EUR 129,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Software-Verkauf-MA

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Microsoft Office 2003 Standard Edition

von Microsoft Software
Windows 2000 / XP
1.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 129,00
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Software-Verkauf-MA. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.


System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows 2000 / XP
  • Medium: CD-ROM

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • ASIN: B0000C0XN4
  • Erscheinungsdatum: 21. Oktober 2003
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.736 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

In der Standard Edition sind folgende Programme enthalten: "Word 2003", "Excel 2003", "Outlook 2003" und "PowerPoint 2003". Bürosoftware muss vor diesem Hintergrund weit größere Anforderungen erfüllen, als dies noch vor einigen Jahren der Fall war. Office 2003, die nächste Office-Version, erfüllt diese Anforderungen der modernen Berufswelt. Die zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen unterstützen Sie dabei, produktiver zu arbeiten. Mit der neu gestalteten Benutzeroberfläche von Outlook 2003 zum Beispiel können Sie E-Mails nicht nur einfacher erfassen und verwalten, sondern auch Verbindungen zwischen einzelnen Elementen schneller erkennen. Über die Team-Websites, deren Integration in Office 2003 noch weiter verstärkt wurde, können Sie Dokumente ohne viel Aufwand austauschen oder anderen Mitarbeitern zur Verfügung stellen. Dabei behalten Sie zu jeder Zeit die Kontrolle über Ihre Dokumente. Nur Sie legen fest, ob andere ein Dokument lesen oder auch bearbeiten dürfen. Zudem sind Word 2003, Excel 2003 und Access 2003 in der Lage, per XML (Extensible Markup Language) Daten mit anderen Programmen auszutauschen. So können Ihnen beispielsweise die aktuellen Verkaufszahlen aus der Datenbank Ihres Unternehmens direkt in einem Excel-Sheet vorliegen. Auch für die Informationsrecherche bietet Office 2003 entscheidende Verbesserungen an: Mit einem neuen Aufgabenbereich können Sie nach wichtigen Quellen suchen - direkt aus Ihren Office-Anwendungen heraus. In der Standard Edition sind folgende Programme enthalten: "Word 2003", "Excel 2003", "Outlook 2003" und "PowerPoint 2003".

Voraussetzungen

System: Microsoft Windows 2000 mit Service Pack 3 oder höher, Windows XP oder höher
Prozessor: Pentium mit 233 MHz oder höher, Pentium III empfohlen
Speicher: mindestens 128 MB RAM
Festplatte: 260 MB (Standard) bis 480 MB (Professional) verfügbarer Festplattenspeicher
Sonstiges: CD-ROM-Laufwerk, SuperVGA 800x600 oder höhere Auflösung

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
1.7 von 5 Sternen
1.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
34 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Office 2003 mit neuen Aktivierungs-Features 1. Juni 2005
Von Ein Kunde
Ich nutze Office schon seit den Anfängen ab Windows 3.1. Ich muss sagen wenn ich zurückblicke werden die Softwarefirmen wie Microsoft im dreister. Zum einen verlangt man für Office 2003 viel Geld für 1000 Funktionen, die eigentlich die Mehrheit nur zu 20% nutzt. Zu bemängeln ist hauptsächlich die Aktivierung über das Internet. Das macht ein Backup oder ein Überspielen auf eine neue Festplatte fast unmöglich oder ist zumindest sehr zeitraubend. Ich habe immerlizensierte Software eingesetzt und fühle mich in den letzten Jahren durch Firmen wie Microsoft regelrecht gegängelt und kriminalisiert. Als Alternative empfehle ich StarOffice oder OpenOffice.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich bin immer wieder erstaunt, wie viele Anwender immer noch zu Microsoft Anwendungen greifen, müssen diese Produkte immer fehlerhaft per Update auf den neuesten Stand gebracht werden. Der Anwender hat das Gefühl, besonders behandelt zu werden ! Kaufen Sie sich doch mal einen Wagen und die meisten Teile kommen dann später ... Auch diese Office Versionen sind fehlerhaft, weitere Lizenzen einfach unerhört teuer - und ich begreife nicht, weshalb man nicht für ca. 90 Euro auf Programme wie Staroffice zurückgreift. Da hat man alles ohne große Fehler - für wenig Geld !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider mehr eine Last denn eine Hilfe 11. September 2005
Von Ein Kunde
Es mag schwer sein, die perfekte Office-Software zu finden, aber MS Office erweist sich als Klotz am Bein. An meinem Arbeitsplatz bin ich dazu gezwungen, Office zu verwenden. Es handelt sich um ein instabiles, den Benutzer bevormundendes Paket. Man darf "aufgeblasen" nicht mit "featurelastig" verwenden. Ich schätze mich jedes mal glücklich, wenn Office nicht jedes Mal bei einem Dokument mit mehreren Seiten abstürzt. Jeder Nutzer sollte die für sich perfekte Anwendung erfahren, von Microsoft Office aber tunlichst die Finger lassen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden