit Eiern gab, als "Testscreening" noch als Beleidigung galt, als der Begriff "Political Correctness" nur eine dunkle Vorahnung am Horizont schien....ja damals wurden noch FILME gedreht. Filme die bewegten, die verstörten, die unbequem waren, die aufrecht liefen. Und die gerade deshalb im kollektiven Bewusstsein bleiben.
Einer dieser Filme ist "Midnight Express" von Alan Parker. Nach einem Drehbuch des für seinen Mut von mir zutiefst respektierten Oliver Stone, erstrahlt hier nun ein dunkler Diamant erstmalig in High Definition, der zusammen mit "Die Verurteilten" der beste "Knastfilm" ist der jemals auf der Leinwand erschien. Genau wie "Die Verurteilten" transzendiert "Midnight Express" sowohl das Genre als auch die Mauern in denen die Handlung spielt und wird zu einer Metapher für das Leben an sich und die Unbezwingbarkeit des "Human Spirit".

They dont make Movies like that anymore....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ace am 20. Februar 2008
Format: DVD
Zur Klasse des Films muss man keine Worte mehr verlieren.. Er gewann 1978 die Oscars für Beste Filmmusik (G. Moroder) und Bestes Adaptiertes Drehbuch (O. Stone).
Im Gegensatz zu vielen anderen Neuveröffentlichungen im DVD Dschungel ist diese DVD eine Ausnahme. Die Samt-Edition, Steelbook-Edition, Spiegel-Edition.. meist einfache Umverpackungen weiter nichts, NICHT SO HIER!.
Midnight Express - 12 Uhr nachts erscheint erstmals in 5.1 Sound (dt./ engl./ franz.) und mit überarbeitetem Bild, sowie zusätzlichen Extras. Zum 30ig-jährigen Jubiläum.
Extras:
- Audiokommentar von Regisseur Alan Parker
- Die Produzenten erinnern sich (25:52 min.)
- Die Produktion (24:29 min.)
- Das Schauspiel, der Schnitt, die Musik, der Film (23:48 min.)
- Fotogalerie (selbstablaufend)
- Trailer von Unheimliche Begegnung der dritten Art (30th Anniversary Edition) und Gattaca
alle Extras in English, können deutsch untertitelt werden.
Das Mediabook enthält einen 12seitigen Buchteil, der auch eine Kapitelübersicht beinhaltet. Da beim Sound von Mono auf 5.1 gemixt wurde, sollte man keine Wunder erwarten.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ray TOP 1000 REZENSENT am 10. Mai 2012
Format: DVD
Noch vor "Mississippi Burning" ist "Midnight Express" der beste Film von Alan Parker. Enstanden ist Film 1978, die Handlung beruht auf dem Buch "Midnight Express" von Billy Hayes, der die Geschichte 1970 selbst erlebt hat.
Sie beginnt im Oktober 1970. Der US-Bürge Billy Hayes (Brad Davies) befindet sich mit seiner Freundin Susan (Irene Miracle) im Urlaub in der Türkei. Der Student geht das bescheuerte Risiko ein Haschisch aus der Türkei zu schmuggeln.
Doch in Zeiten von weltweitem Terrorismus hat der junge Mann nicht bedacht, dass die Ausreisekontrollen verschärft wurden.
Tatsächlich wird er noch am Flughafen von Istanbul geschnappt.
An seinem Körper finden die Polizisten mehrere Steine von Haschisch - alles mit Klebeband festgemacht.
Es sieht nicht gut aus. Immerhin vermittelt ein gewisser Tex (Bo Hopkins), ein dubioser Amerikaner, der möglicherweise für den CIA arbeitet und dem Festgenommenen ein bisschen zu Seite steht.
Vor allem soll Billy den Behörden helfen, den Dealer - einen Taxifahrer- zu schnappen.
Trotz einem windigen Anwalt und weil der Richter ihn mag wird Billy zu vier Jahren und zwei Monaten Gefängnis wegen Drogenbesitzes verurteilt. Er wird ins Saðmalcýlar Gefängnis überführt, wo er seine Strafe absietzen soll. Er trifft auf andere westliche Gefangene wie Jimmy (Randy Quaid), Max (John Hurt) und den Schweden Erich (Norbert Weisser), mit denen er sich im Laufe der Zeit anfreundet.
Im Jahre 1974 wird das alte "milde" Urteil für Billy aufgehoben, die Staatsanwalt hat erwirkt, dass er im Nachhinein eine lebenslange Freiheitsstrafe auferlegt bekommt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen