Microsoft Office 2010 und SharePoint und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 9,86
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Microsoft Office 2010 und SharePoint: Die neue Welt der Zusammenarbeit: Wie Sie Ihren Unternehmensalltag effektiver gestalten Gebundene Ausgabe – Dezember 2010


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 6,85
3 gebraucht ab EUR 6,85

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 250 Seiten
  • Verlag: Microsoft; Auflage: 1., Auflage (Dezember 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3866455267
  • ISBN-13: 978-3866455269
  • Größe und/oder Gewicht: 17,4 x 2 x 24,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 589.221 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Andreas Dreyer, Joachim Scheder und Christoph Lesser arbeiten in unterschiedlichen Funktionen bei der Microsoft Deutschland GmbH und wissen von ihren Kunden um das Bedürfnis nach konkreten Beispielen für den optimalen Einsatz der Office-Produkte in der heutigen Arbeitswelt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Indovini am 5. Januar 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Ich arbeite seit vielen Jahren mit Mircosoftprodukten und SharePoint ist für mich eine Art Dreh und Angelpunkt. Gerade weil ich diese Produkte so gut finde, habe ich mich auf dieses Buch besonders gefreut, denn ich dachte hier viele gute Ideen gerade in Bezug auf SharePoint zu finden. Dieses nur 233 seitenstarke Buch beginnt mit dem Thema SharePoint erst nach gut 50 Seiten und beschäftigt sich mit Grundlagen und Zeitmanagementtechniken im Outlook. Für Einsteiger in Outlook nicht schlecht, wobei manche Dinge erklärt werden, wofür wiederrum den Einsteigern die Grundkenntnisse fehlen dürften. (Ich sage das als langjährige EDV-Trainerin.)
Ich habe mich ernsthaft gefragt, welche Zielgruppe die Autoren denn mit ihrem Buch ansprechen wollen. Auch werden hier Beispiele vorgestellt, die so für manche meiner Teilnehmer gar nicht umsetzbar sind, weil sie ganz anders arbeiten. Für mich als erfahrenen Office-Nutzer war dieses Buch leider eine Enttäuschung, denn ich bin nicht davon ausgegangen hier Grundlagen lesen zu müssen um zu erfahren, was die Autoren mir nach Ende des Kapitels mitteilen wollten.

Das Buch ist, obwohl nur 233 seitenstark, mit vielen bunten und auch sehr großen Bildern gefüllt, so dass für reine Informationen nur wenig Platz blieb. Schwerpunktmäßig wird Outlook und dann noch Lync und ein wenig Windows-Phone vorgestellt.
Wer viele Workflows erwartet rund um den SharePoint in Verbindung mit Officeprogrammen wie OneNote, Publisher, ACCESS oder gerade die Formulareinbindung mit InfoPath2010, der wird hier leider enttäuscht.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch richtet sich vor allem an Anwender (bzw. Entscheider), die Outlook bisher primär als E-Mail Client und Sharepoint als Shared-Drive mit Online-Zugriff sehen, und nun neue Möglichkeiten für effizienteren und effektiveren Informationsaustausch und zur Zusammenarbeit im Unternehmen entdecken wollen. Dazu geben die Autoren einen leicht zu lesenden Überblick über die neuen Funktionen von Office 2010, insbesondere Outlook 2010 und Lync (ehemals Communicator), sowie Sharepoint 2010 und den Web Parts. Der Schwerpunkt liegt auf dem Zusammenspiel, d.h. der technischen Integration, der verschiedenen Microsoft Produkte.

Besonders gefallen hat mir die konsequent nutzungs- bzw. anwendungsorientierte Herangehensweise, d.h. die neuen Funktionen werden an Hand konkreter Problemstellungen aus dem Unternehmensalltag vorgestellt. Dank der zahlreichen Screenshots und Schritt für Schritt Anleitungen können die Lösungen auch sofort selbst nachvollzogen werden. Das Buch ersetzt jedoch keinesfalls ein Handbuch und auch Administrationsthemen werden weitgehend ausgeklammert. Auch auf die neuen Social bzw. "Enterprise 2.0" Features wird meines Erachtens nur sehr knapp eingegangen. Blogs, Wikis und Activity Streams werden zwar genannt, doch gibt es keine weiteren Tipps zur konkreten Nutzung.

Natürlich vergessen die Autoren nicht, an zahlreichen Stellen Microsofts größten Trumpf in diesem Spiel zu betonen: Die Gewohnheit bzw. auch Trägheit der Anwender. Alle Konzepte zielen darauf ab, den Anwender auf seinem gewohnten MS-Office Umfeld abzuholen und Schritt für Schritt neue Möglichkeiten der Zusammenarbeiten zu eröffnen - ohne die Microsoft Welt je verlassen zu müssen. Am Ende gibt es dann noch ausführliche Hinweise auf die ersten Schritte für die Einführung der neuen Microsoft Produktpalette sowie die Möglichkeiten zum Auffinden des nächsten Microsoft Beraters.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rudolf Siebenhofer am 1. Januar 2011
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Der Band bietet eine kurze aber dennoch sehr umfangreiche und übersichtliche Information zum Einsatz von Office 2010 und SharePoint. Dass dabei bei den Migrationsszenarien überwiegend von Office 2003 auf Office 2010 ausgegangen wird, ist sicher vielen nicht so ganz glücklichen Anwendern von Office 2007 ein Trost.

Wenngleich beim Buch natürlich die Microsoft Produkte im Vordergrund stehen, bietet der Band aber viele sehr hilfreiche allgemeine und produktunabhängige Anregungen zum richtigen Einsatz modernen Büro- und Kommunikationstechnologien; hilfreich wenn man sieht welcher Unfug zum Teil mit E-Mail und anderen modernen Kommunikationstechnologien betrieben wird. Das Prinzip "Information statt Daten" steht bei dem Band sehr konsequent im Vordergrund.

Dies wird anhand einer Modellfirma und anhand der wichtigsten Szenarien in einer solchen Firma, von Datenorganisation, E-Mail Organisation, Besprechungsorganisation- und Abwicklung bis hin zu Datenvisualisierung mittels moderner Pivot Tools gut erläutert. Dabei werden auch die neuen Aspekte mobiler Kommunikation und von Cloud Computing sowie sinnvolle Anwendung und Einbindung sozialer Netzwerke thematisiert.

Alles in allem ein guter integrierter Ansatz, der hier beschrieben wird. Schade, dass über die Einbindung weiterer sehr sinnvoller externer Produkte in Office 2010, wie etwa dem neuen MindManager für SharePoint kein Wort verloren wird. Auf jeden Fall ein sehr lesenswerter "Refresher" auch für altgediente Office Anwender auf dem Weg zu neuen Web 2.0 Technologien.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden