Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Midian

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

Cradle Of Filth Audio CD
4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 4. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 5,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen


Cradle Of Filth-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Cradle Of Filth

Fotos

Abbildung von Cradle Of Filth

Biografie

CRADLE OF FILTH

Eine der berühmt berüchtigtesten Bands im Metal, CRADLE OF FILTH sind zurück um wieder einmal zu schockieren, erregen, zu empören und inspirieren. Die grammynominierten Cradle Of Filth gelten seit ihrem 1994er Debüt als Pioniere extremer Musik und haben sich mit jeder ihrer Veröffentlichungen weiterentwickelt. Trotz oder vielleicht gerade ... Lesen Sie mehr im Cradle Of Filth-Shop

Besuchen Sie den Cradle Of Filth-Shop bei Amazon.de
mit 50 Alben, 11 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Midian + Dusk & Her Embrace + Damnation and a Day
Preis für alle drei: EUR 23,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (2. Juni 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Zomba (Sony Music)
  • ASIN: B000FGGEQS
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.745 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. At the Gates of Midian 2:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Cthulhu Dawn 4:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Saffron's Curse 6:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Death Magick for Adepts 5:53EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Lord Abortion 6:51EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Amor E Morte 6:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Creatures that Kissed in Cold Mirrors 3:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Her Ghost in the Fog 6:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Satanic Mantra0:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Tearing the Veil from Grace 8:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Tortured Soul Asylum 7:46EUR 1,29  Kaufen 


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk! 3. März 2001
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Nachdem sich bei Cradle Of Filth im letzten Jahr das Besetzungskarussell ein weiteres mal ordentlich gedreht hatte, verwöhnen sie nun ihre Fans mit dem neuesten Output "Midian". Und "Midian" ist das mit Abstand beste Album der Engländer geworden. Das liegt zum einen daran, dass diesmal nicht nur die Songs allererste Sahne sind, sondern auch die Produktion verdammt druckvoll geworden ist, nachdem man sich auf der Vorgängerscheibe "Cruelty and the Beast" noch mit einem arg undifferenziert und dünn klingenden Sound zufrieden geben musste. Zum anderen haben es Dani Filth und co. ein weiteres mal geschafft, ein düsteres und beklemmendes Horrorszenario zu kreieren, das seinesgleichen sucht. Und mit "Death Magick for Adepts" und "Her Ghost in the Fog" sind die zwei wohl besten Cradle-Songs aller Zeiten auf dem Album zu finden. Ich bin hellauf begeistert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandiose Black-Metal-CD 10. Februar 2004
Format:Audio CD
Ist schon erstaunlich: Vor ein paar Jahren wäre ich nicht im Entferntesten auf die Idee gekommen, mir irgendeine Black-Metal-CD zuzulegen und plötzlich beschäftige ich mich immer mehr mit dieser Art von Musik...
Auch wenn ich sicherlich immer noch nicht der große Experte auf diesem Gebiet bin: "Midian" ist ein beeindruckendes Werk und sicherlich das beste, was ich auf diesem Genre bisher gehört habe - sie übertrifft sogar den exzellenten Nachfolger "Damnation And A Day".
Man sollte sich für diese CD Zeit nehmen - für einen Abend mit dunklem Zimmer, Rotwein und Kerzen, um mal die Klischees zu bedienen, wirklich genial geeignet.
So weit ich weiß, sieht Dani Filth in Black Metal eher "a state of mind", also nicht, dass es nur um Blastbeats und pure Aggression, sondern auch um Atmosphäre geht.
Und die Atmosphäre auf diesem Album ist, wenn man sich nach ein paar Durchläufen eingehört hat, einfach unglaublich wirkungsvoll - man hat alle möglichen düsteren Bilder vor sich, zumal die Lyrics des Albums auf dem Buch "Nightbreed" von Horror-Autor Clive Barker basieren, das ich zugegebenermaßen allerdings nicht gelesen habe. Jedenfalls hört man - Cradle-typisch - immer mal hier und da eine Frauenstimme, Orgelklänge, Gothic-Parts und atmosphärische Keyboards (hört euch nur allein mal dieses geile Keyboard-Intro von "Saffron's Curse" an - einfach genial!).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Was für eine Scheibe!! Mit Midian haben CoF ihren Stil (fast) perfektioniert, die Atmosphäre und die komplexen Arragements der Cruelty Scheibe wurden mit einer richtig Drückenden Produktion und einen nochmals verfeinerten Songwriting kombiniert und heraus kommt die bisher Beste Cradle Scheibe. Die 80er-Jahre-Metal Einflüsse in dem Song "Amor E Morte" (das mit Zweistimmigen Iron Maiden kompatiblen(!!!) Solis aufwartet) machen diesen Song zusammen mit den beiden Genialen, sehr Atmosphärischen, Abschlusstracks "Tearing the Veil from Grace" und "Tortured Soul Asylum" zu den Highlights dieser Geilen Scheibe die an düsterer Atmosphäre kaum noch zu überbieten ist!!!!!
Und auch wenn dies einige sog. underground Black Metaller nicht einsehen wollen: Cradle machen auch auf dieser Scheibe kein Futter für die Massen!! Die Komplexen Arragements (man braucht mind. 5 Durchläufe bevor diese Scheibe richtig zündet), das Extreme Gekreische von Sänger Dani, die im Vergleich zum Cruelty Album erheblich angezogene Härteschraube (was aber in erster Linie an der Druckvolleren Produktion liegt) und nicht zuletzt die Überlangen, mit vielen Stimmungswechseln versehenen Songs, machen die Mucke von Cradle nicht gerade Massenkompatibel. Umso schöner das sie denoch grosse kommerzielle Erfolge verzeichnen.
Das einzige was mir auf dieser Scheibe fehlt sind entscheidene, Musikalische, veränderungen. Denn so langsam aber sicher machen sich in der Cradle Mucke erste Ermüdungserscheinungen breit!! Einige neue Einflüsse hätten der Scheibe nicht geschadet. Womit ich NICHT etwa Techno/Industrial Einflüsse meine oder ein einfacheres, Kommerzialiesirtes Songwriting wie bei der ftCtE EP geschehen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk, der besonderen Sorte 5. April 2005
Format:Audio CD
Also gleich mal vorweg, ich hab cradle of filth erst mit damnation and a day und Nymphetamine kennengelernt, allerdings hab ich immer öfters wo gelesen oder gehört, dass immer noch Midian ihr bestes Album sei. Dem wollte ich auf den Zahn fühlen und habe mir es dann auch bestellt ...
CD in die Anlage reingelegt, mal saftig aufgedreht, zurückgelehnt und gleich mal das Intro reinrauschen lassen. "At the Gates of Midian" (Das Intro) ist rein Keyboard und knüpft mit seinen guten anderthalb minuten und mit einer tollen Melodie gleich mal an das erste richtige Lied "Cthulhu Dawn" an. Dieses Lied lässt es schön krachen und es reisst einen sofort mit, allerdings ist es wie mein Vorgänger schon bemängelt hat, zu kurz, aber gut !
Weiter gehts mit "Saffrons Curse", dass mich auch recht begeistert hat, gerade mit dem speziellen part nach der Mitte des Lieds. Danach folgt "Death Magick for Adepts" Das auch gleich gut loslegt und zum Schluss mit einem Gastsänger und einem reinem Gitarrenpart endet. Weiter geht es mit "Lord Abortion", dass einen schönen düsteren Klang aufbaut und auch gefällt ! Danach kommt "Amon E Morte", dass eher wenig festen Gitarreneinsatz bietet, aber durchaus durch spezielle Athmosphäre gefällt ! Danach kommt der 2. Instrumentalpart namens "In Cold Mirrors" der einen auf das geniale "Her ghost in the Fog" durchschnaufen lässt ! Her ghost in the fog startet gleich mal wieder mit diesem düsteren Gastsänger und geht dann erst so richtig los ! Die Gastsängerin hat eine tolle Stimme und mit Dani in den Refrains im Duett kommt ein tolles Lied raus !
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Das BESTE Cradle of Filth album ALLERZEITEN!
Ich muss sagen dieses album ist das absolut beste das COF jemals gemacht hat!
Und ich habe sogut wie alles von denen gehört,angefangen von unveröffentlichten... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Juni 2011 von D. Albin
5.0 von 5 Sternen Zum ersten mal ohne Nick Barker
Was soll ich euch noch großartig über CRADLE OF FILTH erzählen. Sie gehören einfach unangefochten zur Black Metal Spitze und ich denke mal, dass sich dies wohl... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. Januar 2011 von Sascha Hennenberger
4.0 von 5 Sternen Hat superbe Momente, aber bietet auch viel Stangenware...
Ich verstehe nicht, wieso viele meinen,, Midian sie das beste Cradle Album.
Klar das Album beginnt spektakulär und hält bis Lord Abortion eine hohe Klasse und zeigt... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Dezember 2008 von Sascha
5.0 von 5 Sternen Ein Höhepunkt im Schaffen der Engländer
Nach den vorangegangenen Alben, die zu recht durchwegs positiv aufgenommen wurden, bekommen Cradle Of Filth auf "Midian" endlich die Produktion zustande, die ihre Musik verdient. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. November 2008 von Stefan T.
5.0 von 5 Sternen Das beste von CoF!
Neben "Dusk and Her Embrace" eines der besten Alben von CoF! Die musikalische Umsetzung ist perfekt kombiniert mit den Lyrics! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Juni 2007 von mcl
5.0 von 5 Sternen Das Beste bisher und auch zukünftig
Hier haben wir das MEISTERSTÜCK der hektischen Engländer vor uns. War es musikalisch schon in der Entwickungsgeschichte der Band abzusehen, liefern sie hiermit ihr Magnum... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Juni 2007 von OnyxMoon
5.0 von 5 Sternen Satan wäre stolz...;)
Das 4. Studioalbum "Midian" stellt für mich einen der Höhepunkte des kreativen Schaffens von CoF dar, da die Songs mit wohlarrangiertem Sound und technischem Geschick... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Dezember 2006 von Victor Delacroix
5.0 von 5 Sternen Genial
Also ich find die CD genial! Vor allem das Lied "Her Ghost in the Fog" ist einfach nur genial. Ein wunderbares Lied um auszuspannen (für mich jedenfalls^^) Ein weiteres... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. September 2006 von Blutengel
5.0 von 5 Sternen Düstere Melodieläufe vs. finstere Gewalt
Nicht zu übertreffen!!! Diese drei äußerst aussagefähigen Wörter umschreiben das 2000er Release der Briten wohl noch am besten, auch wenn ich mir es gar... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. Januar 2006 von "traubt"
5.0 von 5 Sternen Gelungen
Keine Band distanziert sich derartig von der üblichen
Musik, wie Cradle Of Filth. Die Stimmen-Auswucherungen der Leadsingerin sind ebenso unnatürlich, wie die... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Juni 2005 von "nightmare223"
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar