EUR 21,51 + EUR 2,95 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Skelestore.shop
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
MANDROPS AG In den Einkaufswagen
EUR 49,85 + EUR 3,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Amped: Freestyle Snowboarding

von Microsoft
Xbox
 USK ab 6 freigegeben
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 21,51
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Version: Standard
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Skelestore.shop. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

Amped: Freestyle Snowboarding + Amped 2
Preis für beide: EUR 49,41

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Amped 2 EUR 27,90

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen



Informationen zum Spiel


Produktinformation

Version: Standard
  • ASIN: B00005RKPI
  • Größe und/oder Gewicht: 0,1 x 0,1 x 0,1 cm ; 5 g
  • Erscheinungsdatum: 14. März 2002
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 34.198 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Version: Standard

Amazon.de

Amped wirft den konventionellen Renn-Modus der üblichen Snowboard-Spiele über Bord und konzentriert sich stattdessen ganz auf Freistil-Action. Das heißt also Tricks ohne Ende -- und zwar mit viel Stil. Dank des ausgezeichneten Trick-Systems und der präzisen Physik spielt sich Amped äußerst straff.

Amped verfügt über einen guten Karriere-Modus sowie einen Schnellstart- und einen Mehrspieler-Modus. Der Karriere-Modus ist in vier Teile unterteilt: High Score, Media, Sponsor und Pro Ride. In High Score besteht die Herausforderung lediglich darin, nacheinander so viele Tricks wie möglich auszuführen. Media verlangt vom Spieler, dass er seine Tricks nur an ganz bestimmten Stellen vorführt, nämlich da, wo ein Fotograf auf ihn wartet. Der Sponsor-Modus konzentriert sich auf eine ganz bestimmte Trickauswahl. Beispielsweise hat der eine Sponsor eine Vorliebe für Grinds gegenüber Airs, weshalb Sie darauf achten sollten, alles zu grinden, was Ihnen vor das Snowboard kommt. Nur so gewinnen Sie die Gunst dieses Sponsors und dürfen dessen Kluft tragen. Dieser Modus ist auch der gnadenloseste, denn nur hier werden Ihnen im Falle eines Fehlers Punkte abgezogen. Bei Pro Ride schließlich muss der Spieler einem von 17 Profis hinterherfahren und alles nach dessen Vorgaben absolvieren. Beim Multiplayer-Modus können bis zu vier Spieler in einem "Jeder-Gegen-Jeden-Turnier" teilnehmen, wobei zahlreiche Spielbedingungen zur Auswahl stehen.

Grafisch gesehen ist das Spiel nicht so ausgefeilt wie SSX Tricky und die Physik und das Tempo sind nicht so extrem. Das soll aber nicht heißen, dass Amped hässlich wäre! Im Gegenteil: Die Austragungsorte Stratton, Brighton, Altibahn und viele mehr entstammen dem richtigen Leben und sehen toll aus. Der Soundtrack bietet mehr als 50 Songs aus einer Vielzahl von Musikgenres, darunter Electronica, Emo, HipHop, Rap, Punk, Ska und Reggae. Sie können sich natürlich auch Ihren eigenen Soundtrack von der Xbox-Festplatte zusammenstellen, damit sie zu den Klängen von Journey und Air Supply snowboarden können -- so wie es die Natur gewollt hat. --Raymond M. Padilla

Pro:

  • Ausgezeichneter Karriere-Modus
  • Starkes Physik- und Tricksystem
Kontra:
  • Könnte dem typischen Extremsportfan zu langsam sein
  • Schwächere Grafik als die Konkurrenz
  • Langweilige Sound-Effekte

Voraussetzungen

MS X-Box

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gut, aber noch nicht perfekt! 22. Januar 2003
Edition:Standard
Meine Einzelbewertungen:
Grafik: Wunderschöne Schneelandschaften, grenzenlose Weitsicht und realistischste Animationen trösten locker über die stellenweise auftretenden Grafikfehler hinweg: 90%
Sound: Ganz nette Soundeffekte, fantastische Musik: Allein aufgrund der 200! verschiedenen, größtenteils sehr guten Songs aus den Kategorien Hip Hop, Rock u.a. lohnt sich der Kauf: 94%
Gameplay: Zugegeben, die Steuerung ist nicht das Gelbe vom Ei. Aber wer einigermaßen mit dem Gamepad umgehen kann und sich vor ca. 3 Stunden Einarbeitungszeit nicht scheut, der wird keine größeren Probleme bekommen: 80%
Dauerspass: Sehr viel freizuspielen, bis man die Nummer 1 ist vergehen einige Dutzend Spielstunden. Für Nicht-Profis gibt es ab der zweiten Hälfte des Spiels kaum noch was zu holen ( Ich hänge beispielsweise seit 2 Wochen auf Platz 83 fest und ich schaffe einfach keine der momentan zu bewältigenden Aufgaben): 85%
Fazit: Ein rundum gelungenes, wenn auch nicht perfektes Funsportspiel für alle Bestitzer der besten aller Konsolen. Mal was anderes als ein weiterer Tony Hawks Pro Skater-Klon!
Gesamtwertung: 88%
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Klasse 23. März 2002
Von Ein Kunde
Edition:Standard
Dieses Spiel ist der Hammer!
Riesige Areale, Traumgrafik, Spielmodi+Extras en masse, tolles Fahrfeeling, gute Steuerung, sehr hohe Langzeitmotivation...
Ich könnte endlos so weitermachen.
Dieses Spiel ist für die Xbox fast schon ein MUSS.
Auch wenn sie nicht sehr viel mit Funsport- und Snowboardspielen am Hut haben: Dieses Spiel werden sie lieben und sie wochen- und gar monatelang am Controller fesseln.
EINDEUTIGE KAUFEMPFEHLUNG!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und schon wieder... 17. März 2002
Von Ein Kunde
Edition:Standard
ein Spiel, dass einfach nur genial ist! Abfahrten ohne Ende, Moves jeglicher Art, ein super geiler Soundtrack mit über 100 Musiktracks. Starke Grafik, Doly Digital 5.1-Sound und supergroße Langzeitmotivation zeichnen Amped aus.
Ein weiterer Titel, der auf der XBOX rockt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Edition:Standard
Grafisch eine Pracht: Wahnsinnige Weitsicht, tolle Effekte, schöne Texturen, Schneeaufwirbeln, etc. Auch der Sound ist gut. Lustig und eine tolle Idee ist es auf jeden Fall, wenn die Stimmen der Fotografen (sollten man in englisch hören) von rechts oder links hinten kommen. Man hat bei Amped immer das Gefühl, tatsächlich im Schnee zu sein; so gut kommt die Atmosphäre - nicht zuletzt durch die Grafik - rüber... den Schnee kann man förmlich riechen. Das Spiel unterstützt übrigens 16:9 Breitbild Fernseher, somit ist nochmal einen Tick eindrucksvoller.
Die Spielmotivation ist ebenfalls mehr als gelungen. Man will immer noch eine Strecke freischalten, noch einen Platz höher in der Rangliste, noch einen Skillpunkt oder einen Trick mehr auf dem Konto. Die Strecken sind ebenfalls sehr abwechlsungsreich und motivieren zum weiter spielen.
Die Steuerung ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber man kommt bald besser damit zurecht. ALLERDINGS: Die Steuerung ist manchmal auch sehr unfair und frustrierend: Das Timing für schnelle Flips und Spins ist zu genau ausgefallen: Man muß den Stick/das Kreuz wirklich im 100% richtigen Moment drücken, sonst wird der Sprung nichts. Außerdem finde ich es oft sehr schwer, einen Railslide hinzubekommen: Oft trifft man einfach nicht. Die Balance zu halten durch die Abzugstasten finde ich dagegen ok, auch wenn es im Vergleich zur Tony-Hawk Steuerung sehr ungewohnt ist.
Meine Gesamtwertung: 82%
(wenn die Steuerung besser wäre, hätte es (fast) ein 90er Kandidat werden können)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein 1. Fun-Sportspiel 16. April 2003
Edition:Standard
Ich fand Fun-Sportspiele immer einfach nur sch****.
Auch Tony Hawk (beim Freund gespielt) ließ mich kalt.
Doch als ich bei ihm dieses Soiel gesehen hab, wusste ich sofort, das muss ich haben!!!
Ich hab's mir gekauft und es ist einfach nur geil.
Nur die Steuerung war etwas Schwierig und der Sound war etwas
Langweilig.
Grafik: 1
Sound: 1-
Steuerung: 1-
Menüführung: 1+
Spielspaß: 1+
Langzeitspaß:1
=============================================================
glatt 1
>>>>>>>>>>>>>>>>GEIL<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Spiel 3. Juni 2002
Edition:Standard
Das Spiel hat eine super Grafik und einen tollen Gameplay.Die Steuerung ist am Anfang etwas zu schwer aber nach einer Zeit lernt man super Tricks.Die Levels sind wie die ehten Pisten gestaltet.In Levels wie SlopeStyle und Snow Summit hat man viele Aufgaben zu meistern z.B. einen Pro zu schlagen oder Sponsoren zu überzeugen
Super Spiel
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von Hilmar H
Edition:Standard|Verifizierter Kauf
Flips, Spins und Grabs auf allen Hängen und in allen Lagen.
WARNUNG: Die Geräusche vom Brett das durch den Schnee gleitet können einen bis in den Schlaf verfolgen. Daher lieber zeitig den Stecker ziehen ;-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Eine harte Nuss! 24. August 2012
Von GameFreak
Edition:Standard
Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
Das Spiel ist echt eine harte Nuss und eine Wutprobe! Die Steuerung ist wirklich gnadenlos empfindlich! Ich habe das Spiel jetzt endlich komplett durchgespielt und bin so durch den Wind, dass ich erstmal eine Rezession schreiben muss; Ich hätte gegen Ende immer öfter durchdrehen können. Es gibt kein Spiel bei dem ich so viel geflucht habe. Die Musik musste ich irgendwann ausschalten - wenig später auch die Kommentare. Das Spiel hat mich dennoch schnell süchtig gemacht. Die Gummierung meines linken Analogsticks hat sich im laufe des Spiels abgeschält und auf meinem linken Daumen hat sich eine Hornhaut gebildet. Ich bin jetzt froh das ich das Spiel durch hab' und hoffe der 2.Teil ist weniger nervenaufreibend. Hätten die Entwickler damals noch etwas an Steuerung, Kamera, Leveldisign usw. gefeilt, wäre Amped Freestyle Snowboarding sicher eines meiner Lieblingsspiele geworden. So bleibt es eine harte Nuss - die manch einen dennoch bis zum Schluss süchtig macht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Version: Standard