Microsoft LifeCam Webcam ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Microsoft LifeCam Webcam VX-1000 Schwarz (original Handelsverpackung)

von Microsoft

Preis: EUR 28,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch TriStar Electronics Ltd und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
3 gebraucht ab EUR 20,00
  • Unkomplizierte Installation: einfach aufstellen, einstecken, Windows Live Messenger installieren und loslegen
  • Einfache Bedienung: Mit dem LifeCam-Dashboard steuern Sie alle Kamerafunktionen bequem und direkt im Windows Live Messenger
  • Per Tastendruck zum Videogespräch: Die Windows Live Call-Taste öffnet eine Liste mit all Ihren persönlichen Kontakten, die gerade online sind
  • Das integrierte Mikrofon macht ein Headset oder externes Mikrofon für die Sprachübertragung überflüssig
  • Multifunktional: nehmen Sie wahlweise Videos oder Fotos in einer Auflösung von 640x480 Pixeln auf
Weitere Produktdetails


Hinweise und Aktionen

  • Fragen zu Tastatur, Maus, Webcam, Grafiktabletts oder Lautsprechern? Wir helfen Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen mit unserer Computer-Zubehör Kaufberatung.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeMicrosoft
Modell/SerieLifecam VX-1000
Artikelgewicht268 g
Produktabmessungen1 x 1 x 1 cm
Modellnummer64L-00002
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000GSS8RS
Produktgewicht inkl. Verpackung281 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit14. September 2006
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

LifeCam VX-1000

Die LifeCam VX-1000 ist der preiswerte Einstieg in die grenzenlose Welt der Video- Kommunikation über das Internet: für weniger als 30 Euro erleben Sie die Faszination von Gesprächen mit bewegtem Bild und Ton – völlig unkompliziert dank problemloser Installation und perfekter Windows Live-Integration. Treten Sie mit der Windows Live Call-Taste blitzschnell mit Ihren Freunden in Kontakt und begeistern Sie Ihre Gesprächspartner mit witzigen Video-Effekten.

Herausragende Video- und Fotoqualität
Bei einer Video- und Fotoauflösung von 640 × 480 Pixeln entgeht Ihnen kein Lächeln.

Integriertes Mikrofon
Das integrierte Mikrofon erfasst Ihre Stimme automatisch und mit außergewöhnlicher Klarheit.

Videoeffekte
Überraschen Sie Ihre Freunde mit coolen Videoeffekten, auf die Sie direkt aus dem Windows Live Messenger-Fenster zugreifen können.

Bis zu 30 Bilder pro Sekunde
Die Aufnahmen mit LifeCams erfolgen mit 30 Bildern pro Sekunde, wodurch die Videobilder flüssig und ohne Ruckeln angezeigt werden.

Flexibles 1,8 m langes Kabel
Das lange, flexible Kabel gibt Ihnen genügend Bewegungsfreiheit.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

52 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mr. Icebreaker am 2. Januar 2007
Verifizierter Kauf
Erstmal vorweg: Die Kamera hat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die haptische Qualität ist überzeugend. Die Kamera ist aus Kunststoff und somit auch ein Leichtgewicht. Nichtsdestoweniger klappert nichts, die Kamera wirkt insgesamt solide. Sie lässt sich über einen ausklappbaren Fuß ohne Weiteres am Bildschirm meines Notebooks (IBM ThinkPad Z60m) befestigen, wobei sie durch ihr Eigengewicht am Bildschirm aufliegt, ohne auf diesen Druck auszuüben. Der Kamerakopf lässt sich sowohl senkrecht als auch waagerecht drehen bzw. neigen. Die Scharfstellung findet manuell statt, ist jedoch ausreichend präzise. Durch den kleinen Bildsensor ist ohnehin relativ viel Tiefenschärfe verfügbar.

Die Installation der Software war einfach, dauerte einige Minuten. Wichtig ist es darauf zu achten, dass die Kamera erst eingesteckt wird, wenn die Softwareinstallation abgeschlossen ist. Nach der Installation der Software, Anschluss der Kamera und dem Starten der LifeCam-Software wurde ein Softwareupdate angeboten. Das Ganze nahm ein paar Minuten in Anspruch, verlief bei mir aber ohne Probleme.

Die Kamera funktioniert bei mir problemlos mit Netmeeting, Microsoft Life Messenger und Skype. Die Bildqualität ist gut, der Weißabgleich läuft unter Kunstlicht, Neonlicht, Halogenlicht, Tageslicht und verschiedenen Mischlichtsituationen sehr zufriedenstellend. Schön ist auch, dass man bei schwachen Lichtverhältnissen eine softwareseitige Aufhellung schalten kann. Diese macht das Bild zwar etwas ruckeliger, nützt aber mehr als sie stört. Die Funktion nützt definitiv mehr, als nur die Helligkeit hochzuregeln, da hier nicht die hellen Bildbereiche weiter aufgehellt werden.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
55 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Röhner am 30. November 2006
Hallo,

erst mal vielen Dank an Amazon, nach 2 Tagen war sie da, und sie funtkioniert wie eine Rakete. Anschluss bzw. Installation ist leichter, als ich gedacht hatte. Liefert in Skype 3.x sehr gute Bilder, auf Vollbild wirken diese verpixelt, ist aber ja auch verständlich, da die VX-1000 nur 640x480er Auflösung besitzt bzw. unterstützt. Ein Vorteil hat das ganze, der übertragene Datenstrom hält sich in Grenzen (100 KByte).

TIPP vom "Fachmann":

Start -> Ausführen -> "msconfig" -> Systemstart -> Häckschen bei folgenden Einträgen entfernen:

- vVX1000
- LifeExp

Folge: Braucht man nicht, und PC startet schneller.

Zusammenfassung:

- sher günstig vom Preis, vorallem kostenlose Lieferung
- für mich sehr gute Bildqualität
- säuglingsleichte Installation
- bestes Design - nicht so auf "lustig und knuddelig" gemacht

-> Kaufen Kaufen Kaufen

Achtuung!!! FUNKTIONIERT NUR UNTER WIN XP !!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
41 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von VivaLaMaxico am 4. November 2006
Verifizierter Kauf
Bin mit der Microsoft LifeCam total zufrieden! Für den Preis hat sie eine super Bildqualität:

- scharfes Bild

- guter Weißabgleich

- ziemlich flüssiges Bild

- Zusammenarbeit mit Windows Live Messenger funktioniert tadellos

Zwar sieht man bei Vollbildansicht ein leichtes Rauschen im Bild, aber das ist bei anderen, teureren Webcams meiner Erfahrung nach genauso.

Die Rauschunterdrückung des eingebauten Microfons funktioniert auch super.

Ich würde sie sofort wieder kaufen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thorsten. Z am 22. Januar 2007
Ich habe die Cam gleich nach dem durchlesen der Rezesionen bestellt und muss sagen sie ist echt klasse!

Preis und Leistung stimmen hier!

Und natürlich ist auch die schnelle und versandkostenfreie Lieferung seitens Amazon einfach nur top!

Die Cam arbeitet auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut!

Installation und Handhabung sehr einfach!

Nur das eingebaute Mikro finde ich nicht so gut... hier sollte man doch lieber etwas anderes verwenden!

Also: Klare Kaufempfehlung! Hier kann man eigentlich nichts falschmachen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jodox am 4. Juni 2007
Verifizierter Kauf
Schöne Kamera mit intelligentem Klemmfuß. Leider funktioniert sie bei mir nicht unter Vista 64 Home Premium - obwohl auf der Packung dick und fett "Works with Windows Vista" steht. Statt eines Bildes werden bunte Klötzchen angezeigt, das Mikro knackst nur. Unter Windows XP klappt alles tadellos.

Der Microsoft-Support zeigte sich nach endlosen Mails und Telefonaten engagiert aber ratlos. Es müsse am Grafikkartentreiber oder am Chipsatztreiber des Mainboards liegen.

Deshalb: Finger weg von der Kamera, bei einem System mit Vista 64 und einer Geforce 8800 GTS. Auf anderen Vista-Systemen mag sie laufen.

Nachtrag: Inzwischen ist relativ klar, wo das Problem liegt. Die Kamera kommt nicht mit mehr als 3 GB RAM klar. Sobald ich Vista per msconfig auf 3 GB beschränke, funktioniert sie tadellos. Also können alle, die nicht mehr als 3 GB RAM im Rechner haben, bedenkenlos zugreifen.

Nachtrag 2: Alle mit 4 GB RAM und mehr sollten mal nach KB933433 suchen. Unter der Nummer behandelt Microsoft das Problem in seiner Knowledgement Database. Es gibt auf Anfrage auch einen Fix dafür, der bei mir alle Probleme gelöst hat. (Der Fix soll eigentlich eine Problem mit knacksenden USB-Mikrofonen beheben, funktioniert für die Kamera aber auch.)

Mehr Punkte gibt es trotzdem nicht, weil ich von Microsoft erwarte, dass dieser Fix schon im neuesten Treiber steckt oder bei Bedarf automatisch nachinstalliert wird. Schließlich sollten sie ihr eigenes Betriebssystem und dessen Probleme kennen.

Wenn das schon nicht klappt, dann sollte einen wenigsten der Microsoft-Support auf den Fix hinweisen. Stattdessen wurde zwar engagiert aber höchst erfolglos herumgedoktert.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen