Viva Pinata ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Viva Pinata
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Viva Pinata

von Microsoft
Plattform : Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
22 Kundenrezensionen

Preis: EUR 29,95 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Media-Welt und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PC
Standard
  • PC, DVD ( DVD-Hülle ), Win, Deutsch
2 neu ab EUR 29,95 1 gebraucht ab EUR 29,97

Wird oft zusammen gekauft

Viva Pinata + Viva Pinata DS
Preis für beide: EUR 68,92

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC | Version: Standard

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Standard
  • ASIN: B000VUPZ36
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 141 g
  • Erscheinungsdatum: 16. November 2007
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.041 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Standard

Produktbeschreibung

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft - Das ist euer Ticket für eine unglaubliche Reise nach Pinata Island! Hier trefft ihr wild lebende Pinatas auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

FEATURES:
- Lockt euer Lieblings-Pinatas an! Zähmt, hegt und pflegt sie - und das in einer Welt, die sich ständig weiterentwickelt. Mit über 60 verschiedenen Pinata-Arten, die alle ihre ganz eigenen Vorlieben und Abneigungen haben!
- Gestaltet das neue Heim der Pinatas nach euren Wünschen. Angefangen beim Gras bis hin zur Kopfbedeckung, die eure Pinatas tragen - ihr habt Hunderte von Möglichkeiten.
- Nehmt teil an der Viva Pinata-Online-Community auf Games for Windows - LIVE. Paudert mit Freunden, erlebt gemeinsame Abenteuer und tauscht Pinatas oder andere Dinge aus dem Spiel miteinander.

Amazon.de

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft
Viva Piñata ist ein Fenster in eine andere Welt, in der umherstreifende, lebendige Piñatas in einem wachsenden und sich ständig verändernden Garten leben. Ihr übernehmt die Kontrolle über diese Umgebung und die Piñatas darin und nutzt euren Einfluss, um euer eigenes kleines Paradies zu erschaffen.


Willkommen in der kunterbunten Welt von Viva Piñata

Viva Piñata – Die TV-Serie
Die Animationsserie „Viva Piñata“ wurde erstmals im Herbst 2006 in den USA auf dem Sender FOX gestartet. In dieser humorvollen TV-Serie, die von 4Kids Entertainment und Bardel Entertainment produziert wird, durchlebt eine Handvoll Piñata-Freunde wilde Abenteuer auf Piñata Island. Mit ihren liebevoll gestalteten Persönlichkeiten werden die sympathischen Hauptdarsteller die Herzen ihres Publikums im Sturm erobern, das die Piñatas bei ihren lustigen und inspirierenden Abenteuern begleiten darf. Hier könnt Ihr die Piñatas gleich kennen lernen:

Horstachio
Horstachio ist größer und stärker als die meisten Piñata-Rösser und ein gutes Zeichen dafür, dass ihr dabei seid, Rennerfolge zu feiern.


Sorgt dafür, dass eure Piñatas glücklich sind ...

Elephanilla
Ein Piñata, auf das man stolz sein kann. Allerdings solltet ihr euch darauf einstellen, viel Geld für seine umfangreichen täglichen Mahlzeiten und Sachbeschädigungen auszugeben.

Moozipan
Da die Insel nicht mit Milch beliefert wird, ist dieses Piñata der beste Weg, euch eine Mindestversorgung an Kalzium zu sichern.

Parrybo
Ein augenfälliges Piñata, aber mit einer Stimme, die genauso schrill ist wie sein Gefieder. Keine gute Wahl für jemanden mit empfindlichen Ohren.


... und schützt sie vor den Gefahren, die auf sie lauern

Buzzlegum
Im Allgemeinen ein gutmütiges Piñata-Insekt, das für seinen Honig geschätzt wird. Es besitzt jedoch einen Stachel, den es auch gelegentlich einsetzt. Autsch!

Mousemallow
Gehört vermutlich zu den ersten Besuchern eures Gartens. Ihr feines Gehör schützt sie vor den stärkeren Mitgliedern der Piñatas-Nahrungskette.

Fudgehog
Trotz seines eigenartigen Buckels, seiner Knopfaugen und seiner spitzen Schnauze gilt der Fudgehog als eines der beliebtesten Piñatas. Er stellt eine Bereicherung für jeden Garten dar, sodass ihr mit ihm nichts falsch machen könnt.


Eines der sympathischen Piñatas: das Pferd Horstachio

Pretztail
Wenn andere Piñatas den Pretztail kommen sehen, bringen sie schnell ihre Süßigkeiten in Sicherheit! Der Pretztail ist nämlich für seine Gerissenheit bekannt und legt sich gerne nach Sonnenuntergang auf die Lauer. Das Großartige am Pretztail ist, dass ihr ein Exemplar in eurem Garten halten könnt, ohne dass er euch zur Last fällt!

Yahoo.com
Das Spieleportal von Yahoo.com zieht nach einem Test der Xbox-360-Version das Fazit: „Hier stimmt nahezu alles. Die kunterbunte Grafik, die knuddeligen Piñatas und die unzähligen Optionen und Handlungsfreiräume machen Viva Piñata zu einem einmaligen Erlebnis, dass all die Spieler, die sich wirklich intensiv auf das Spiel einlassen, nicht so schnell aus seinem Bann lassen wird. Viva Piñata ist definitiv nicht nur ein Titel für Kinder und Jugendliche und wird Anfänger und Profis gleichermaßen zufriedenstellen.“ Lanzeitspaß: Sehr gut, Spieleinstieg: Sehr gut, Bedienung: Sehr gut, Gesamtwertung: 83%.

Gamecaptain.de
Gamecaptain.de meint nach einem Test der Konsolenversion: „Niedlicher geht´s kaum. Nicht nur die Füllung der Piñatas ist zuckersüß – auch optisch kann man das Endergebnis nur als absolut goldig beschreiben. Da soll nochmal einer sagen, allein Nintendo wäre für bunte „Kinderspiele“ zuständig … Darüber hinaus sind die Piñatas herzallerliebst animiert. Hier stellt sich manchmal der typische Aquarium-Effekt ein: Schon das Anschauen ist irgendwie faszinierend. Verliebte Tierchen führen ulkige Tänze auf, andere löschen schlabbernd ihren Durst am Teich, man kann in die schnuckeligen Behausungen hineinlinsen, um die lieben Kleinen beim Schlafen zu beobachten, bei Regenwetter bleiben Tropfen „an der Scheibe“ hängen, und vieles mehr.“

Features:

  • Eigenständiges Leben: Entdeckt die Geheimnisse von mehr als 60 verschiedenen, mit Süßigkeiten gefüllten Piñatas, und seht zu, wie sie wachsen, sich verändern, gegeneinander kämpfen und sogar tanzen!
  • Alles ist möglich: Lenkt eine sich ständig weiterentwickelnde, dynamische Welt, sorgt dafür, dass eure Piñatas glücklich sind, und schützt sie vor den Gefahren, die danach trachten, sie zu zerstören.
  • Individuell anpassbare Welt: Passt eure Welt und eure Piñatas an, damit sie eurem Stil entsprechen, und erschafft ein Paradies, das es noch nie zuvor gegeben hat.
  • Online-Erlebnis: Erlebt Freundschaften und Rivalitäten in der weltweiten Community von Viva Piñata-Spielern.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von O. Banse am 1. Dezember 2007
Edition: StandardPlattform: PC
Hallo :-)

Zuerst möchte ich einmal die Aussagen von "Akira Sukogawa" berichtigen:
Man muss NICHT ständig online sein um Viva Pinata zu spielen und/oder speichern zu können!
Man muss sich lediglich an der Microsoft Software "Games for Windows" anmelden um LOKAL (auf dem PC) ein Konto einzurichten, mit der man bei bedarf (!) Online mit Freunden Pinatas austauschen kann etc. (Dazu braucht man aber erst einen ONLINE Account bei dem man sich noch mal extra anmelden muss!)
So ist es auch nicht nötig den "Viva Pinata Live Access Key" einzugeben, wenn man nur offline spielen möchte bzw. (noch) nicht mit Freunden Online Pinatas tauschen will. (etc.)

Richtig ist, das Viva Pinata (bzw. "Games for Windows" / XLive!) Probleme mit Virenscannern hat.
Um diese Probleme (und damit die Abstürze) zu beseitigen genügt es alle (!) Viren- & Spywarescanner (etc.) zu beenden (!) und sicherheitshalber die Internetverbindung bzw. die LAN Verbindung zu deaktivieren.

Dann funktioniert Viva Pinata OHNE PROBLEME!

---

Soo... nun aber zum Spiel:
Als ich Viva Pinata zum ersten Mal gesehen habe, hab ich doch tatsächlich AUCH gedacht: "Das ist nur was für Kinder!"
Bill Gates hat selbst in einem Interview zu dem Spiel gesagt, das es für (so wörtlich) "Kleine Mädchen gedacht sei, weil man die Pinatas auch verkleiden kann[...]" etc.
Das ist in der Tat etwas albern, weil die Pinatas schon süß genug sind. Witzig ist es aber doch'.

In den USA demnächst in TV Episoden zu sehen (die wirklich -freundlichen & frischen- Humor haben) so sind die putzigen kleinen Pinatas bei uns noch relativ unbekannt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rubin am 6. Januar 2008
Edition: StandardPlattform: PC
Viva Pinata ist ein nettes Kinderspiel, in dem man sich Wesen, die komplett aus Süßigkeiten bestehen anschaffen und züchten muss. Je nach bedingungen des Gartens kommen und bleiben die Pinatas. Hingegen gibt es auch saure Pinatas, die versuchen, die anderen Pinatas krank zu machen.

Ganz am Anfang des Spiels muss man sich einen Garten erstellen, das erste Pinata ist ein wurmähnliches Wesen, Whirlm genannt. Aber man kann nicht alles bauen und holen. Je nach Rang des Gartens gibt es geld, von dem man sich Samen, Pinatas, Häuser u.s.w. kaufen kann. man sollte aber nicht zu viel ausgeben, denn wenn ein saures Pinata ein anderes krank macht, muss man einen Arzt rufen, und der kostet ja auch was (Geschieht das nicht schnell genug, werden die Pinatas von einem Fiesling namens Destardos zerstört.

Es gibt auch Leute, die dir gratis Dinge überreichen: Leafos eine Schaufel, Seedos Samen, willy Builder Häuser...

FAZIT: Hier lernt man Verantwortung zu übernehmen. Ein lustiges Spiel, das Spaß macht. Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr.Dave am 27. Januar 2008
Edition: StandardPlattform: PC
Leider waren die Spielehits von Rare bislang Konsolenspielern vorbehalten, ihr letzter Streich wurde jetzt aber als erstes Spiel von Rare auf den Pc portiert. Das Spiel ist einzigartig: Als virtueller Gärtner geht es darum, Pianatas zu züchten. Trotz einiger Steuerungsmacken auf dem Pc und dem frechen Speichersystem ein Spiel, bei dem wie bei kaum einem anderen Spiel der letzten Jahre bereits das bloße Zuschauen unglaublich Spaß macht. Definitiv nicht nur für Kinder geeignet und es wäre schön, wenn mehr derart originelle Spiele programmiert würden!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tom Gewil am 24. Dezember 2007
Edition: StandardPlattform: PC
Einfach für jede Altersgruppe genau richtig! Einfach gut - das Prinzip des Spiels ist wirklich einzigartig und völlig neu. (Außer vielleicht bei Spore)

Ich kann es jedem empfehlen!

Kontra-Punkt ist allerdings die etwas vermurkste Steuerung. Aber wenn man sich "eingelebt" hat in seinem Garten, macht das nichts mehr aus!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Edition: StandardPlattform: PC
Eigentlich ist das Spiel das was ich erwartet hatte : Ein netter Zeitvertreib für Jung und wems gefällt auch für Alt.
Zum Spielablauf sag ich nicht mehr viel, gibt ja genügend Infos überall. Nicht allzu tiefgründig, aber man hat immer was zu tun und es gibt eigentlich keine Dead-Ends wo man sich drin verrennen kann, ausser man macht wirklich nichts um dem Ziel näher zu kommen. Daher hält sich auch die Frustration für kleinere sehr in Grenzen.

Technisch hinkt das ganze natürlich schon hinter der Zeit her, was es aber auch auf nicht allzu starken Rechnern ohne Einbußen spielbar macht. Alles ein wenig unscharf, der Zoom ist nicht sehr weit möglich, egal ob nah oder fern, aber es reicht aus um sich die Tierchen schön anzusehen oder die Übersicht zu behalten.

Die Steuerung ist so oder so nur für geübtere Spieler sinnvoll zu meistern. Blutige Anfänger oder Kinder unter 6 werden in der Regel erstmal mit sowas überfordert sein, aber Anfänger können lernen und Kinder sollten sowieso nicht alleine vorm Computer sitzen, ist schlecht für's Familienleben...

Gestört haben mich die extrem verschachtelten Menüs, kann aber ohne weiteres damit Leben. Dafür kann man Anhand der Symbole schnell erlernen was wo ist. Für Kinder ist es vom Inhalt her allemal geeignet, es ist recht "natürlich" gehalten. Ich finde es z.B. sehr gut dass man seine Viecher nicht nur mit Häuschen bauen und Bonbons füttern zufrieden bekommt, sondern ihnen auch Nahrung in Form von anderen Pinatas zukommen lassen muss. Oder dass sie auch krank werden können und daran sterben. Das ist nunmal der Lauf der Natur.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Standard