Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Micky Maus - F.A.Z. Comic-Klassiker, Band 16 [Broschiert]

Walt Disney
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.




Produktinformation

  • Broschiert: 256 Seiten
  • Verlag: Frankfurter Allgemeine Zeitung (2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 389981097X
  • ISBN-13: 978-3899810974
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,6 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 435.559 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Komplett farbige Ausgabe

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Überblick 14. Juni 2006
Von TKr
Grundsätzlich muss gesagt werden, dass das gewählte Format für Comics denkbar ungünstig ist, besonders die Dailies aus den 30er Jahren kommen arg klein raus. Trotzdem ist der Band durchaus lesenswert. Schön, dass man darauf verzichtet hat, nur die ganz alten klassischen Strips herauszubringen, sondern wirklich die Entwicklung der Figur über die Zeit hinweg zeigt, obschon deutlich wird, dass Micky sich trotz seines hohen Bekanntheitsgrades eigentlich kaum entwickelt hat. Insofern gibt dieser Band einen sehr schönen Überblick.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von Hemeraner VINE-PRODUKTTESTER
Es war eigentlich abzusehen, dass die FAZ bei ihren berühmtesten Comics auch neben Donald Duck auf Micky Maus stoßen würde. So gibt der kleine Nager in diesem Band eine gute Figur ab, wenn diese auch recht klein geraten ist, was dem Format geschuldet ist. Für wenig Geld bekommt der Leser ein geeignetes informatives Vorwort und insgesamt vier mittellange bis lange Stories, die von den Anfängen von Micky Maus bis zu ihrer Mitte gehen. Hauptaugenmerk wird dabei auf Mickys Eigenschaft als Privatschnüffler gelegt, die in Europa recht beliebt ist und der italienischen Schule entstammt. So darf hier u. a. Scarpa sich ins Zeug legen und die Maus auf Ermittlungen schicken. Micky trifft in diesem Band auf Schurken wie Kater Karlo und das Phantom, aber auch auf eine Schmugglerbande. Zur Seite stehen ihm - nicht immer - Kommissar Hunter und Inspektor Issel und selbstverständlich seine treue Seele Goofy.

Das Format ist zwar nicht so schön für die Zeichnungen, auch wenn ich es eigentlich ganz gern hab in diesem Taschenbuchformat. Und für das Geld bekommt man vier ganz nette Geschichten, die einen kurzen Überblick geben. Wer sie jetzt nicht gelesen hat, hat auch nichts verpasst. Sie bieten zwar einen gesunden Teil an Slapstick, aber wer jetzt nicht der Detektivfan ist, braucht hier auch nicht zuzuschlagen. Das Preis/Leistungsverhältnis ist aber top.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar